Virabeln

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von hume, 12.05.2009.

  1. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Hallo, ich wollte den Script PHP verwenden, wo leider die Variabeln nicht stimmen, wie muss ich es korrigieren, weil ich überhaupt keinen Plan habe



    <?php
    // phpwww.de Linkroboter Version 2.0
    // Copyright: Helmut Ambach, 2002
    // http://www.phpwww.de
    // Verbesserungsvorschläge bitte an:
    // info@phpwww.de
    // Danke!!
    // Open Source Code

    $DATEINAME = "links";
    // Dateinamen festlegen (ohne Extension!)
    // zur Eröffnung der Files:
    // $DATEINAME.html und $DATEINAME.txt
    // Durch Ändern der Variablen $DATEINAME sowie
    // des Namens dieser Datei können Sie
    // auf sehr einfache Weise weitere Linklisten herstellen.

    // *** Die eigentliche Linkroboterfunktion ***
    function robot($dateiname) {
    global $URL, $TITEL, $BESCHREIBUNG, $SENT, $fehler; // Globale Variablen deklarieren
    // Die Variablen des HTML Formulars gelten auch in der Roboter-Funktion.

    $URL = strip_tags(trim($URL));
    $TITEL = strip_tags(stripslashes(trim($TITEL)));
    $BESCHREIBUNG = strip_tags(stripslashes(trim($BESCHREIBUNG)));

    if(!$dateiname){$dateiname = "liste";}
    else {$dateiname = trim($dateiname);}
    $pfad = $dateiname.".html"; // HTML-Liste, durch Löschen des Files DATEINAME.html
    // können Sie die Linkliste in den Ausgangszustand zurücksetzen.
    $urlpfad = $dateiname.".txt"; // Kontroll-Liste, Liste der bereits eingegebenen URLs.

    if(!file_exists($pfad)){touch($pfad); $fp=fopen($urlpfad,"w+"); fclose($fp);}
    if(!file_exists($urlpfad)){touch($urlpfad);}

    $liste = file($pfad); // Liest die HTML-Liste ein.
    $i = 0;
    while ($liste[$i] != "") {$liste[$i] = trim($liste[$i]); $i++;}

    $urlliste = file($urlpfad); // Liest die Kontroll-Liste ein.
    $i = 0;
    while ($urlliste[$i] != "") {$urlliste[$i] = trim($urlliste[$i]); $i++;}

    if ($SENT == 'SENT'){
    $sperre = in_array($URL,$urlliste);
    if(strlen($TITEL) < 3) {$sperre = 1; $fehler = "Titel zu kurz!";}
    if(!@fopen($URL,"r")) {$sperre = 1; $fehler = "URL existiert nicht!";}
    if(strlen($URL) < 13) {$sperre = 1; $fehler = "URL fehlerhaft!";}
    if(!ereg("^http://([a-zA-Z0-9-]{2,}\.){0,}[a-zA-Z0-9-]{3,}(\.[a-zA-Z]{2,4}){1,2}",$URL))
    {$sperre = 1; $fehler = "URL fehlerhaft!";}
    // Prüft, ob diese URL bereits eingegeben wurde oder fehlerhafte Angaben
    // gemacht wurden.
    // Falls die eingegebene URL noch nicht in der Kontroll-Liste enthalten ist,
    // wird der neue Link an erster Stelle eingefügt:

    if (!$sperre) {
    $neuezeile = "$TITEL
    $BESCHREIBUNG";
    array_unshift($liste,$neuezeile);
    $schreiben = fopen($pfad,"w+");
    foreach ($liste as $zeile) {
    fputs($schreiben,$zeile."\n");
    }
    fclose($schreiben);
    $schreiben = fopen($urlpfad,"a");
    fputs($schreiben,$URL."\n");
    fclose($schreiben);
    }
    else if(empty($fehler))$fehler = "URL schon vorhanden oder gesperrt!";
    }
    return $liste;

    } // ENDE der Funktion robot($DATEINAME)

    $liste = robot($DATEINAME);
    ?>
    <html>
    <head>
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html;charset=iso-8859-1">

    <style>
    <!--
    p {font-family:Arial,Helvetica; text-align: left; margin-top:6pt; margin-bottom: 0pt; color: #00007f}
    li {font-family:Arial,Helvetica; font-size:12pt; line-height:15pt; text-align: left; margin-top:6pt; margin-bottom: 0pt; color: #00007f}

    A:link {COLOR: blue; TEXT-DECORATION: none}
    A:visited {COLOR: blue; TEXT-DECORATION: none}
    A:active {COLOR: orange; TEXT-DECORATION: none}
    A:hover {COLOR: red; TEXT-DECORATION: none}
    //-->
    </style>

    <title>Waldkirchner Linkroboter</title>
    <base target="_new">
    </head>

    <body bgcolor=#CAD8FD>


    <font size="4">Waldkirchner Linkroboter</font>


    Hier dürfen Sie spammen so viel Sie wollen, kostenlose Werbung für Ihre Webseite oder Ref`s !
    Verboten: Eintrag von Erotikseiten, Songtext-Seiten, Verwendung von Markennamen!</p>
    <p style='color:red;'><?php echo $fehler; ?>
    <table>
    <FORM name="Formular" action='<?php echo $PHP_SELF; ?>' target="_top" method="post">
    <TR>
    <TD width=30%>

    Titel der Seite:*</TD>
    <TD width=70%><INPUT maxLength="80" name="TITEL" size="48" value="<?php if(!empty($fehler)) echo $TITEL; ?>"></TD>
    </TR>
    <TR>
    <TD>

    URL der Seite:*</TD>
    <TD><INPUT maxLength="1024" name="URL" size="48" value="<?php if(!empty($fehler)) echo $URL; else echo "http://"; ?>"></TD>
    </TR>
    <TR>
    <TD>

    Beschreibung:*</TD>
    <TD><INPUT maxLength="1024" name="BESCHREIBUNG" size="48" value="<?php if(!empty($fehler)) echo $BESCHREIBUNG; ?>"></TD>
    </TR>
    <TR>
    <TD> <input type='hidden' name="SENT" value="SENT">
    <input type='hidden' name="DATEINAME" value="<?php echo "$DATEINAME"; ?>">
    <TD><INPUT type='submit' value="Abschicken!" class="button">
    </TR>
    </form>
    </table>


    <font size="4">Aktuelle Links:</p>
    <ul>
    <?php foreach ($liste as $zeile) {echo "[*]$zeile\n";} ?>
    [/list]
    </body></html>
     
  2. #2 xandros, 12.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ohne das script genauer betrachtet zu haben: Wie kommst du darauf? Gibt es beim Ausführen irgendwelche Fehlermeldungen? (Welche genau?)
     
  3. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
  4. #4 jack456, 14.05.2009
    jack456

    jack456 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    schonma debugger drübergelassen?
     
Thema: Virabeln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. virabeln