Video im Netz zu langsam (Ton normal)

Dieses Thema im Forum "Speedport Hilfe Forum" wurde erstellt von Cyberion, 01.05.2012.

  1. #1 Cyberion, 01.05.2012
    Cyberion

    Cyberion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bisher habe ich unser Wlan (über Speedport W 501V) folgenderweise genutzt: mein PC hatte nicht die entsprechende Hardware (kein Wlan Signal Empfäner) und ich habe per Lan Verbindung zu einem Laptop, welcher das Wlan Signal empfangen hat, meine Verbindung aufgebaut (gemeinsame Nutzung der Internetverbindung des Laptops). Dies hat problemlos funktioniert, außer der Tatsache dass die Verbindung recht langsam war (von einer 16000 Leitung kamen ca. 3000kbit/s an).

    Daher habe ich nun einen USB Stick zum Wlan empfang gekauft um direkt ins Netz zu gelangen (ohne Hilfe des Laptops). Mit diesem ist die Geschwindigkeit in der Tat deutlich besser, laut mehreren Geschwindigkeitstests um 12000kbit/s.
    Allerdings habe ich nun das Problem dass Videos, wie z.B. ein Youtube Video dass mindestens 10 Minuten dauert, langsamer abgespielt werden solange das Video noch nicht komplett hochgeladen wurde. Das heißt die Bildspur läuft langsamer ab, wie in einer Zeitlupe, aber der Ton läuft in normaler Geschwindigkeit. Hin und wieder Springt dann die Bildspur um sozusagen mit dem Ton aufzuholen.
    Die Signalstärke ist übrigens sehr gut. Ich bin erstmal davon ausgegangen dass meine Internetvebindung noch auf die alte Verbindung optimiert war und habe daher das Tool TCPOptimizer genutzt, aber dies hat auch nichts gebracht.
    Als Betriebssystem nutze ich noch Windows XP.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.05.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit einem Crossover-Kabel eine direkte Verbindung zwischen PC und Notebook hergestellt oder ueber den Speedport-Router?

    Sollte das ueber den Speedport gelaufen sein, ist das (auch wenn es funktioniert!) ein erhebliches Mehraufkommen an Netzwerktraffic, da die Daten zuerst vom PC ueber den Router zum Notebook und dann vom Notebook ueber den Router zum Internet bzw. vom Internet ueber den Router zum Notebook, zurueck zum Router und dann zum PC laufen.
    Bei einer Direktverbindung zwischen PC und Notebook ist das aber der einzig funktionierende Weg ohne weitere Hardware wie WLAN-Bridges/AccessPoints etc.

    Hat zwar nicht direkt etwas mit dem Problem zu tun, aber solche Tools koennen nur dann etwas bringen, wenn man manuell die Parameter/Einstellungen im TCP/IP-Protokoll derart verbogen hat, dass sie ohnehin von fast keinem Knoten (Router/Layer2-Switch oder dergleichen) unterstuetzt werden. Ansonsten hat das Protokoll seine fest definierten Werte fuer Paketgroesse, Headerlaenge etc., woran auch ein solches Tool nichts aendern kann.
    Ist also theoretisch ueberfluessig, wenn man seinen Rechner nicht bereits voellig verbogen hat (z.B durch Verwendung anderer Wunder-Tuning-Tools wie TuneUp-Utilities, nach deren Anwendung nur eine Neuinstallation des Betriebssystems wirklich sinnvoll ist.)

    BTT:
    sind dabei noch andere Rechner aktiv und transferieren Daten im lokalen Netzwerk bzw. sind im Internet unterwegs?
    Eventuell auch ueber WLAN?
    Gerade bei WLAN teilen sich alle Rechner die maximale (Netto-)Bandbreite, sodass selbst sehr gute Speedtests (lediglich Momentaufnahmen!) nicht die permanente Transferleistung wiedergeben koennen, sondern sogar ein verfaelschtes Bild wiedergeben.

