VMWare Workstation 6.5 boot me up

Diskutiere VMWare Workstation 6.5 boot me up im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe Vmware 6.5 und habe dazu suse 11.1 auf der virtuellen maschine gebootet und installiert (glaube ich jedenfalls). Doch wenn ich...

  1. #1 Kaufhaus, 19.10.2008
    Kaufhaus

    Kaufhaus Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe Vmware 6.5 und habe dazu suse 11.1 auf der virtuellen maschine gebootet und installiert (glaube ich jedenfalls). Doch wenn ich linux virtuell herunterfahre und wieder starte sucht er jedes mal wieder die cd und will suse neu installieren- also er bootet nicht von der Festplatte- was mache ich falsch??

    Danke danke danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vm Ware 6.5 boot me up

    Entweder schaltest du das CD-Laufwerk der virtuellen Maschine beim Start ab oder du änderst die Bootreihenfolge des BIOS deiner virtuellen Maschine.
     
  4. #3 Kaufhaus, 19.10.2008
    Kaufhaus

    Kaufhaus Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ich denke vmware installiert suse nicht richtig denn wenn ich suse runtertfahre ist der ordner auch wieder leer....also muss er ja neu installieren...aber wie mache ich es das er suse richtig auf der festplatte installiert?
     
  5. #4 xandros, 19.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vm Ware 6.5 boot me up

    VMWare verhält sich für die Installationsroutine genau so wie ein normaler Rechner. Die Installation wird nur dann nicht dauerhaft gespeichert, wenn die virtuelle Festplatte so eingerichtet ist, dass sie beim Abschalten des virtuellen Rechners automatisch zurückgesetzt wird.
     
  6. #5 Kaufhaus, 20.10.2008
    Kaufhaus

    Kaufhaus Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort und analyse- aber wie kann ich es in vmwarte einrichten das die daten dauerhaft bleiben- hab wirklich schon jedes menü untersucht
     
Thema: VMWare Workstation 6.5 boot me up
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vmware fehlerhafte datei boot.ini windows xp

    ,
  2. agp-karte läuft nicht in hp xw4100 workstation

Die Seite wird geladen...

VMWare Workstation 6.5 boot me up - Ähnliche Themen

  1. UEFI/BIOS Boot

    UEFI/BIOS Boot: schönen guten Tag, Ich habe folgende Probleme: 1. Ich komme nicht in mein Bios rein(das drücken von F1-F12 funktioniert...
  2. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  3. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  4. was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????

    was ist empfehlenswert für werbung, einblendungen, pop up fenster, etc?????: ich frage lieber erst hier nach als irgendwas herunter zu laden.
  5. Win 7 Boot Fehler

    Win 7 Boot Fehler: Hallo Leute, Habe versucht das Betriebssystem Win 7 x64 auf meinem alten Rechner neu aufzusetzen. Der Rechner lief ursprünglich mit dieser...