Virus in C:\WINDOWS\system32\msbunrere.dll

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von darkrider78, 13.04.2011.

  1. #1 darkrider78, 13.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    Hi,
    ich habe meinen Rechner mal wieder mit Malwarebytes gescannt. Der hat ein in der Datei C:\WINDOWS\system32\msbunrere.dll gefunden. Also soll ich Malwarebytes sagen, es soll die Datei löschen oder was soll ich tun?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 DerMichi, 13.04.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    hochladen auf virus total
     
  4. #3 darkrider78, 13.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2011
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    Da ist das Ergebnis: https://www.virustotal.com/file-sca...2ba2932def488b7a3de21e4dbf04464e41-1302717044
    Also verseucht, was soll ich jetzt tun?
    Ist das ne wichtige DLL?
    Ich frag das nur, weil die Datei in Ordner C:\WINDOWS\... ist, und eine DLL ist.
    Sonst würde ich sie einfach löschen.
    Ich bin zwar kein Überexperte im Thema Computer aber weiß schon ein bisschen...
     
  5. #4 DerMichi, 13.04.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    ich sage selber schuld wenn man software freischaltet mit einem so genannten keylogger
     
  6. #5 Leonixx, 13.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Keylogger ist kein Keygen zu deiner Info :rolleyes:

    Die Datei mit Auswahl entfernen löschen.
     
  7. #6 darkrider78, 13.04.2011
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    Wie meinst du das?
    Soll ich die DLL dann einfach neu und sauber aus dem Internet holen?
    Und ich treibe mich eigentlich nicht auf unseriösen Internetseiten rum.
    Und illegale Software downloade ich auch nicht.
    Viel zu viel Angst gepackt zu werden und da ne dicke Rechnung und ne Unterlassungsklage zu bekommen.
    Und die professionellen Firmen werden ja wohl ihre Software nicht mit Keyloggern ausliefern.
    Gehört die DLL überhaupt zu Windows oder hat irgendein Schadprogramm dorthin gespielt?
     
  8. #7 Leonixx, 13.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nur weil sich die Datei im Windows Ordner befindet, heißt es nicht das es eine Windowsdatei ist. Das erste Ziel der Schädlinge sind die Windowsordner.
     
  9. #8 DerMichi, 13.04.2011
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Ich entschuldige mich viel mals
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 darkrider78, 13.04.2011
    darkrider78

    darkrider78 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1 Meter geradeaus, dann links hinter der Ecke
    Also ist es keine Windows-DLL?
    Und was ist mit dem Virus unter: "c:\system volume information\_restore{5f16444b-3e66-45a6-8e17-604589babb98}\RP276\A0273665.dll" "(Trojan.Packer.Gen)", der wurde auch gefunden.
    Kann ich den auch einfach löschen?
    Wofür ist überhaupt der Ordner "system volume information"?
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das sind die Systemwiederherstellungspunkte.
     
Thema: Virus in C:\WINDOWS\system32\msbunrere.dll
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dll seiten virus

    ,
  2. windows system 32 virus

    ,
  3. virus windowssystem32.dll

    ,
  4. http://lmgtfy.com/?q=delete system32
Die Seite wird geladen...

Virus in C:\WINDOWS\system32\msbunrere.dll - Ähnliche Themen

  1. Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?

    Ist ein Virus möglich, der die Hardware beschädigt?: Hallo Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich die Frage, ob ein Virus in der Lage sein kann, physischen Schaden an einem Desktop-PC...
  2. AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?

    AdChoices Werbungen-Virus oder nur Banner mit Links?: Guten Tag. Meine Frage ist: ich verstehe nicht ob Werbungsfenster vom AdChoices ein Virus ist? Letzte Zeit erscheinen sie zu oft auf meinem...
  3. Bundespolizei Virus

    Bundespolizei Virus: Hi, Vorgestern wurde ich beim Surfen im Internet auf einmal auf eine Seite weitergeleitet, auf der stand, ich haette mir angeblich Seiten mit...
  4. Virus oder Trojaner?

    Virus oder Trojaner?: ich brauche unbedingt hilfe. seit ein paar tagen streikt mein laptop total, sobald er hochgefahren ist öffnen sich fenster. ich wollte daher...
  5. Virus trojaner entfernen

    Virus trojaner entfernen: Hallo Welsches Programm ist gut Für trojaner oder virus zu entferenne? Oder soll ich mit linux die Daten sichern! danke