Von "Vista" zurück nach "XP"

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von abraham, 28.10.2008.

  1. #1 abraham, 28.10.2008
    abraham

    abraham Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinen 64 Jahren bin ich, was die Computertechnik betrifft, nicht so firm wie ein 30jähriger. Aber es macht mir unheimlich Spaß mit dem PC zu arbeiten.
    Folgendes Problem:
    Ich habe mir einen neuen PC zugelegt, der Vista vorinstalliert hat. Da mir diese Oberfläche zu kompliziert ist, möchte ich mein mir vertrautes XP als Betriebssystem haben.
    Ich habe mittels eines Festplattenprogrammes Vista gelöscht, habe die original CD-Rom von XP eingelegt und "Installieren" angeklickt.
    Bis zu einem bestimmten Punkt lief die Installation, dann kam eine Meldung "Fehler, Windows wird heruntergefahren". Ich wiederholte den Vorgang mehrmals, aber die Fehlermeldung kam immer wieder.
    Wer kann helfen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 junimond, 28.10.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Herzlich Willkommen,

    Ich weiß ja nicht wie und was du mit löschen meinst, aber du mußt auch die Festplatte Formatieren. Das ist ganz wichtig, damit auch alles, man sagt: Fabrikneu" ist. Restlos weg von der Festplatte.
    Dazu mußt du die XP CD einlegen und dann gehst du am besten so vor: http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-neu-installieren.html

    Jetzt ist nur die Frage, wenn du dir einen neuen PC zugelegt hast, ob du für deinen Rechner auch alle Treiber bekommst?
    Da sollte man sich vorher drüber informieren!

    Vista ansich ist garnicht so schlecht.
    Halt eine umgewöhnungs Sache. Und seid dem ServicePack1 von Vista läuft Vista jetzt auch sehr stabil!
     
  4. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    kleine Korrektur.Durch formatieren werden die Daten nichtunwiederruflich gelöscht. Somit ist sie auch nciht Farbikneu :)
    Aber das nur so am Rande tut auch hier nichts zur Sache
     
  5. #4 junimond, 28.10.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    .....und warum dann dieser Kommentar? ?(

    Ich möchte jetzt nicht diskutieren dadrüber, aber es geht lediglich dadrum das es auch nicht ausreicht eine Festplatte nur zu löschen! Man muss oder sollte im Falle einer Neuinstallation von BS immer auch formatieren.
    Das dadurch (formatieren) eine Festplatte nicht "Fabrikneu" ist und man auch mit Speziellen Programmen Teile wiederherstellen kann, das weiß heute fast jeder!
    Deswegen mein "Fabrikneu" auch in (") ;) ;) ;)
     
  6. Weiny

    Weiny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich wollte dich auf keinen Fall angreifen.
     
  7. #6 junimond, 28.10.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Nein.... das habe ich auch garnicht so gesehen... um Himmels willen :]
    Nur, schau jetzt mal selber was jetzt aus dem Thread geworden ist! Wer soll da noch durchblicken wegen solch unnützer Kommentare?!?! :(
     
  8. #7 abraham, 28.10.2008
    abraham

    abraham Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Willkommensgruß.
    Ich habe unter Vista die Festplatte (500 Gb.) des PC´s (2 Tage alt) partitioniert, und habe dann die Partition mit Vista gelöscht und formatiert.
    Deine Idee, die CD-Rom einzulegen und ins Netz zu gehen ist ja nicht schlecht. Aber wie kann ich ins Netz gehen wenn ich kein Betriebssystem auf dem Rechner habe.
     
  9. #8 junimond, 28.10.2008
    junimond

    junimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das jetzt ?(
    Meine Idee war nicht ins Netz zu gehen?
    Oder meinst du wegen des Links?

    Wenn du nicht weißt wie man vorgeht oder dir unsicher bist mit der Installation, dann Drucke dir doch die Sache aus :D...das habe ich damals auch gemacht wie ich meinen das erste Mal neu aufgesetzt habe!

    Wie biste denn jetzt im Internet? 8)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Hagbart, 28.10.2008
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, du kannst die Partition, auf der Vista installiert ist nicht löschen, solange Vista hochgefahren ist. Am einfachsten ist es, wenn du die XP CD nimmst und diese bootest. Du kommst dann zu einem Punkt an dem dich das Setup fragt auf welche Partition du XP installieren willst. Dort löscht du dann erst alle bisherigen Partitionen und erstellst z.B. zwei Neue mit 250 GB (Eine Anleitungen welche Tasten du zum löschen und erstellen benutzen musst ist am unteren Bildschirmrand von Setup). Jetzt wählst du die erste der zwei Partitionen aus und drückst Enter. Dann wählst du das du diese mit NTFS schnell formatieren willst und folgst dem Setup.

    P.S. Um von der CD zu booten musst in das Bootmenü, wenn du den PC anschaltest müsste irgendwo stehen welche Taste die richtige sein müsste. Dann wählst du dein DVD Laufwerk aus.
     
  12. #10 abraham, 28.10.2008
    abraham

    abraham Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, da habe ich Dich falsch verstanden.
    Im Netz bin ich jetzt durch den alten PC.
     
Thema:

Von "Vista" zurück nach "XP"

Die Seite wird geladen...

Von "Vista" zurück nach "XP" - Ähnliche Themen

  1. Von Windows10 zurück auf Windows7

    Von Windows10 zurück auf Windows7: Hilferuf ! Wer kann mir helfen? Eine Bekannte hat einen Laptop mit dem Betriebssystem "Windows 7" Während des Betriebs mit dem Laptop wurde ,...
  2. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  3. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  4. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  5. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...