Virtueller Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Vorschlaghammer, 08.10.2006.

  1. #1 Vorschlaghammer, 08.10.2006
    Vorschlaghammer

    Vorschlaghammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich bruach mal Hilfe!!!Mein Computer läugt ganz langsam!!
    Ich habe nicht wirklich viel ahnung von Computern.
    Ichwill unter Systemseuerung / System/ Sytemleistung Einstellungen etwas an meinen virtuellen Arbeitspeicher verändert, da mein Computer mir angezeigt hat, dass ich zu wenig hab oder so.
    Jetzt ist angekreuzt :
    Benutzerdifinierte Größe:
    Anfangsgröße (MB): 384
    Maximalegröße (MB): 768

    Die gesamtgröße für alle Außlagerungsdatei für alle Laufwerke beträgt: 607 MB


    Was sollte man jetzt machen um den virtuellen Speicherplatz zu vergrößern? Sollte man z.B. "Größe wird vom Stystem verwaltet"ankreuzen?

    Vielleicht noch ein paar Datein die hilfreich sind:

    Gesamtgröße der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke:
    Minimal zuglassen: 2MB
    Empfohlen : 382 MB
    zurzeit zugeteilt: 607MB

    Mir wurde weithin auch gesagt, dass wenn ich das nun verändere, meine Festplatte zu heiß werden könne und sie kaputt geht.Dann soll ich mir ein Programm besorgen, womit man die Temeratur der Festplatte sieht.
    Ist das alles wirklich nötig, und so gefährlich die Einstellung für den virtuellen Speicherplatz zu ändern?
    Was muss ich tun?
    Wo is´n kommisches Programm?
    Brauch ich das?
    Verteht mich eigntlich einer?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel RAM Arbeitsspeicher hast du denn?
    Die Auslagerungsdatei ist nicht gerade eine gute Alternative, da es Zeit kostet alles auf die Festplatte zu schreiben (und wieder abzulesen) anstatt in den Arbeitsspeicher, aber 768MB sind OK, du könntest ihn natürlich auch auf 1000MB vergrößern.
    Ich würde dir jedoch einfach raten, dein RAM aufzurüsten. Paar Angaben zu deinem System wären auch nicht schlecht.
     
  4. #3 BlackBaron, 09.10.2006
    BlackBaron

    BlackBaron Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Du solltest bei solchen problemen immer deinen Rechnerdaten posten!
    Bzw. Größe Arbeitspeicher, Betriebssystem, und Fesplatten.
    In der Regel braucht man diese eistellungen garnicht verändern.
    Da Windows eigentlich alles schon perfeckt einstellt.
    Es wird warscheinlich eher was bringen dein Arbeitspeicher aufzurüsten.
     
  5. #4 Vorschlaghammer, 11.10.2006
    Vorschlaghammer

    Vorschlaghammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    OK!
    Dankeschönn..
    Dann werd ich wohl mal ne bisschen Geld investieren.

    @ EazyE / Ich hab Pentium(R), 4CPU. 2.60GHz, 2.59GHz, 256MB Ram
     
  6. #5 P.Funker, 11.10.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    ok wenn ich das mal richtig sehe solltest du deinen ram unbedingt erweitern....512 mb sind bei soner cpu schon fast minimum was man haben sollte und wenn du XP drauf hast frisst xp deinen jetzigen arbeitsspeicher fast alleine....also ich rate zu 512 mb ram oder am besten sind 1024...damit kommste locker aus
     
  7. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    Würde eigentlich schon zu 1GB raten, kommt drauf an, wass du mit deinem PC machst. Also 512MB sind minimum - wenn du spielen willst, sind 1GB ein Muss, aber da brauchst du auch ne ordentliche Grafikkarte.

    Beim Kauf des Arbeitsspeichers musst du auf die Taktfrequenz achten!
    Lad dir mal Everest Home und poste, wieviel RAM-Riegel du momentan hast (also ob du 2x 128MB oder 1x 256MB hast; bei 1x 256MB kannst du dir noch einen 256MB-Riegel dazukaufen, ansonsten würd ich direkt zu einem 512MB oder 1GB Riegel raten.)
     
