Vista -> XP

Diskutiere Vista -> XP im Windows Vista Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo! Wie kann ich Vista "löschen" um Windows XP zu instalieren? Mach ich das bereits in Vista? muss ich beim Hochfahren irgendwas machen? mfG...

  1. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wie kann ich Vista "löschen" um Windows XP zu instalieren?
    Mach ich das bereits in Vista? muss ich beim Hochfahren irgendwas machen?

    mfG Anton
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    du msst den PC von der XP CD staren und dann einfach XP installeren da sollte dann irgendwann sowas mis artitinen komen die löschte dann einfach entweder nur C also vista der lle und dann neu partitionieren und dann XP in C installieren
     
  4. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das funktioniert leider nicht!

    Wenn ich die XP CD einlege und auf installieren gehe, dann kommt die Fehlermeldung, dass kein brauchbares Festplattenlaufwerk gefunden werden konnte!

    Ich weiß nicht mehr so recht weiter :/
     
  5. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Meine frage wäre sozusagen:
    "Wie kriege ich Vista los?"
     
  6. #5 xandros, 16.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hat der Rechner eine SATA? oder SCSI-Festplatte? Dann solltest du dir zunächst die XP-Treiber für deinen Controller besorgen.
    Bei der Installation von XP wird in der Fusszeile gefragt, ob du zusätzliche SCSI-Treiber von Drittanbietern installieren willst -> an dieser Stelle die entsprechende Taste drücken (glaube F6) und die Controllertreiber angeben. Erst dann kann XP auch die Festplatte finden.
     
  7. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 2 S-ATA festplatten im notebook!

    was genau müsste ich denn dann tun um die Prozedur zum Löschen von Vista durchführen zu können?

    wäre genial, wenn du mir eine art kleine anleitung geben könntest!
     
  8. #7 xandros, 16.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1) die XP-Treiber für dein Notebook organisieren. Zur Not beim Hersteller.
    Wichtig ist der Treiber für den Chipsatz, in dem meist der SATA-Controllertreiber enthalten ist.
    2) Wenn der Treiber als Zip-File vorliegen sollte - extrahieren und auf eine CD oder Diskette (sofern überhaupt vorhanden!) kopieren.
    3) Windows XP Installation starten (Rechner mit eingelegter CD booten)
    4) Bei der Aufforderung weitere SCSI-Treiber anzugeben Taste F6 drücken, CD wechseln oder Disk einlegen, Treiber angeben und nachladen lassen. Danach wird die Windows-CD wieder verlangt....

    5) Sofern jetzt die Platten erkannt werden, mit der Partitionierung und der restlichen Installation fortsetzen.
     
  9. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    OK, 1000 Dank! ich werde morgen beim Hersteller nach Treibern fragen!
     
  10. #9 xandros, 17.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welches Notebook hast du?
     
  11. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das "HP Pavilion dv9590 (Im system anerkannt als dv9500)"

    das ist es: http://www.cyberport.de/item/1104/1...96320_17WXGAplus_GF8600M_gBT_VHP.html?APID=14


    Und das ist die Fehlermeldung die ich bekomme:

    "Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.

    Stellen Sie sicher, dass alle Festplattenlaufwerke eingeschaltet und richtig mit den Computer verbunden sind, und dass alle Hardwareeinstellungen für die Festplattenlaufwerke korrekt sind. Hierzu können Sie beispielsweise ein Diagnose- oder Installationsprogramm des Herstellers ausführen.

    Die Installation kann nicht fortgesetzt werden. Drücken Sie die F3-TASTE, um die Installation abzubrechen."
     
  12. #11 xandros, 17.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Für das DV9590eg ist auf der Herstellerseite nicht wirklich viel für XP zu finden.
    Evtl. hilft da nur eine Kontaktaufnahme mit dem Kundencenter....

    Alternativ müsstest du herausfinden, welche Komponenten in deinem Notebook verbaut sind (Chipset etc) und dafür bei den Bauteil-Herstellern direkt die XP-Treiber suchen. Bei HP hab ich zumindest keinen XP-Treiber für die SATA-Controller gefunden....
     
  13. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier ein Programm gefunden:

    http://www.zdnet.de/downloads/prg/x/e/deQEXE-wc.html

    Wäre das evtl eine Lösung um ALLES radikal zu löschen?

    Ist BIOS auf "C:"? oder ist das hardware gebunden?

