Vista OEM

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von silrazer, 17.04.2008.

  1. #1 silrazer, 17.04.2008
    silrazer

    silrazer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich wollte mir bald Vista zulegen und ich weiß nicht ob Home Premium 32 bit oder
    die OEM Version davon... Warum ist die so billig???Welche Nachteile gibt es bei der OEM Version?(Sie ist ja so Billig) und ich brauche Vista auf insgesamt 3 Pc's
    kann ich die OEM Version auf 3 Rechnern instalieren oder brauch ich da für die 200 Euro Version? ?(

    Danke!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 lukaslg3, 18.04.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Die Lizenz, egal ob Vollversion oder OEM gillt grundsätzlich nur für ein Rechner.
    Eine OEM Version war ursprünglich dafür gedacht, dass Microsoft die Windows Versionen an PC Hersteller/Vertreiber billiger verkauft, weil den Support der PC Hersteller/Vertreiber übernimmt. Das heißt das du im Prinzip keinen Support erwarten kannst, abgesehen natürlich von Updates.

    Was Wikipedia dazu sagt:
    Beispiel 2: Microsoft verkauft deutlich billigere OEM-Versionen ihrer Software (z. B. Office oder Windows) an Händler, welche dann aber die Software zusammen mit einem neu gekauften PC ausliefern (englisch bundle) müssen. Diese Softwarelizenzen sind dafür jedoch auch mit weniger bzw. eingeschränkten Nutzungsrechten verbunden. Welche Nutzungsrechte Anwendung finden, kann im jeweiligen Endbenutzer-Lizenzvertrag (englisch abgekürzt EULA) nachgelesen werden. Hier kann z. B. vermerkt sein, dass die Lizenz nicht downgrade-fähig ist (es darf anstelle der erworbenen Softwarelizenz keine ältere Vorgängerversion installiert werden) oder dass das Reimaging nicht zugestanden wird (es darf nicht von einem anderen Original-Datenträger, der zu einer anderen Lizenz oder einem anderen Lizenzvertrag gehört, installiert werden als von dem, der zusammen mit der Lizenz herausgegeben wurde).

    Quelle: Wikipedia
    http://de.wikipedia.org/wiki/Original_Equipment_Manufacturer
     
Thema:

Vista OEM

Die Seite wird geladen...

Vista OEM - Ähnliche Themen

  1. Wlan nur lokaler Zugriff (Vista)

    Wlan nur lokaler Zugriff (Vista): Hallo zusammen, erstmal ich bin absoluter Neuling und kenn mich auch nicht sehr gut mit Computern aus :D Vor ab ich habe Vista drauf und denke es...
  2. Win 8 OEM - Umzug auf SSD

    Win 8 OEM - Umzug auf SSD: Liebes Forum, Ich bin im Besitz eines Samsung ATIV Book 8 und möchte gerne die vorhandene (defekte) interne HDD gegen eine SSD austauschen. Gibt...
  3. Windows Vista premiun Build 6000 aktivierung

    Windows Vista premiun Build 6000 aktivierung: Naben wusste gar nicht das das geht hab gerade Windows Vista premiun Build 6000 aktiviert mit Original Lizenz key , und das telefonisch...
  4. Win OEM

    Win OEM: Hallo an die Comunity, habe mir ein neuen Desktop mit MS WIN 8.1 Update (OEM) gekauft und mich gewundert, dass die Lieferung keine DVD mit dem...
  5. Festplattencrash, Win Vista von ext. Festpl. auf neuer Festpl. wiederherstellen

    Festplattencrash, Win Vista von ext. Festpl. auf neuer Festpl. wiederherstellen: Hallo an alle, hab da ein etwas größeres Problem. Habe mit Nero Back It Up ein Image auf einer Ext.Festplatte erstellt. Genau beim...