Vorgehen bei Windows auf Aldi PC

Diskutiere Vorgehen bei Windows auf Aldi PC im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, ich wollte das PC-Problem von einer Bekannten lösen, doch leider muss ich wohl doch zum altbewährten Mittel greifen und die...

  1. #1 Waterboy_182, 08.09.2008
    Waterboy_182

    Waterboy_182 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich wollte das PC-Problem von einer Bekannten lösen, doch leider muss ich wohl doch zum altbewährten Mittel greifen und die Systempartition platt machen und Win XP neu aufsetzen.
    Aber zunächst erläutere ich nochmal das Problem von Anfang an und evtl. gibt es ja noch eine Möglichkeit bevor ich zu einer Neuinstallation greife.
    Der PC wollte seit einiger Zeit (u.a. nach Installation von diversen Programmen Skype etc.) nur noch im abgesicherten Modus starten. Daher liess ich zunächst die Festplatte auf Fehler überprüfen (unter Systemprogramme) wobei aber nichts gefunden wurde. Auch habe ich bereits die Festplatte mit einem Diagnosetool überprüft, hätte ja sein können dass die bisschen hinüber ist, aber soweit war alles in Ordnung.
    Nun griff ich zu Windowsreparatur, hier war nun das Problem dass bei der Geräteinstallation der PC bei 35 Minuten vor Installationsende nicht mehr weiter arbeite. Hab über Google erfahren dass das Problem bekannt ist und auf der Microsoft HP auch ein Link zur Lösung hinterlegt ist. Bin der Reihenfolge durchgegangen, zunächst die Reparaturversuch wiederholt, danach hab ich das spezielle Protokoll aufgerufen welches während des Reparaturvorgangs von XP aufgezeichnet wird, hier hab ich nur etwas rausgelesen, dass ein Treiberproblem vorliegt, weiß aber nicht für was Gerät.
    Hab dann angefangen, nacheinander alles externen Geräte abzuschließen und interne Karten zu entfernen. Zum Schluss war während der Reparatur nur noch Grafikkarte, Festplatte und DVD-Laufwerk und -brenner drinnen. Jedoch der Fehler blieb.
    Ich wollte nun wie folgt vorgehen, zunächst eine Sicherung über Acronis anfertigen. Jedoch hab ich da ein Problem dass die Windowspartition auf dem Rechner doch etwas groß ausfällt dass ich sie auf der selben Festplatte nicht sichern kann. Ich hätte selbst noch eine externe, aber per Acronis dauert das recht lange. Dazu kommt noch dass es recht schwer wird einzelne Dateien von dieser Image rüberzuschaufeln, die Ursache die das ganze Problem ausgelöst hat sich auf der Partition befindet.
    Nun habe ich noch die Support CD von Medion parat. Mit der ich jetzt eine Wiederherstellung per CD oder Festplatte herstellen kann. Da ich noch wenig Erfahrung mit Aldi PC´s gemacht habe, weiß ich auch nicht ob bei beiden Varianten die Daten gelöscht werden, denke aber mal ja.
    Am besten wäre es jetzt mit Acronis die gewünschten Dateien zu sicher, andererseits muss man den ganzen Schrott wieder installieren, und irgendwie sind alle wichtigen Programme auf C: und das macht die Sache so schwierig. Wollte ursprünglich die C: Partition auf meinen Rechner rüberschieben, aber C: ist ab werk glaub ich komplett schreibgeschützt.

    Wie gesagt wäre super wenn jemand noch einen Ratschlag hätte, ich will halt retten was zu retten ist.
    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 08.09.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das Image sollte man auch besser auf einen anderen Datenträger schreiben, damit das nicht versehentlich bei den Reparaturversuchen auch noch zerschossen werden kann.
    Das würde mich aber extrem wundern. Wie sollte dann ein Programm auf diesem Laufwerk installiert werden oder gar ein Eintrag in der Registry vorgenommen werden können - mal von den vielen Systemeinstellungen von Windows abgesehen, die ja auch alle auf diesem Laufwerk ihre Daten ablegen, sofern das nicht auch über die Registry läuft.