  8. #7 Vorschlaghammer, 11.10.2006
    Vorschlaghammer

    Vorschlaghammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja..
    also ich weiß nicht in wie fern sich das überhaupt lohnt sich zimmlich viel Ram dazuzukaufen, ich hab auch keine Ahnung, wie teuer so was kommt.
    Ich spiel nur ab und zu ne bisschen Siedler..und das läuft so auch bestens.
    Is nur so das z.B. Programme wie World zimmlich lange brauchen um zu laden.Das nervt zimmlich.Der braucht auch Studen zum hochfahrn.
    Grausam!!
    Ach und ja, ich hab XP !! :)
     
  9. EazyE

    EazyE Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    3.257
    Zustimmungen:
    0
    Dann wären 512MB in Ordnung, wenn du nur die Office-Anwendungen nutzt und keine aufwendigen 3D-Spiele spielst, reicht das allemal aus.
    512MB RAM kriegst du schon ab 35 Euro.
    Man muss jedoch wissen, welche Taktung dein Mainboard unterstützt, wieviel RAM-Steckplätze es hat und wieviel davon belegt sind.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Vorschlaghammer, 12.10.2006
    Vorschlaghammer

    Vorschlaghammer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwar keine ahnung was ne Mainboard oder ne Taktung is, aber egal. Mich würd nur interessiern, wie herausfinde welche Taktung mein Mainboard unterstützt ,wie viel RAM-Steckplätze es hat und wie viele davon belegt sind.
    Wie finde ich das heraus?
    Steht das irgndwo in som Handbuch oder auf der Verpackung?
     
  12. #10 simpson-fan, 12.10.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Lad dir everest home edition herunter.

    Damit kannst du viel über dein System rausfinden.

    Am besten du postest uns mal den Inhalt von "Computer" - "Übersicht"
     
Thema: Virtueller Arbeitsspeicher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie veränder ich mein arbeitsspeicher

    ,
  2. virtueller Arbeitsspeicher Windows 7

    ,
  3. wie verändere ich den virtueller arbeitsspeicher unter xp

    ,
  4. wie verändere ich den virtueller arbeitsspeicher,
  5. wie verändere ich den speicherplatz auf dem pc,
  6. win7 zugeteilten virtuellen speicher vergrößern,
  7. wie verändere ich den arbeitsspeicher,
  8. pc langsam virtueller speicher ,
  9. wie verändere ich den virtuellen speicher bei windows xp,
  10. virtuelle speicher minimale 2 mb,
  11. siedler 7 virtuellen speicher ,
  12. verlangsamt virtueller arbeitsspeicher das system?,
  13. ich habe 512 mb ram wieviel virtueller speicher,
  14. wieviel virtueller arbeitsspeicher xp pc 512mb ram,
  15. siedler 7 virtueller arbeitsspeicher,
  16. siedler 7 virtuäle speicher erweitern,
  17. siedler 7 virtuellen RAM erhöhen,
  18. rechner langsam virtueller speicher,
  19. ist es gef,
  20. 512 mb ram es wird aber nur 382mb ram angezeigt,
  21. wieviel virtueller arbeitsspeicher win7,
  22. win7 virtueller speicher bei 1gb,
  23. xp virtueller arbeitsspeicher taktung,
  24. wo zeigt mir windows 7 mein virtuellen speicher,
  25. pc zu langsam virtueller arbeitsspeicher
Die Seite wird geladen...

Virtueller Arbeitsspeicher - Ähnliche Themen

  1. Arbeitsspeicher aufstocken

    Arbeitsspeicher aufstocken: Liebes Modernboard, ewig ists her.. Ich wollte mich Hilfe suchend mal wieder hier blicken lassen. Leider habe ich wohl nach all den Jahren meine...
  2. virtuelles Laufwerk

    virtuelles Laufwerk: Guten Abend, ich habe eine Blue-ray-Disk und möchte sie mit meinem DVD-Laufwerk abspielen. Ich habe gehört es gibt da Programme mit denen man Blue...
  3. 4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar

    4GB Arbeitsspeicher, nur 2GB verwendbar: Hallo zusammen, mein PC ist seit geraumer Zeit sehr langsam woraufhin mir aufgefallen ist, dass nur 2GB des Arbeitsspeicher verwendbar ist. Im...
  4. Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !

    Arbeitsspeicher 2 x 2 GB Kingston Kit 4 GB !: Niete an Arbeits Speicher Kingston KVR kvr800d2n6k2/4g DDR2 / 800 ist 2 x 2 GB Speicher insgesammr also 4 GB aus Kingston kit...
  5. Arbeitsspeicher leeren?

    Arbeitsspeicher leeren?: Hallo, da ich meinen PC abends nie runterfahre sondern in den Ruhezustand fahre, ist nach ein paar Tagen der Arbeitsspeicher ziemlich voll, beim...