Von 2000er auf 16000er

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Werderboy, 17.06.2007.

  1. #1 Werderboy, 17.06.2007
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Im Moment sieht es bei uns so aus, dass wir einen DSL 2000 Anschluss haben mit einer Flatrate. Und zum Telefonieren eine Flatrate, alles bei der Telekom. Insgesamt bezahlen wir monatlich ca. 50€. Ich habe aber eben gesehen, dass es bei der Telekom einen 16000er Anschluss mit einer Flatrate für das Deutsche Festnetz für 49,95 gibt. Wir haben im Hause einen Router (Sinus 1054) einen Switch und dahinter hängen unsere 3 Computer er Kabel. Müssten wir dann Hardwaretechnisch aufrüsten??? Oder gibt es beim Preis einen Haken, dass man für den Anschluss oder den Tarif noch extra etwas bezahlen muss?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Werderboy, 18.06.2007
    Werderboy

    Werderboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber wir haben herausgefunden, dass wir schon seit längerem eine 6000er Leitung haben, nur vermuten wir, das unser Router, der Sinus 1054 DSL nicht mehr als eine 1000er Leitung schafft. Ist ein Router denn notwendig oder können wir das Kabel, das aus der Straße kommt auch einfach in unseren Switch stecken?

    Sorry für Doppelpost
     
  4. Weiny2

    Weiny2 Guest

    Also ohne Router geht da nichts da ein Router ganz andere Aufgaben hat als ein Switch, nur die Privaten ("kleinRouter") wie Fritz!Box und co. habe eine Switching funktion mit drin, aber ohne Router könnt ihr nicht ins öffentlich netz da ihr ja eine Schnitstelle nach draussen braucht, und die Technischen dinge erledigt da der Router.
    Was der Router unterstützt kann ich leider aucgh nach längere recherche im Internet auch nicht finden aber ein schneller Anru fbei den Leuten von T-Com dürfte das klären! mach doch nen Speedtest
     
  5. #4 julchri, 18.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also, wenn Dein Router nur 1000 schafft, dann geht es halt nicht schneller.
    Ein Router mit integriertem Modem und Telefonanlage (z.B. Fritzbox 7170) wäre die bessere Lösung.
    Ich z.B. bezahle mit DSL 16000,Telefongrundgebühr, Telefonflatrate, Handyflatrate und Filme insgesamt 46 € (aber nicht bei der Telekom).
     
  6. #5 PeterMadsen, 18.06.2007
    PeterMadsen

    PeterMadsen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Wenn DSL 16000 bei dir verfügbar ist, dann kannst du es dir bestellen. Nachprüfen kannst du das auf der Seite von der Telekom. Und wenn der Router nicht reicht, kriegst du nen neuen kostenlos oder zumindest ermäßigt dazu.
     
Thema:

Von 2000er auf 16000er

Die Seite wird geladen...

Von 2000er auf 16000er - Ähnliche Themen

  1. Internet mit Fritz!Box extrem Langsam geworden [16000er Leitung]

    Internet mit Fritz!Box extrem Langsam geworden [16000er Leitung]: Hey Leute seit heute mittag ist mein Internet von 1&1 16.000 extrem lahm geworden. Downloads auf 80 kb/sec sonst sind sie ja immer 1,5 Mb/sec...
  2. DSL 6000 Downspeed nur 2000er Speed

    DSL 6000 Downspeed nur 2000er Speed: Hey Forum :D Habe da ein Problem und bin im Forum auch noch nicht wirklich fündig geworden. Habe DSL 6000 von Versatel aber nur Downspeed von...
  3. Windows XP in 2000er Sicht

    Windows XP in 2000er Sicht: Hallo, gibts da nicht so eine Funktion in Windows XP, mit der man in die Windows 2000 Sicht echseln kann, die schonender für die hardware ist?
  4. mobilcoms "2000er"

    mobilcoms "2000er": hallo! habt ihr ne ahnung ob mobilcom für vertragskunden sowas wie die 2000 anbietet um seinen derzeitigen rechnungsstand abrufen zu können?...