Videodarstellung nicht "flüssig" - System oder Grafikkarte zu "schwach"?

Diskutiere Videodarstellung nicht "flüssig" - System oder Grafikkarte zu "schwach"? im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo Leute, ich habe einen alten Rechner an meinem Fernseher als "Medien-PC", dieser macht aber Probleme beim Videos Abspielen. Z.B. wenn ein...

  1. #1 luecke3.0, 06.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe einen alten Rechner an meinem Fernseher als "Medien-PC", dieser macht aber Probleme beim Videos Abspielen. Z.B. wenn ein normales Divix Video von der Festplatte abgespielt wird und parallel ein Download läuft, Flash Filme per Stream ruckeln total (bei jedem Update schlimmer geworden), der DIvx Web Player (Version 1.5) schwächelt mittlerweile auch ab und zu solange der Download noch läuft sobald der komplett ist läuft´s wieder flüssig, usw.
    DVDs laufen übrigens problemlos, allerdings ist auch ne ganz alte PowerDVD Version installiert.

    Jetzt ist die Frage woran das liegen könnte, eigentlich sollte das System ausreichen für die Medienwiedergabe, konnte früher mit deutlich schlechteren Systemen astrein Filme gucken.
    Wahrscheinlich liegt das Problem vorrangig mit aktuellen Softwareversionen zusammen, was kann ich tun um dem entgegen zu steuern?
    Andere Graka? schnellere Festplatte? Oder ist es ne "Einstellungssache"?

    Hier mal mal das System:

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
    OS Service Pack Service Pack 3
    DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

    Motherboard
    CPU Typ Intel Celeron-S, 1200 MHz (12 x 100)
    Motherboard Name Hewlett-Packard HP Board
    Motherboard Chipsatz Intel Solano i815E
    Arbeitsspeicher 512 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ Phoenix (12/01/01)

    Anzeige
    Grafikkarte Intel(R) 82815 Graphics Controller (32 MB)
    3D-Beschleuniger Intel i752

    Multimedia
    Soundkarte Intel 82801BA ICH2 - AC'97 Audio Controller [B-5]

    Datenträger
    IDE Controller Intel(R) 82801BA Ultra ATA-Speichercontroller - 244B
    Festplatte WDC WD800BB-00FRA0 (74 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW SH-S222A
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen
    C: (NTFS) 76316 MB (39131 MB frei)

    Netzwerk
    Netzwerkkarte Intel(R) PRO/100 VE-Netzwerkverbindung (192.168.178.25)


    Würde mich über Tipps freuen!

    Gruß
    Lücke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.06.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dafuer muss die Platte und vor allem der Hostadapter schnell sein.
    Beschleunigen kann man das, indem man den Download auf eine andere Platte durchfuehrt (NICHT andere Partition auf der gleichen Platte!)... Wiedergabe und Speichern wird dann auf zwei unterschiedlichen Medien ausgefuehrt und sollte daher weniger Probleme mit der Bandbreite fuer den Datentransfer von einer Platte zum Hostadapter sorgen.
    Das hab ich allerdings auch schon festgestellt. Vor allem bei Verwendung der neuesten Version von Firefox. Der WebPlayer arbeitet da entweder gar nicht oder ziemlich unzuverlaessig....
     
  4. #3 luecke3.0, 06.06.2011
    luecke3.0

    luecke3.0 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    @xandros
    Aha, gut zu wissen und ich hab auch noch ne andere Platte über, das werd ich testen...

    Und ja, stimmt, nach dem Wechsel aufs neue Firefox fing das an. Ich habe aber extra die alte Version, die aktuellen Divx-Player sollen ja noch unzuverlässiger sein, muss man zwar immer die Meldung wegdrücken aber egal.
    Ne Idee warum die Flash Filme so schlecht laufen? Quasi Megaplayer und co? Der Buffer ist voll oder der Film komplett fertig geladen und trotzdem kommt das Bild nicht hinterm Ton her, z.T. einfach Standbild.

    Gruß
    Lücke
     
Thema: Videodarstellung nicht "flüssig" - System oder Grafikkarte zu "schwach"?
Die Seite wird geladen...

Videodarstellung nicht "flüssig" - System oder Grafikkarte zu "schwach"? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...