Virenschutz für Linux??

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von Sbeedy, 16.08.2007.

  1. Sbeedy

    Sbeedy Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hey

    Ich lese gerade ein Buch zum Thema Linux. Leider steht da nicht drin ob ich einen Virenschutz drauf haben muss, wenn ich mit Linux ins Internet gehe. Im allgemeinen sagt man ja für Linux gibs kaum Viren weil es nur wenig PCs gibt.

    Soll ich mir jetzt einen drauf machen und wenn ja welchen Virenschutz?? Gibs da was spezielles für Linux??

    Sbeedy

    PS: Verkünstelt euch nicht in den Antworten, bin Einsteiger und hab noch keine Erfahrung mit Linux, möchte das nur mal für später wissen.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
  4. Sviper

    Sviper Guest

    Klar gibt es auch Viren für Linux. Beachtlich weniger und im allgemeinen ist es bei Linux etwas schwieriger sich in das System einzunisten (Stichwort root-Rechte).

    Wenn du aber einen kostenlosen Virenschutz suchst, kannst du aber z.B. ClamAV benutzten. Ich verweis dich einfach mal auf die Wikipedia-Seite, da da eigentlich alle relevanten Links stehen. http://de.wikipedia.org/wiki/ClamAV
     
  5. #4 simpson-fan, 16.08.2007
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich benutze seit mehreren Jahren Linux, hatte nie ein Antivirenprogramm und noch kein einziges Problem dieser Art. Viel wichtiger als ein Antivirenprogramm ist das Installieren der Updates, was ja praktisch automatisch funktioniert und die Verwendung aktueller Distributionen.

    Ein extra Antivirenprogramm. IMHO unnötig.

    Gruß simpson-fan
     
  6. ACE_jr

    ACE_jr Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Also Anti-Viren Progs unter Linux sollten nicht wichtig sein, zumindest nicht so wichtig wie unter WIndows... Und auch wenn man sich einen einfaengt, sollte der nur schwierig schaden anrichten koennen, wie Sviper schon sagte, Root rechte. Also ich wuerde mir da keine Sorgen machen.
    mfg
     
Thema:

Virenschutz für Linux??

Die Seite wird geladen...

Virenschutz für Linux?? - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Kostenloser Virenschutz für Windows 8.1 64bit

    Kostenloser Virenschutz für Windows 8.1 64bit: Hallo. Mein Kaspersky Schutz läuft in ungefähr 6 Wochen aus. Weiß jetzt nicht wie das da ist aber ich schätze mal für weiteren Schutz muss man...