Vista: Kopiergeschwindigkeit sehr langsam

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Hyperion, 19.07.2008.

  1. #1 Hyperion, 19.07.2008
    Hyperion

    Hyperion Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich brauche euren Rat. Es dreht sich um folgende Angelegenheit: Die Kopiergeschwindigkeit von größeren oder besonders vielen Dateien variiert auf meinem Notebook leider sehr stark. Bei einem Kopiervorgang betrug sich die Geschwindigkeit auf einige hundert Kilobyte, was für meinen Geschmack wirklich zu wenig ist (das war von einer Festplattenpartition auf die andere). Auf meine externe Festplatte kopiere ich manchmal mit bis zu 15 Megabyte pro Sekunde! Jetzt sind es im übrigen gerade etwa 8 MB/s. Nebenbei hat sich das Explorerfenster aufgehängt (Inhalt wird weiß angezeigt und "Keine Rückmeldung").

    Ich pflege mein Notebook eigentlich sehr, also mit TuneUp, CCleaner usw. Kann mir jemand sagen, woran es liegt, dass die Kopiergeschwindigkeiten so unterschiedlich ausfallen? Sollte ich irgendetwas tun wie defragmentieren, etc?

    Benutze Vista Home Premium. Falls jemand Infos zur Hardware benötigt, bitte einfach sagen, werde sie dann umgehend posten.

    Danke im Voraus und viele Grüße,
    Hyperion
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 19.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2013
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ändere mal die richtlinien für deine festplatte.
    in den gerätemanager gehen, deine festplatte anwählen mit einem doppelklick.
    richtlinien anwähen und so einstellen wie im bild.

    zudem sollte das SP1 drauf sein.
     
  4. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Wow danke Andy! Das wusste ich auch noch nicht!!
    Die Festplatten findest du unter "Laufwerke"
     
  5. #4 Hyperion, 20.07.2008
    Hyperion

    Hyperion Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip. Allerdings funktioniert das ganze nicht so richtig. Setze ich die beiden Häkchen und klicke auf OK und öffne die Eigenschaften der Festplatte danach direkt noch einmal, so sind die Häkchen wieder verschwunden. Kann es sein, dass meine Festplatte diese Funktionen vielleicht nicht unterstützt?
     
  6. #5 Ostseesand, 20.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nein dann verhindert dein windows das.
    das langsame kopieren war vor dem SP1 ein riesen thema.
    nach dem update auf das SP1 war es spürbar schneller geworden.
    hast du denn das SP1 schon drauf?
     
  7. #6 Hyperion, 20.07.2008
    Hyperion

    Hyperion Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das habe ich.

    Hm, ich glaube fast, dass ich mir mit diversen "Optimierungstools" wie TuneUp mein System etwas zerschossen hab. Halte inzwischen gar nichts mehr von diesen Optimierungsmaßnahmen. Habe derlei Programme inzwischen auch schon deinstalliert und die alten Einstellungen per programmeigenen Sicherungen wieder übernommen.

    Kannst du mir sagen, ob es eine Möglichkeit gibt, mit der man universal alle Einstellungen von Windows Vista wieder auf ihren Standard zurücksetzt? Also betreffend Ordnereinstellungen, Design, Internetverbindungen etc. etc.! Das wäre wirklich super! Möglicherweise mit der Vista CD oder so? Geht das?

    Das wäre toll. Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  8. #7 Ostseesand, 20.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich halte überhaupt nix von tools dieser sorte.
    entweder man optimiert das system in der registry, oder lässt es so.
    nur den ccleaner einsetzen, das reicht voll und ganz.
    es gibt eine reihe von einstellungen, um das vista zu optimieren.

    aber erstmal zu deinem problem.
    ja, man kann es sozusagen wieder in den standart bringen.
    entweder per systemwiederherstellung zum zeitpunkt wo alles toll und chick war.