    Wenn ich alles radikal löschen würde, könnte ich dann XP draufhauen, oder wäre der rechner dann nicht mehr zu gebrauchen, sprich er würde nicht mehr starten oder so?
     
  14. #13 xandros, 17.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    das BIOS befindet sich in einem Flash-Eprom, also einem Chip auf deinem Mainboard.....

    Das Tool kannst du dir sparen, wenn du bei der Installation von XP die erkannten Partitionen löscht, danach neue anlegst und diese formatierst.
     
  15. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    wenn das so einfach wäre ^^

    ich kann ja leider nix formatieren oder so
     
  16. #15 xandros, 17.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.942
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wieso das?
     
  17. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Na ich habe ja 2 festplatten:
    C: (Vista drauf)
    D: (nix drauf)

    D konnte ich formatieren aber nicht C:

    Wenn ich rechtsklikc C: formatieren klicke, dann geht das natürlich nicht, weil ja Vista noch drauf ist!

    lege die die XP CD rein und installiere XP so kommt ja dieser blöde fehler mit den Festplattenlaufwerken :/

    Die Treiber, hast du ja gesagt, sind nicht so einfach zu finden!

    Deswegen ja meine Frage, ob es mit demProgramm nicht eine Lösung wäre. Weil dann hätte ich ja Vista gelöscht und könnte, denke ich mal, XP installen.
    Oder liegt es an XP, dass ich es nicht installen kann?
     
  18. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    wie muss doch gehen oder nicht ?!?
    CD rein booten und GO, was kommt denn da fuer ein efhler wennde xp cd reinlegst ?


    und nun zu den fhelern die du gemacht ahst:

    1. Du hast XP runter gemacht
    2. VISTA rauf ( das war der größte Fehler ^^ )

    ....
    naja spaß bei seite .. eigentl muesste es gehen!
     
  19. Anton

    Anton Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht wahr, "DaPole"!

    Vista war bereits drauf, mein einziges Wunsch war Vista wieder runterzukriegen um Xp drauf zu bekommen!

    Die fehlermeldung ist: ""Es konnten keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden.

    Stellen Sie sicher, dass alle Festplattenlaufwerke eingeschaltet und richtig mit den Computer verbunden sind, und dass alle Hardwareeinstellungen für die Festplattenlaufwerke korrekt sind. Hierzu können Sie beispielsweise ein Diagnose- oder Installationsprogramm des Herstellers ausführen.

    Die Installation kann nicht fortgesetzt werden. Drücken Sie die F3-TASTE, um die Installation abzubrechen."

    Wie ich in anderen Foren gelesen habe gibt es viele Leute mit dem Problem. Leider konnte ich keine wirkliche Lösung finden!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. disuwe

    disuwe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallöchen zusammen,
    @anton:
    also zuerst musst du mal schauen ob deine 2 plattem im raid verbund laufen, denn dann braucht xp zum installieren einen treiber. hinzu kommt noch das xp die treiber dann nur von einer diskette lesen kann und ich nehme mal an das dein nb keines mehr hat!? wenn dem so ist solltest du im bios das raid abschalten dann müsste xp die platten beim installieren erkennen. aber vorsicht es könnte sein das nach dem abschalten auch vista nicht mehr startet. möchtetst du das raid behalten wirst du aber um die treiber nicht herumkommen da solltest du mal versuchen, wie einer meiner vorredner schon sagte, welchen chipsatz hp da benutzt, meisstens promise oder so, kannst du aber auch beim booten sehen, wenn du vorher im bios das hp bootlogo ausschaltest.
    mfg disuwe
     
  22. DSL

    DSL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen Anton, Ich bin im besitz des gleichen notebooks und des selben Problems, ich versuche gerade eine XP CD zu erstellen wo er die Treiber des SCSI Adapter mit läd, aber ich finde keine passenden treiber da ich selber auch nur ne recovery version habe und keine Treiber CD besitze wo ich sie mir rausziehen kan. Bist du schon weitergekommen???

    Gruss Micha
     
Thema:

Vista -> XP

Die Seite wird geladen...

Vista -> XP - Ähnliche Themen

  1. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  4. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...
  5. Wlan nur lokaler Zugriff (Vista)

    Wlan nur lokaler Zugriff (Vista): Hallo zusammen, erstmal ich bin absoluter Neuling und kenn mich auch nicht sehr gut mit Computern aus :D Vor ab ich habe Vista drauf und denke es...