vista und xp

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von huddi, 12.11.2007.

  1. huddi

    huddi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab Vista auf meinem Laptop und möchte auch noch XP draufspielen. Festplatte hat nur eine Partition.
    Muss ich da irgendwas beachten, oder einfach drauf los installieren?

    grüse
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 12.11.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey huddi,

    einfach so drauf los installieren ist nich - denn man muß vieles bedenken........

    Windows XP nach Vista installieren:

    Grundsätzlich sollte Vista auf einer separaten Partition der vorhandenen Festplatte zuletzt installiert werden, sonst ist das vorher installierte Betriebssystem nicht mehr ansprechbar. Das war auch in der Vergangenheit schon so, das aktuellste Betriebssystem sollte immer zuletzt installiert werden, sonst werden aktuelle Bootdateien durch ältere überschrieben.


    Windows Vista: Installations-Workaround

    Wenn Du trotz dieser Hinweise Windows XP nach Vista installieren willst/mußt, ist einiges an Handarbeit nötig, um das Dualbootsystem wieder zum Laufen zu bringen, denn nach der Installation von Windows XP startet auch nur noch XP und zwar ohne Bootmanager und dessen Auswahloptionen...!

    Es gibt nun 2 Möglichkeiten, als erstes beschreiben wir die manuelle Vorgehensweise und als zweites das Ganze noch einmal mit einem passenden Tool:

    Schritt 1. Vista Partition aktivieren:
    Dazu mußt Du Windows XP booten und die Datenträgerverwaltung aufrufen (Start ->Ausführen ->diskmgmt.msc und mit ok bestätigen). Anschließend klickst Du in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf die vorhandene Windows Vista Partition und setzt sie auf AKTIV. Nach einem Neustart sollte nun Vista automatisch booten.

    2. XP-Bootdateien in die Vista Partition kopieren:
    Wenn Du Vista erfolgreich gebootet hast, kopierst Du im nächsten Schritt die Startdateien von der XP Partition in die Vista Partiton, als da sind: boot.ini, NTDETECT.COM und NTLDR.
    Zu sehen bekommst Du die natürlich nur dann, wenn Du in den Dateioptionen (Extras ->Ordneroptionen ->Ansicht) das standardmäßige Ausblenden von Systemdateien deaktiviert.
    Dieses stumpfe Kopieren klappt aber nur dann, wenn sich die bewußten Partitionen auf einer Festplatte befinden, ansonsten muß die Boot.ini vorher angepaßt werden !

    3. Vista Bootmanager anpassen:
    Nun müssen wir dem Bootmanager von Vista noch mitteilen, das er künftig zwei Betriebssysteme findet, dazu benötigt er einen Starteintrag von XP und den fügen wir unter Vista (und nur dort) über die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten folgendermaßen hinzu:

    Bcdedit /create {legacy} /d “Windows XP”

    ->damit erzeugt man in dem Vista-Bootmenü einen neuen Eintrag, nämlich "WindowsXP"

    Bcdedit /set {legacy} device boot

    ->damit wird dem Bootloader von Vista befohlen, sich nicht selbst, sondern einen anderen Bootloader (den von XP) aufzurufen

    Bcdedit /set {legacy} path \ntldr

    ->gibt dem Bootloader von Vista den Pfad und den Bootloader von XP an

    Bcdedit /displayorder {legacy} /addlast

    ->hiermit wird der neue Eintrag im Bootmenü auch angezeigt


    Wem das alles zu aufwendig oder zu umständlich erscheint, der kann das Ganze auch über ein sehr mächtiges Tool durchführen: EasyBCD

    aber Vorsicht ! das Tool ist wirklich sehr mächtig !!!

    Warnung: mit Recovery Versionen von Vista ist all dies beschriebene nicht möglich, weil der Bootloader auf der DVD fehlt !
     
  4. huddi

    huddi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hey, thx genau sowas hab ich gesucht.
     
  5. #4 wolfheart, 12.11.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder gern ;)
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

vista und xp

Die Seite wird geladen...

vista und xp - Ähnliche Themen

  1. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...
  2. win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem

    win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem: win xp pro mit nvidia 359.00-desktop-winxp-32bit-treiberproblem habe auf meinem pc noch win xp professional version 2002 servicepack 3 am laufen....
  3. Win XP neu installieren - wie geht dies?

    Win XP neu installieren - wie geht dies?: Hallo an das Forum, habe auf meiner Festplatte das System wohl geschädigt. Möchte nun mit der Win CD das System wieder neu installieren. Nach dem...
  4. AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?

    AHCI in Windows XP nachträglich einbinden nur wie?: Hallo Forengemeinde, das leidige Thema mit dem s... AHCI! Da ich meine PC´s aufgelöst habe und nun die Festplatten in einen PC gebaut habe,...
  5. Wlan nur lokaler Zugriff (Vista)

    Wlan nur lokaler Zugriff (Vista): Hallo zusammen, erstmal ich bin absoluter Neuling und kenn mich auch nicht sehr gut mit Computern aus :D Vor ab ich habe Vista drauf und denke es...