    oder start---cmd eingeben
    dann mit der rechtenmaustaste oben auf das blau hinterlegte cmd klicken
    dann als administrator ausführen anwählen
    in dieser neuen konsole gibst du dann sfc/ scannow ein.
    die dvd reinlegen und dann dauert es eine zeit bis die wichtigsten windowseigenen daten wieder in den originalzustand versetzt werden.
    waren aber tools am werk, dann haben die im system und system32 was geändert, was dann bei einem neustart wieder hergestellt wird.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Hyperion, 21.07.2008
    Hyperion

    Hyperion Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ostseesand,

    danke für deinen Ratschlag. Ich habe ihn befolgt und Vista verkündete nach einer intensiven Prüfung, dass keine "Integritätsverletzungen" vorhanden seien. ;)

    Auch wenn CCleaner vernünftig erscheint - ich glaube ich werde nie wieder Programme solcher Art verwenden, sondern nur noch Windows interne Pflegeprogramme wie Datenträgerbereinigung etc. benutzen. Das hat sicherlich alles seine Gründe. Ist es z.B. nicht so, dass Vista sich merkt, wie häufig man welche Programme aufruft und diese dann beim Starten beschleunigen kann? Und wenn man jetzt mit CCleaner o.ä. immer alle temporären Dateien usw. löscht, dann fängt Vista jedes Mal wieder von vorn an sich sowas zu merken, oder liege ich da falsch?
     
  11. #9 Ostseesand, 21.07.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du die häfig benutzten programme ganz am anfang der festplattenpartition anordnen willst, kommst du um tools nicht herum. da wäre dann O&O defrag das passende.
    aber bei den heutigen festplatten und prozessoren macht es nicht merklich was aus.

    mein tip:
    vista neu installieren mit updates usw.
    dann acronis true image laden und ein backup machen.
    das backup auf eine externe platte bringen, oder auf eine andere partition.
    die registry exportieren als sicherheitsdatei.
    bei einem crash des systems, kann man dann in 5-10 min das komplette system wiederherstellen. dann kann man auch getrost die systemwiederherstellung im vista deaktivieren, das bringt platz und mehr performance.
     
Thema: Vista: Kopiergeschwindigkeit sehr langsam
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kopiergeschwindigkeit festplatte

    ,
  2. festplatte kopiergeschwindigkeit

    ,
  3. kopiergeschwindigkeit vista

    ,
  4. kopiergeschwindigkeit extrem langsam,
  5. kopiergeschwindigkeit sehr langsam,
  6. kopiergeschwindigkeit bei vista,
  7. kopiergeschwindigkeit so langsam,
  8. kopiergeschwindigkeit immer langsamer,
  9. win7 kopiergeschwindigkeit zu gering,
  10. kopiergeschwindigkeit wird langsamer,
  11. kopiergeschwindigkeit langsamer,
  12. kopiergeschwindigkeit wird immer langsamer,
  13. windows vista kopiergeschwindigkeit,
  14. kopiergeschwindigkeit beschleunigen,
  15. kopiergeschwindigkeit zu langsam,
  16. kopiergeschwindigkeit langsma,
  17. win7 langsamme kopiergeschwindigkeit,
  18. festplatte langsam vista,
  19. kopiergeschwindigkeit langsam ?
Die Seite wird geladen...

Vista: Kopiergeschwindigkeit sehr langsam - Ähnliche Themen

  1. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...
  2. Wird ein PC wirklich langsamer?

    Wird ein PC wirklich langsamer?: Moin Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich immer wieder eine bestimmte Frage: Wird ein PC mit der Zeit wirklich langsamer, oder bilden wir...
  3. Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht

    Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht: Hallo allerseits, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Habt Nachsicht mit mir, das Notebook und ich leben in einer Kooperative, soll...
  4. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...
  5. Am pc langsames Internet

    Am pc langsames Internet: Hallo es dreht sich um Folgendes und zwar ist unser PC am direkten LAN zum Router angeschlossen und es kommen nur zwischen 500 kbs und 1,5 MB,S...