W-Lan Frage

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Psycho Lord, 11.10.2007.

  1. #1 Psycho Lord, 11.10.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Da wir bald das Internetprodukt bzw. den Internettarif wechseln, möchte ich gene (wieder) W-Lan im Haus haben, jedoch sind angeblich die Wände zu dick, und deswegen soll das Signal nur sehr schlecht zu empfangen sein, auch wenn man nur einen Raum weiter ist. Kann das sogar bestätigen, weil wir mal kurz W-Lan hatten, aber wir haben es dann sofort wieder gekündigt, wegen dem schlechten Signal. Nun möchte ich fragen, ob es irgendeine Möglichkeit gibt, dass ich trotz den dicken Wänden W-Lan nutzen kann, oder gibt es keine Hilfe?
    Naja ich bedanke mich jetzt schon mal für eure Antworten, und hoffe auf Lösung des Problems. =)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 GrayGhost, 11.10.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    da die Sendeleistung von WLAN Sendern gesetzlich limitiert ist, kannst du über eine Erhöhung der Leistung auf legalem Wege nichts erreichen. Du kannst aber über den sogenannten "Antennen Gewinn" etwas bewirken. Erster Gedanke ist eine gute Yagi Antenne für WLAN Router:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Cisco_AiroNet_WLAN_Yagi_Antenne.jpg

    Dann kannst du noch darüber nachdenken, dass Fenster kein großes Hindernis sind und ggf. darüber (per Repeater) eine Brücke zu bauen ist.
     
  4. #3 Psycho Lord, 12.10.2007
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    Und wieviel wird mich den der Spaß kosten?
    Und wie sieht die illegale Variante dazu aus.
    Schick mir zu illegalen Variante pls eine PN.
     
  5. #4 Beinahe_admin, 12.10.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    es gibt aber auch WLAN Repeater. Die verstärken das Signal. Dadurch solltest du dann sicherlich im Raum nebenan surfen können...Is auch ned wiklich teuer

    sry steht ja oben schon :) hab den letzten Satz überleses.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

W-Lan Frage

Die Seite wird geladen...

W-Lan Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  2. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  3. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  4. Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung

    Frage zu ungewöhnlicher Email mit Zahlungsaufforderung: Heute habe ich eine seltsame Mail erhalten. Und zwar steht darin: Sehr geehrte(r) *Voller NAME* unsere Zahlungserinnerung blieb bislang...
  5. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...