Vista? XP? Was ist da los?

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Rockferry, 30.04.2011.

  1. #1 Rockferry, 30.04.2011
    Rockferry

    Rockferry Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich bin hier ganz neu und brauche ganz dringend euren Rat.
    Ich bin mittlerweile echt am verzweifeln und hoffe das ihr mir weiter
    helfen könnt.

    Also...

    Mein PC:

    1,5GB Arbeitsspeicher
    80BG Festplatte
    AMD Semphron 3100+ (1.80GHz)
    Wie mein Mainboard genau heißt weiß ich nicht
    es ist aber eins von Gigabyte.
    GeForce 6600 GT

    Ich hatte bis vor kurzem Windows XP Prof. drauf.
    Leider war dadurch jedoch meine Festplatte in 2 Partitionen aufgeteilt.
    Mit XP und etlichen Programmen konnte ich es jedoch nicht ändern
    und habe deshalb Vista installiert.

    Ich habe auch mein System überprüft, alle Treiber installiert (ich habe alle aktualisieren lassen jedoch sind manche eigentlich für XP aber PC sagt alles passt) und laut Software passt alles außer das ich für eine optimale Leistung 500mb Ram nachrüsten sollte.

    Jedenfalls funktioniert fast nichts mehr...alles dauert ewig, er hängt sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit auf und ich fragen mich woran liegts?

    Meint ihr nur der zu geringe Arbeitsspeicher kann solche Probleme auslösen?

    Wenn nicht habt ihr eine Idee was ich noch machen kann?

    Auf XP möchte ich nicht wieder zurück da er warum auch immer die Festplatte immer in mind. 2 Partitionen aufteilt und ich mit Vista besser umgehen kann.

    Liegt es also an der Software oder ist der PC einfach zu low?

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!

    Ganz liebe Grüße!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 30.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was aber besser ist, wenn du deine wichtigen Daten auf der zweiten Partition speicherst. Ausserdem macht das nicht XP von selbst, sondern der User.
    Mit großer Wahrscheinlichkeit an Vista. Das BS ist sehr hardwarehungrig und bremst dein gepostetes System aus. 2GB RAM sind auf jeden Fall besser für Vista. Allerdings nehme ich stark an, das dein Prozessor überlastet ist. Ich hatte selbst auch schon mal einen Sempron 3000 mit XP und 2GB RAM, der einigermaßen flüssig lief. Mit Vista wäre das wohl nicht so gewesen.

    Möglich ist aber auch, dass die Festplatte so langsam das zeitliche segnet.
     
  4. #3 xandros, 30.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und damit dann die Treiber der Chiphersteller auf der Maschine und nicht die richtigen Treiber der Komponentenhersteller.
    Wie Leonixx schon angedeutet hat, ist Vista die Hauptbremse. Wenn dann noch die falschen Treiber verwendet werden, (die vielleicht zu den verbauten Chips, aber nicht zu den Komponenten gehoeren, ) muss man eben sehr viel Zeit mitbringen.....
     
  5. #4 Jaulemann, 30.04.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Allein schon für das ermitteln der richtigen Chipsatztreiber muss die genaue Mainboardbezeichnung bekannt sein- das diese nicht bekannt ist impliziert das schlichtweg nicht das richtige/kein Chipsatz-Treiberpaket installiert wurde.
    Von daher schliesse ich mich der Vermutung von Xandros an das hier definitiv der Hund begraben liegt. Falsche/keine Chipsatztreiber= absolutes Chaos= Betriebssystem hängt bei jeglicher Interaktion mit der Hardware.
     
  6. #5 Rockferry, 30.04.2011
    Rockferry

    Rockferry Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Mainboard ist jetzt auch richtig installiert...also sind alle Treiber vorhanden.

    Meint ihr wenn ich 2GB drin hab und Win7 raufmach läufts besser?
     
  7. #6 BlackTiger_4, 30.04.2011
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Welches Mainboard hast du denn jetzt eigentlich? Und die restlichen Treiber sind von der Herstellerseite geladen worden?

    Ja, aber natürlich nur dann, wenn die richtigen Treiber verwendet werden. Sei mir bitte nicht böse, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass du den richtigen Treiber für das Mainboard installiert hast, weil du ja nicht mal weißt, wie das heißt. Eins schließt das andere aus...

    2gb reichen für Windows 7 im Normalfall aus.

    mfg
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Komplette Neuinstallation oder etwa als Upgrade? :eek:
     
  9. #8 Rockferry, 01.05.2011
    Rockferry

    Rockferry Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Doch der Treiber ist drauf 1. Habe ich ja eine CD dafür und zweitens
    ein Programm das die Treiber für mich auf den neuesten Stand bringt.

    Und es war eine komplette Neuinstallation.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BlackTiger_4, 01.05.2011
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Welches Programm ist das denn? Darauf würde ich mich keinesfalls verlassen.

    mfg
     
  12. #10 Leonixx, 01.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lade dir das Tool SIW und poste den Namen des Mainboards.
    SIW, Download bei heise

    Ist das zufällig ein FertigPC aus dem Laden oder selbst zusammengebaut? Wenn FertigPC dann Hersteller und Typ posten. Steht normalerweise auf der Rückseite.
    Windows 7 läuft auch mit 1,5GB stabil. Vom hardwarehunger vergleichbar mit XP.
     
Thema:

Vista? XP? Was ist da los?

Die Seite wird geladen...

Vista? XP? Was ist da los? - Ähnliche Themen

  1. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  4. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...
  5. Wlan nur lokaler Zugriff (Vista)

    Wlan nur lokaler Zugriff (Vista): Hallo zusammen, erstmal ich bin absoluter Neuling und kenn mich auch nicht sehr gut mit Computern aus :D Vor ab ich habe Vista drauf und denke es...