    Sind im Netzwerk dann auch noch Rechner mit dem Protokoll IPv6 (Windows 7 z.B.; Windows XP beherrscht kein IPv6 solange nicht die dafuer notwendigen Patches installiert sind.) vorhanden und die darauf basierenden Betriebssystemfunktionen wie Homegroup etc. werden nicht genutzt, dann wird hier zusaetzlich unnoetiger Netzwerktraffic verursacht, den man sich einsparen kann (gleiches gilt fuer Zusatzdienste wie Apple Bonjour wenn keine Apple-Produkte im Netzwerk haengen oder diverse Updater auf den Rechnern - z.B. Google, Adobe Flash, Adobe Reader, Toolbar-Updater, Skype/ICQ/MSN-Updater etc.).
     
  4. #3 Cyberion, 01.05.2012
    Cyberion

    Cyberion Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die schnelle Antwort.

    1. Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher was mit einem Crossover Kabel gemeint ist. Hatte eine normale Lan Verbindung aufgebaut, die gemeinsame Nutzung der Verbindung beim Laptop eingestellt und Einstellungen an der IP Adresse und am Gateway vorgenommen damit alles funktioniert. Aber auch schon der Laptop selbst hat generell nur eine sehr langsame Verbindung, selbst wenn ich ihn direkt neben den Wlan Router stelle kommen nur um die 3000kbit/s an, daher möchte ich gerne bei der Lösung über Wlan Stick bleiben und auf den Laptop verzichten. (Scheint mir so als ob der Wlan Empfänger des Laptops etwas veraltet ist und einfach keine höhere Übertragungsrate zulässt)

    2. Ok, gut zu wissen dass TCPOptimizer nichts bringt. Hatte danach auch das Gefühl dass es sinnlos war.

    3. Im höchsten Fall ist noch ein anderer Rechner in diesem Netzwerk unterwegs und auch der nur sehr selten. Die Probleme treten also auch auf wenn ich der Einzige bin der die Verbindung nutzt. Es sind auch keine anderen Hotspots in der Nähe welche den gleichen Kanal verwenden.
     
Thema: Video im Netz zu langsam (Ton normal)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. video läuft langsamer als ton

    ,
  2. video langsamer als ton

    ,
  3. videos laufen langsamer als ton

    ,
  4. youtube bild langsamer als ton,
  5. video zu langsam ton normal,
  6. videos laufen langsam,
  7. stream bild langsamer als ton,
  8. video bild langsam,
  9. flashplayer läuft wie in zeitlupe,
  10. youtube video langsamer als ton,
  11. youtube bild zu langsam,
  12. bild langsamer als ton laptop,
  13. internet videos laufen in zeitlupe,
  14. bild läuft langsam,
  15. flash player bild langsamer als ton,
  16. ton normal video langsam,
  17. handy video hat normalen ton aber langsames bild,
  18. stream video langsamer als ton,
  19. video langsamer als ton youtube,
  20. nach neuinstallation youtube filme laufen langsam,
  21. video bild zu langsam aber ton normal handy,
  22. zeitlupe stream laptop,
  23. video ton normal bild langsam,
  24. flash video langsamer als ton,
  25. sony wlan stick langsam
Die Seite wird geladen...

Video im Netz zu langsam (Ton normal) - Ähnliche Themen

  1. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  2. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...
  3. Wird ein PC wirklich langsamer?

    Wird ein PC wirklich langsamer?: Moin Leute, seit geraumer Zeit beschäftigt mich immer wieder eine bestimmte Frage: Wird ein PC mit der Zeit wirklich langsamer, oder bilden wir...
  4. Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht

    Alles öffnet extrem langsam oder gar nicht: Hallo allerseits, ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Habt Nachsicht mit mir, das Notebook und ich leben in einer Kooperative, soll...
  5. Internetverbindung sehr langsam Fritzbox

    Internetverbindung sehr langsam Fritzbox: Gute Abend liebe Leute, leidiges Thema und wahrscheinlich auch schon zigmal hier gefragt aber meine Internetverbindung (Einrichtung war am...