VISTA Home Premium - Fenster frieren ein -> bei Start erscheint nur INTEL-Logo

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von Lampion, 22.04.2009.

  1. #1 Lampion, 22.04.2009
    Lampion

    Lampion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community!

    Vorab: Die Suchfunktion brachte mir nicht die gewünschten Ergebnisse zutage.

    Ich habe VISTA Home Premium auf einem Medion akoya p7300 D.

    Sonntag: Wollte den PC herunterfahren, bemerke das im Startmenü der Eintrag herunterfahren nicht blau selektiert wird, wenn man mit der Maus darübergeht. Musste mit der Tastatur den Eintrag auswählen. Der PC fuhr dann auch herunter.

    Montag: PC läuft normal. Lässt sich auch ohne Probleme herunterfahren.

    Dienstag: Früh am Morgen schau ich nach meinen Mails, fahre den PC herunter. Am Abend will ich erneut den PC hochfahren, frieren mir die Fenster ein nach ca. 5 Minuten. Hatte erst den Verdacht, das es an Mozilla Firefox oder dem Internet Explorer liegt. Bei ICQ passiert es auch und auch schon wenn ich mich etwas länger in der Systemsteuerung aufhalte.
    Ein Fenster nach dem anderen wartet auf Rückmeldung, wird irgendwann weiß hinterlegt und kehrt nie wieder aus dem Nirvana zurück. Das Startmenü reagiert für kurze Zeit noch, friert dann aber auch ein. Die Maus lässt sich zu jedem Zeitpunkt flüssig bewegen.
    Habe einmal sehr lange gewartet, in der Hoffnung er fängt sich wieder, aber statten wurde der Bildschirm schwarz, so dass nur noch die Maus zu sehen war. Nach einer Weile taucht eine Messagebox auf(nur OK-Button) mit dem Hinweis das der Sicherheitsfenster-Dialog nicht geladen werden kann.
    Dieses Problem tritt auch im abgesicherten Modus auf.

    Hatte den Rechner aufgeschraubt und mal ausgesaugt(sehr vorsichtig), in der Annahme die Grafikkarte könnte heiß gelaufen sein. Allerdings fände ich das ziemlich seltsam. Zumal nicht soviel Staub drin war. Anschließend ließ der Rechner sich noch 2 mal hochfahren, mit dem üblichen Problem danach. Nach diesen 2 Malen zeigt er mir direkt nach dem Drücken auf den Einschaltknopf nur einen schwarzen Hintergrund mit einem weißen Kästchen und dem Intel-Logo darauf an. Bin jetzt sozusagen ausgesperrt.
    Platte formatieren und VISTA neu drauf machen? Wenn ja, wie? Wie komme ich an die Konsole ran? Habe ich noch irgendwie eine Chance die Daten zu retten?

    Eins fiel mir noch auf: Nero Burning Rom Home Center war ein paar mal direkt nach dem Start bereits am laufen(obwohl kein Autostart-Eintrag existiert). Der DEP hakte da irgendwie ein, weil sich Nero aufgehangen hatte(angeblich) und es unsachgemäß beendet wurde. Dabei hatte ich nur am Sonntag etwas auf DVD gebrannt.

    Wenn ihr noch weitere Infos benötigt, bitte sagen. Werde versuchen die gewünschten Infos nachzutragen.

    Hoffe, jemand hat noch einen Notnagel für mich übrig.

    Gruß

    Lampion
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PolishStyler, 22.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    ohne das ich alles gründlich gelesen habe vermute ich das schädliche Software auf dem system sich befindet
    also erstens mit hijackthis eine logfile erstellen und hier posten
    dann combofix anwenden und auch logfile schicken (beide programme in Leonixx's signatur) *zwinker zu Leonixx*
    dann sehen wir weiter

    EDIT: Habe jetzt gerade gelesen das direkt ein schwarzes bild komm mit den intel logo.
    ich vermute dann kommst du auch nicht mehr an den abgesicherten modus ran oder liege ich falsch?
     
  4. #3 Lampion, 22.04.2009
    Lampion

    Lampion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Okay, werd ich machen, sobald ich wieder in den abgesicherten Modus komme. Allerdings ist das gerade nicht möglich, wie du schon festgestellt hast.

    Zudem bezweifle ich das ich das Programm überhaupt runtergeladen bekomme. Jedesmal wenn ich z.B. Google geladen habe und einen Suchbegriff eingetragen hatte, hängte sich das Programm auf.
     
  5. #4 PolishStyler, 22.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hi wenn du ein laptop hast kannste da die datei runterladen dann auf stick ziehen und dann auf den rechner installieren
     
  6. #5 Leonixx, 22.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    ob eine Infizierung ist, kann man nicht mit Bestimmtheit sagen. Auf jeden Fall wäre es wichtig, dass du dir Daten runterladen kannst (Notfalls bei einem Kumpel). Da Vista nicht mehr bootet, musst du mit einer entsprechenden BootCD versuchen, erstmal die Daten zu retten. Dazu lädst du dir eine Linux Live CD herunter, die auf deine Festplatten zugreifen kann. Mit der LIVE CD kannst du dein Daten auf CD/DVD brennen bzw. externer Festplatte speichern.

    Hier schonmal Knoppix Live CD. Das .iso File mit Brennprogramm (Image brennen oder ähnlich) auf CD brennen und Rechner damit starten.

    http://www.knoppix.org/

    Anschließend lädst du dir Dr.Web Live CD. Ebenso .iso auf CD brennen und Rechner damit booten. Dann System auf Viren scannen.

    http://www.freedrweb.com/livecd/

    Gruss
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Lampion, 22.04.2009
    Lampion

    Lampion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Bevor ich jetzt mit Knoppix usw. irgendetwas machen kann, muss ich zusehen das er wenigstens irgendwas bootet.

    Im Moment sieht es wie folgt aus:

    • Drücken des Einschalters am Tower
    • auf Bildschirm starren und feststellen, das sofort ein schwarzer Bildschirm mit einem weißen Kästchen auftaucht, auf dem das Intel-Logo zu sehen ist -> dieser Zustand bleibt so und verändert sich nicht, bleibt quasi an dieser Stelle hängen
    Knoppix hab ich bereits, nur noch keinen USB-Stick. Besorg ich mir aber jetzt gleich nach der Arbeit(jaja, ich weiß was ihr denkt, wie kann der Kerl nur ohne USB-Stick auskommen :hammer: ).

    Sollte sich auf dem PC tatsächlich Schadsoftware befinden: Wie kann ich sicherstellen das die nicht auf den USB-Stick übergeht un den Laptop noch infiziert?
     
  9. #7 Lampion, 22.04.2009
    Lampion

    Lampion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, es geht jetzt wieder.

    Folgendes habe ich gemacht:

    Beheben des Start-Problems(Intel-Logo usw.)
    RAM-Riegel systematisch durchgecheckt durch entfernen, einzelne Nutzung usw.... es stellte sich heraus, dass ein Slot-Paar nicht mehr angesteuert wird oder defekt ist. Habe es jetzt auf ein anderes Slot-Paar umgesteckt. So fährt er wieder hoch.

    Problem das Windows einfriert:
    Habe mit der Recovery-Disk Vista nochmal neu draufgemacht, wobei die alte Version und alle Daten auf C: separiert wurden.

    Jetzt läuft wieder alles IO, auch wenn es etwas Aufwand war. Der Virenscanner(AntiVir) hat nur 5 Warnungen ausgespuckt. Aber nichts tatsächlich immens bedrohliches.

    Bedanke mich jedenfalls ganz herzlich für eure prompte Hilfe. Durch das Grübeln merkt man, dass man doch noch sowas wie ein Hirn braucht(also: NICHT MEHR NIESSEN UND KEINE WACHSSTIFE IN DIE NASE SCHIEBEN!) ;) Tausend Dank!

    Lampion
     
Thema: VISTA Home Premium - Fenster frieren ein -> bei Start erscheint nur INTEL-Logo
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc zeigt nur intel logo

    ,
  2. vista booten intel logo

    ,
  3. schwarzer bildschirm mit intel-logo

    ,
  4. medion pc zeigt nur intel logo,
  5. pc startet nur bis intel-logo,
  6. probleme vista home start intel,
  7. beim starten des rechners erscheint nur ein intel logo,
  8. windows pc hängt beim start intel logo,
  9. computer zeigt nur noch intel-logo ,
  10. windows vista startet nicht mehr home pemium hängt bei intel,
  11. nur intel logo,
  12. medion akoya nur intel logo,
  13. p7300d friert ein,
  14. intel zeichen start,
  15. vista hängt beim booten am intel logo,
  16. pc hängt beim booten vista intel logo,
  17. windows zeigt nur intel beim hochfahren,
  18. intel logo beim booten fehlerhaft,
  19. was machen wennn nur intel logo,
  20. pc fährt nicht mehr hoch Bleibt beim Intel Logo stehen,
  21. pc hängt beim hochfahren intel,
  22. pc zeigt nur schwarz nach intel logo,
  23. pc starten nur intel logo sonst nichts,
  24. rechner zeigt beim starten nur intel,
  25. beim pc-start nur intel logo zu sehen
Die Seite wird geladen...

VISTA Home Premium - Fenster frieren ein -> bei Start erscheint nur INTEL-Logo - Ähnliche Themen

  1. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  2. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. Corel X7 Home and student

    Corel X7 Home and student: Moin! Ich habe mir Corel X7 Home and student gekauft. Das wird aber auf meinem W7 64 bit- Rechner als 32Bit- Version installiert und wenn ich es...
  5. Office2016 Home and Student - Kaufberatung

    Office2016 Home and Student - Kaufberatung: Hallo, ich möchte mir das neue "Office Home & Student 2016" zulegen. Jedoch gibt es im Netz sehr erhebliche Preisunterschiede beim Kauf. Da gibt...