Virenscanner im Vergleich

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Street_Fighter, 10.09.2009.

  1. #1 Street_Fighter, 10.09.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Da schon eine Umfrage wegen der Virenscanner gestartet wurde, und sich für viele oft die Frage stellt, welches Programm denn nun das beste ist, kann der Test wohl einige Fragen beantworten.

    Virenscanner-Test

    Als Ergebnis des Tests kann man sagen, dass kostenpflichtige Scanner durchaus einen besseren Schutz bieten.

    mfg
    Street_Fighter
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 10.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Diese Tests sind mit Vorsicht zu geniesen. Ob nun von Chip, PC Welt, Heise etc... es werden immer unterschiedliche Testkriterien angewandt, die einen Vergleich mit einem anderen Test schwer machen.

    Die Grundsätzliche Aussage das Kaufversionen besser sind als kostenlose stimmt nur bedingt. Kaufversionen sind überfrachtet mit Tools und Modulen die kein Mensch braucht. Ausserdem werden überlicherweise öfter Signaturupdates bereit gestellt. Die Erkennungsrate bei Test ist stark von den verwendenten Schädlingen abhängig. Für mich kein aussagekrkräftiger Test.
     
  4. #3 Street_Fighter, 10.09.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Leonixx',index.php?page=Thread&postID=778688#post778688]Die Erkennungsrate bei Test ist stark von den verwendenten Schädlingen abhängig.[/quote]

    Die Programme wurden einer Datenbank von 3.194 Schädlingen gegenüber gestellt, um zu sehen, ob diese überhaupt Signaturen für die Virensamples haben. Schon diesen Test konnte nicht jeder Scanner bewältigen. Ich denke nicht, dass man daher von einem "nicht aussagekräfigen Test" sprechen kann.

    mfg
     
  5. #4 Leonixx, 10.09.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kann ich nur schmunzeln drüber. Wie dem auch sei, wer diesen Test als aussagekräftig ansehen möchte, bitte schön. Jedem sein Ding.
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 10.09.2009
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Also meiner Meinung nach kann man den Computerbild tests glauben schenken, auch wenn ich mich manchmal frag wie GDATA mit 99,9% Erkennungsrate immer auf den 3 Platz landet und Kaspersky auf den 1 obwohl die Erkennungsrate bei 97% liegt. Computerbild testet soweit ich weiß immer mit allen aktuellen Computerviren die im deutschsprachigen Internet vorkommen. Letzter Test ca. 450.000 - 500.000 Schädlingen. Also ich finde diese Tests sind aussagekräftig.

    P.S. Von Chip halte ich nichts.
    Mfg.
    AzubiOD2009
     
  7. #6 Street_Fighter, 10.09.2009
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    [quote='AzubiOD2009',index.php?page=Thread&postID=778798#post778798]P.S. Von Chip halte ich nichts.[/quote]

    Wieso, wenn ich fragen darf?

    mfg :winke:
     
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    [quote='AzubiOD2009',index.php?page=Thread&postID=778798#post778798]Also meiner Meinung nach kann man den Computerbild tests glauben [/quote]
    [quote='AzubiOD2009',index.php?page=Thread&postID=778798#post778798]P.S. Von Chip halte ich nichts.[/quote]
    Von Chip halte ich nicht viel, aber ComputerBlöd? :lol:

    Seriös sind sind die Tests alle nicht.
     
  9. #8 xandros, 10.09.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Erst nachsehen, wie viel Werbung ein Anbieter in der jeweiligen Ausgabe geschaltet hat!
    Es ist leider überall so, dass Geld die Platzierung beeinflusst - je mehr ein Unternehmen springen lässt, um so besser die Bewertung des Produktes.
    Interessanter sind dann Tests von unabhängigen Sicherheitsunternehmen wie z.B. Secunia etc.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Das kann man mit Sicherheit nicht, hab mir letztens mal die Zeitung gekauft um zu sehen was die so schreiben und habe sie direkt wieder entsorgt.

    Dort wurden z.B. auch Spyware Tools getestet und ich fand es einfach nur lustig wie Windows Defender besser abgeschnitten hat als Tools wie z.B. Spybot.
    Was ich auch lustig fand die haben Treiber aktualisierungs Tools getestet haben 5 von 5 als mangelhaft bewertet und dazu geschrieben so in der Art "Wer sicher und ohne Probleme Treiber installieren möchte nutzt am besten das Computerbild-Treiberarchiv".

    Ich sag nur der, der mir mehr Geld zahlt wird in meinen Tests besser abschneiden.
     
  12. #10 Ostseesand, 10.09.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    selbst wenn virenscanner A als bester abschneidet, holen sich viele den B, weil er weniger ressourcen frisst.
    andere holen sich den kostenlosen C, weil sie kein geld in software investieren wollen.
    wiederum andere holen sich den D, weil er kein schnickschnack hat und sich so einstellen lässt, dass er den optimalen schutz für den jeweiligen user bietet.

    jeder virenscanner muss auch zu dem jeweiligen user passen.
    damit meine ich, dass ein user mit 60 jahren einen pc kauft und sich die suite installieren lässt, weil er kein wissen hat und sich darum nicht kümmern kann, wie ein virenscanner eingestellt wird.
    it-leute hingegen, installieren sich den kleinsten virenscanner und passen ihn entsprechend an.

    ein guter virenscanner zeichnet sich durch stabilität, vorrausschauend denkend, kennwortgeschützt, hohe aktualisierungsrate, schwer zu untergraben, sowie nicht nur auf viren hunger hat, sondern auch aktuelle gefahren selber sieht.

    viele denken, mit einem sehr guten kostenpflichtigen virenscanner können sie sich auf den dunklen seiten im www bewegen.
    aber diese dunklen seiten haben es sich schon lange zum hobby gemacht, die virenscanner von hinten zu killen.
     
Thema:

Virenscanner im Vergleich

Die Seite wird geladen...

Virenscanner im Vergleich - Ähnliche Themen

  1. Excel: 2 Spalten mit einander vergleichen und Fremdwert

    Excel: 2 Spalten mit einander vergleichen und Fremdwert: Ich würde gerne Spalte H und Spalte K mit einander vergleichen. Wenn 2 gleiche Werte gefunden werden, soll der Wert aus Spalte J (immer Links von...
  2. Telefonanbieter im Vergleich: Freischaltung?

    Telefonanbieter im Vergleich: Freischaltung?: Wenn ich den DSL Anbieter wechseln möchte, dann interessiert mich im Telefonanbieter im Vergleich Portal, ob dann auch von heute auf morgen eine...
  3. Router: Telefonanbieter im Vergleich?

    Router: Telefonanbieter im Vergleich?: Wo finde ich Telefonanbieter im Vergleich und kriege erklärt, wie die mitgelieferten Router funktionieren und was die alles können? Oder sollte...
  4. BubbleSort Java bei Vergleich soll ein Rückgabewert erstellt werden

    BubbleSort Java bei Vergleich soll ein Rückgabewert erstellt werden: Moin, mein Aufgabe besteht darin ein Programm BubbleSort zu Schreiben. Eigentlich ganz einfach. Eigentlich. public interface CanBeCompared {...
  5. [Desktop] Gaming-PC vergleich! ca 750€

    [Desktop] Gaming-PC vergleich! ca 750€: Hey Leute, in je mehr Foren ich mich berate, desto mehr unterschiedliche Meinungen schlagen mir entgegen. Ulkig. Das eine Forum schwört auf AMD,...