Vista+XP+Linux+Mac auf der selben platte

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von derProfi, 17.06.2008.

  1. #1 derProfi, 17.06.2008
    derProfi

    derProfi Guest

    Hi Community!
    Ich habe ein kleines/etwas größeres Problem:
    Ich möchte auf meinem PC Vista, XP, Linux und wenn möglich Mac auf ein und der selben Platte laufen lassen. Dazu habe ich die Festplatte formatiert und partitioniert, anschließend die Betriebssystee installiert. Jedoch bootet nurnoch Linux!
    Nun meine Frage: In welcher reihenfolge ist die Installation sinnvoll?
    (es handelt sich um Windows SP Proffesionall, Vista Ultimate, Linux Fedora und Leopart)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dr.Koehler, 19.06.2008
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Also Ich hatte es mal so..

    1. Win XP Home
    2. Vista
    3. Ubuntu - Linux

    Allerdings kann ich nicht sagen was mit Leopart ist.

    Der Bootmanager von Linux erkennt Windows aber nicht so einfach ist es wenn mann es anders herum macht. Dann muss mann den Bootmanager manuell nachinstalieren.

    Sry, aber was willst Du mit all diesem OS- gewusel???
     
  4. #3 fgunti33, 20.06.2008
    fgunti33

    fgunti33 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Da ist doch der Ärger vorprogrammiert. Lege lieber für jedes OS eine eigene Partition an.
     
  5. Marci

    Marci Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Genau, deswegen Installiert man einen anderen Bootmanager.
    Es klappt wenn du die Betriebsysteme auch auf einer Patition hast fugunti33.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Vista+XP+Linux+Mac auf der selben platte

Die Seite wird geladen...

Vista+XP+Linux+Mac auf der selben platte - Ähnliche Themen

  1. Welcher Mac?!

    Welcher Mac?!: Sind hier Apple-Fans? Ich will mir evtl. ein MacBook anschaffen für meine Garfikarbeiten, die manchmal so anstehen. Was denkt Ihr welches Book ist...
  2. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  3. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  4. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  5. WD AV Platte als Office Platte nutzen?

    WD AV Platte als Office Platte nutzen?: Moin Leute, versehentlich habe ich eine WD AV Platte, speziell für Audio-Video Anwendungen gekauft. Ziel ist jedoch ein Office Rechner. Ist der...