    Ich würde zumindest mal die persönlichen Daten des Eigentümers sichern - egal wie lange die Sicherung dauert. Das ist allemal besser hier etwas Wartezeit in Kauf zu nehmen, als nachher festzustellen, dass der Eigentümer keine Sicherungen erstellt hat (was wahrscheinlich zutrifft) und somit seine "ach so wichtigen Daten" verloren hat. (Viele denken daran erst, wenn es zu spät ist!)
    Betriebssystem und Programme sind nicht weiter tragisch, das kann man neu installieren.
    mit welchem Treiber?
    Speicher und Grafikkarte auf korrekten Sitz prüfen, eventuell mal die Speicherbausteine in den Steckplätzen vertauschen. Auch möglich wäre - wenn mehrere Module verbaut sind - mal nur mit einem einzigen Speichermodul zu testen!
    Wenn möglich kann auch der Wechsel der Grafikkarte hilfreich sein. So lässt sich zumindest erfahren, ob dieses Bauteil den Fehler auslöst oder korrekt arbeitet.
     
  4. #3 Waterboy_182, 09.09.2008
    Waterboy_182

    Waterboy_182 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Warum die Festplatte schreibgeschützt weiß ich jetzt auch nicht, als ich auf C: / Eigenschaften geklickt habe, war der Haken drinnen, und als ich ihn raus machen wollte kam ein Fehler.... Die HD war zu dem Zeitpunkt an meinem PC angesteckt und wollte es mit 1 zu 1 kopie versuchen.
    Hab ich vergessen zu erwähnen, den Speicher hab ich auch schon geprüft, sprich es sind zwei Module drinnen und hab sie beide separat rausgenommen.
    eine alte Graka hab ich noch daheim, die drinnen war, sass meines Wissens festsitzend drinnen, kanns ja trotzdem mal probieren.
    Und das mit dem Treiberproblem, da bin ich selbst nicht ganz schlau geworden. Es wurde protokolliert dass kein passender Treiber gefunden werden, das war fast am Ende der Befehlszeile. Etwas was vielleicht was aussagt, dass er unter anderem von AVM was installieren wollte, aber die Fritzcard die im PC steckte war schon draussen.
    Wäre eine komplette Neuinstallation also von Vorteil?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo Waterboy,

    Du schreibst in Deinem ersten Post, dass der Rechner vorschlägt im abgesicherten Modus zun starten. Du hast aber nicht gesagst, ob er das auch tut, oder auch da nicht durchstartet.

    Du könnstest versuchen, mit Knoppix den Rechner zu booten. Dann kommst Du wenigstens an die Daten ran und kannst sie sichern.

    Danach neu installieren. Ist die sauberst Lösung.

    Sigi
     
  6. #5 Waterboy_182, 11.09.2008
    Waterboy_182

    Waterboy_182 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Daten jetzt per Acronis gesichert und eine Neuinstallation drauf.
    Der Rechner ging anfangs ausschließlich im abgesicherten Modus, ich entschloss mich aber den Rechner zuerst per Windowsreparatur wieder auf Trapp zu bringen, nur leider ging da mal gar nichts und komischerweise als ich mit der Support-CD von Medion den Auslieferungszustand wiederherstellen wollte hing er sich kurz vor Installationsende auf.
    Ich denke mal dass jetzt wieder alles funzt, wie gesagt die wichtigen Daten hab ich gesichert, die Programme hab ich jetzt kurzerhand aufgeschrieben welche wichtig sind, natürlich weiß ich welche Programme seriös sind, waren einige dabei die nicht so vertraut sind und ich sie vorerst nicht installieren werde.
    Trotzdem Danke für die Hilfe.
     
Thema: Vorgehen bei Windows auf Aldi PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgesicherter modus aldi rechner

    ,
  2. abgesicherter modus Aldi pc

    ,
  3. aldi rechner im abgesicherten starten vista

    ,
  4. aldi pc abgesicherter modus,
  5. starten im abgesicherten modus aldi pc,
  6. windows 7 im medion rechner im abgesicherten modus starten,
  7. windows update dateien reparieren aldi rechner win 7,
  8. windows 7 reparaturinstallation aldi,
  9. aldi pc abgesicherten modus starten windows 7,
  10. abgesicherter modus hofer pc win7,
  11. aldi abgesicherter modus windows 7,
  12. aldi pc windows reparieren,
  13. aldi pc windows 7 gesicherter modus,
  14. aldi pc windows 7 reparieren,
  15. aldi pc reparatur
Die Seite wird geladen...

Vorgehen bei Windows auf Aldi PC - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...