Vielleicht wars das mit George Clooney

Dieses Thema im Forum "Musik, Kino Community" wurde erstellt von Robman, 06.08.2003.

  1. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Der Schauspieler George Clooney (42) hat der Zeitschrift 'Stern' gegenüber die Irak-Politik von George Bush kritisiert. Er fragt sich 'mit welcher Berechtigung wir den Weltpolizisten spielen'?

    Seit dem WTC-Anschlag habe Bush es auf den Irak abgesehen. Erst wurde der Krieg geplant und dannach wurde nach Begründungen gesucht. Dann sagte er: 'Das ist eine Katastrophe. Und alles wegen eines Blow-Jobs.'

    Wegen der Lewinsky-Affäre musste sich Al Gore von Bill Clinton distanzieren. Ansonsten hätte er die Wahl gewonnen und Gore wäre nie in den Krieg gezogen. Da die US-Regierung empfindlich auf Kritik reagiert, rechnet er mit Folgen für seine Arbeit.

    Quelle: www.rp-online.de
     
  2. #2 Claire-Redfield, 06.08.2003
    Claire-Redfield

    Claire-Redfield Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Super Standpunkt von Clooney. Jeder hat das recht zu sagen was er denkt und Kritik auszuüben...es ist seine Meihnung, die Leute teilen, oder nicht...aber wenn man in einem freien Land auf Grund der Äusserung seiner persöhnlichen Meihnung mit Folgen im beruflichen Leben zu rechnen hat, finde ich das schon sehr sehr arm...
     
  3. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Ja natürlich, aber die Amis haben eben ihren Stolz..
     
  4. #4 Lacrima, 06.08.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    oh man...tiefer kann ein Land doch nicht sinken...und das alles nur wegen des Größenwahnsinns eines Psychos. Wenn noch nicht mal ein Staatsbürger seine eigene Meinung sagen darf ohne gleich mit Folgen für seinen Job o.ä. zu rechnen, dann ist das doch nur noch erbärmlich...irgendjemand muss diesen hirnkranken Bush doch endlich mal da wegholen!!!!!!! *aufreg* :headbang:
     
  5. #5 checker01, 08.08.2003
    checker01

    checker01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich auch wie blöd man sein muss um auf einen Mann zu hören der nicht mal rechtsmäßig zum Präsidenten gewählt worden ist, beim nächsten Mal muss der Schosch mehr Stimmen fälschen lassen um die Wahl zu gewinnen :D
     
Thema:

Vielleicht wars das mit George Clooney

Die Seite wird geladen...

Vielleicht wars das mit George Clooney - Ähnliche Themen

  1. Star Wars Battlefront

    Star Wars Battlefront: Hallo, Sobald ich Star Wars Battlefront starte kommt dieser fehler, [IMG] Habe alle Updates ETC. gemacht Hoffe auf schnelle rückmeldung mfg
  2. Hardware defekt? Vielleicht Festplatte?

    Hardware defekt? Vielleicht Festplatte?: Hallo liebe Community, vorerst: das hier ist mein erster Post und ich versuche euch alle Informationen zu geben die ich habe, ich würde mich...
  3. Guild Wars 2 - fps von 6 trotz ausreichender Hardware!?

    Guild Wars 2 - fps von 6 trotz ausreichender Hardware!?: hallo, ich habe ja immer noch die hoffnung, dass mir jemand sagen kann, was in meinem system falsch läuft... seit über einer woche ist die...
  4. Steam-Problem: Cossaks 2 Napoleon Wars (oder so)

    Steam-Problem: Cossaks 2 Napoleon Wars (oder so): Hey-Ho :D also ich habe mir bei steam Cossaks 2 runtergeladen. (etwas älteres spiel) und immer wenn ich in den STEAMAPPS ordner gehe dann...
  5. kennt jemand vielleicht diese datenspeicher?

    kennt jemand vielleicht diese datenspeicher?: hat sich erledigt