Virus o.ä. legt Laptop von einem Freund lahm.

Diskutiere Virus o.ä. legt Laptop von einem Freund lahm. im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, hab den Laptop von nem Bekannten gekommen weil Windows 7 "irgendwie komisch läuft". Ich denke da ist ein Schädling drauf aber ich...

  1. #1 Malignitas, 22.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab den Laptop von nem Bekannten gekommen weil Windows 7 "irgendwie komisch läuft".

    Ich denke da ist ein Schädling drauf aber ich weiss nicht wie ich ihn loswerden soll, da man weder installieren, deinstallieren oder Programme starten kann.

    Im abgesicherten Modus funktioniert es auch nicht.

    Folgende Meldung erscheint wenn man irgendwas starten will:

    [​IMG]

    Ich hoffe das mit dem Foto einfügen hat geklappt ...

    Wer hat ne Idee wie ich weiterkomme ohne Windows neu zu machen?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Malignitas, 22.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    HAt nicht geklappt mit dem Foto, daher hier als Antwort das Bild ... Sorry.
     
  4. #3 Leonixx, 22.06.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
  5. #4 Malignitas, 22.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann leider nichts runterladen auf dem Laptop ... Der Browser lässt sich nur über einen umweg starten aber ich kann keine Dateien runterladen ...
     
  6. #5 xandros, 22.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.651
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du kannst die Anwendungen auch auf einem anderen Rechner herunterladen und dann z.B. mittels USB-Stick uebertragen.
    rkill.com braucht ja gluecklicherweise keine Installation und sollte somit auch vom USB-Stick auf den Rechner kopiert und anschliessend einfach gestartet werden koennen.
     
  7. #6 Malignitas, 22.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Geht leider auch nicht ... wieder nur massenweise diese Fehlermeldungen ...
     
  8. #7 julchri, 22.06.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Wie, geht das mit dem USB-Stick auch nicht?
    Dann wirst Du wohl um eine Neuinstallation nicht herum kommen.
     
  9. #8 HardwareJongleur, 22.06.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann probiere die Rescue Disc von Kaspersky.
    Das muss funktionieren, denn du bootest nicht Windows.
    Ansonsten müsste der Virus im Bios sein?!



    1. Lege die CD ein
    2. Neustart> von CD booten.
    3. Grafisch anzeigen

    Es wird nun ein Linux basiertes Betriebsystem entpackt.
    Nach dem es entpackt wurde, sucht er nach Schädlingen.
    Ich habe nur positive Erfahrung mit der Software gemacht.
    Wenn du die CD nicht besitzt, gibt es mehrere Möglichkeiten.

    1. CD Rohling kaufen/besorgen und ab ins Internet Kaffee gehen und das runterladen und brennen Kasperksy Rescue Disk 10

    2. Einen Freund/Bekannten Fragen, der einen Datenträger von Kaspersky Anti Virus / Internet Security besitzt.
    Du brauchst keine Lizenz. Nur den Datenträger


    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen
    MfG Michi
     
  10. #9 Malignitas, 22.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    OK ... komme wohl nicht ums Neumachen drumherum ... Kaspersky Rescue Disc, Avira Live CD und Panda CD haben es nicht richten können. Sehr schade. Ein bisschen werde ich noch warten und auf den ultimativen Tipp hoffen. Aber wahrscheinlich sitze ich später dran und mache ihn neu. Was muss ich beachten damit ich den Mist auf jeden Fall los bin?
     
  11. #10 HardwareJongleur, 22.06.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei der Installation:
    Betriebssystem nicht einfach rüber kopieren.
    Sondern die Festplatte formatieren und eine neue Partition anlegen.


    PS: So schnell die Rescue Disc ausprobiert? Naja
     
  12. #11 Malignitas, 23.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
     
  13. #12 Leonixx, 23.06.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Hast du versucht rskill.com im abgesicherten Modus auszuführen? Wenn ja und es hat nichts funktioniert, dann kann ich dir auch nur zu einer Neuinstallation raten. Mit allem anderen wirst du das verbogene System nicht mehr hinbekommen. Wenn die Systempartition formatiert wird, ist kein Schädling mehr drauf. Bei den meisten Laptops kannst du auch das System in den Auslieferungszustand zurücksetzen. Dazu ist meistens eine Tastenkombi beim Start auszuwählen.
     
  14. #13 Malignitas, 23.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Tips, ich werde jetzt in den sauren Apfel beissen und mach Neu. Schönen Sonntag noch.
     
  15. #14 Malignitas, 23.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Wie mache ich denn eine Datensicherung? Ich würde die Fotos und Musik gerne vorher auf ne externe speichern ... aber wie mache ich das?
     
  16. #15 stockcarpilot, 23.06.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    NRW
    Erstelle dir eine CD auf Linux Basis, die Bootreihenfolge auf das CD Laufwerk legen (First Boot Device) und nun mit der CD booten. Nun Daten über USB auf einen Stick oder externe Festplatte kopieren:

    COMPUTER BILD-Notfall-CD - Download - COMPUTER BILD
     
  17. #16 Leonixx, 23.06.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Nur notwendig, wenn die Daten auf dem Systemlaufwerk (Vermutlich C) wo das Betriebssystem installiert ist, gespeichert wurden.
     
  18. #17 Malignitas, 29.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Puh. Hab mit Fieber flach gelegen. Sicherung ist gemacht, teil daten war auf c. Hab dann formatiert und windows neu draufgemacht, jetzt funktioniert weder die lan noch die wlan verbindung. Kann das noch mit dem Virus zu tun haben?
     
  19. #18 HardwareJongleur, 29.06.2013
    HardwareJongleur

    HardwareJongleur Hifi-Friend

    Dabei seit:
    10.12.2011
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nein. Du musst die Netzwerk Treiber von deiner Netzwerkkarte/Mainboard installieren. Bzw vom Laptop.
    Was für ein Laptop ist es? (hersteller und Modell)
     
  20. #19 julchri, 29.06.2013
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.559
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    nein, sicher nicht. Das muss mit Deinen Einstellungen zusammen hängen.
    Außerdem hast Du alle Treiber, bzw. Netzwerktreiber installiert von der Herstellerseite?.
     
  21. #20 Malignitas, 29.06.2013
    Malignitas

    Malignitas Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte über kabel gehts immer ... ups.

    acer aspire 5750
     
Thema: Virus o.ä. legt Laptop von einem Freund lahm.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. virus legt laptop lahm

    ,
  2. Kaspersky Rescue Disk 10 entfernt das auch bios virus

Die Seite wird geladen...

Virus o.ä. legt Laptop von einem Freund lahm. - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Uni

    Laptop für Uni: Ich suche für eine Bekannte einen Laptop für die Uni. Wird eigentlich nur für Office benutzt. Vorgaben: 13-14" , SSD, entspiegeltes Display. Preis...
  2. Laptop Kamera nicht ansprechbar – Fehler 0xa00f4244

    Laptop Kamera nicht ansprechbar – Fehler 0xa00f4244: Hallo zusammen, ich versuche hier vermutlich eine technische Leiche zu beleben, möchte aber doch mal auf einen „Wunderheiler“ hier hoffen....
  3. Laptop neu aufsetzen

    Laptop neu aufsetzen: Guten Morgen zusammen, ich bin gerade dabei mein Laptop (Lenovo Thinkpad X1) neu aufzusetzen. Bis jetzt ist nur Windows drauf und jetzt möchte ich...
  4. Messenger Nachrichten von Freunden

    Messenger Nachrichten von Freunden: Guten Morgen zusammen. Ich muss euch über ein Fall berichten, das ich mir in letzter Zeit immer wieder passiert. Ich weiß echt nicht, wie es nur...
  5. Laptop am Strand

    Laptop am Strand: Hallo Zusammen, ich gehe im Sommer für ein paar Wochen nach Spanien in den wohl verdienten Urlaub, den ich allein mit Überstunden begleichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden