Verzweifelt WLAN funtzt nicht

Dieses Thema im Forum "FritzBox Probleme" wurde erstellt von Gabba Gandalf, 26.02.2007.

  1. #1 Gabba Gandalf, 26.02.2007
    Gabba Gandalf

    Gabba Gandalf Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz

    Ich bin jetzt langsam echt am verzweifel ich durchforste schon seit knapp 2 MOnaten das Inet aber habe nichts passendes gefunden!! Ich habe eine Fritz!Box 7170 und 1 und 1 und habe WLAn! Nach nichtmal 2 minuten geht das internet aus, komisch ist das das zeichen untenauf "Verbindung hergestellt" bleibt. Hab die neuste Firmware aufm Router und alles. Ich will zum Beispiel auf google gehen und er lädt manchmal voll lange, dann zeigt er mir an, dass der verbindungsaufbau unterbrochen wurde. Außerdem habe ich eine Empfangsstärke von maximal 50 % obwohl ich nur 3 meter vom router entfernt sitze. Eine Kabelverbindung lohnt sich nicht, da sonst jeder rüberstolpern würde. Woran liegt das bloß es geht mir ganz schön auf den sack ?(
    WLAN Adapter: D-Link DWL G520+
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 27.02.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Kannst Du die Fritzbox Einrichtungsseite aufrufen?
    Wenn unten "Verbindung hergestellt" steht, bezieht sich das nur auf die Verbindung zwischen Router und Deinem PC.

    Geh mal in Netzwerkverbindungen und schau, ob da Deine drahtlose Verbindung steht.
    Die klickst Du mit rechts an und auf Eigenschaften.
    In diesem Fenster muß ein Häckchen bei Internetprotokoll sein. Dann auf Eigenschaften klicken. Ist da ein Punkt bei IP und DNS automatisch beziehen?
    OK.
    Dann nochmal mit Rechtsklick auf die Verbindung und Status. Netzwerkunterstützung.
    Was steht da? (screenshot wäre gut).
     
  4. #3 Gabba Gandalf, 27.02.2007
    Gabba Gandalf

    Gabba Gandalf Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    DHCP ist aktiviert... Habe jetzt herausgefunden, dass mein PC ein Prob mit der DNS hat!! Der wandelt die IP nicht in einen Namen um ... was kann man da machen??
     
  5. #4 julchri, 27.02.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast Du schon versucht, zu reparieren?
    Rechtsklick Netzwerkverbingung>reparieren
    Und schau mal bei Internetprotokoll>Eigenschaften (hier könntest Du die DNS Serveradresse auch manuell eingeben)>Erweitert>DNS>Punkt in Primäre.........und Häckchen in Übergeordnete Suffixe......
    WINS Häckchen bei LMHOSTS-Abrage
    NetBIOS-Einstellung
    Punkt bei Standard
     
  6. #5 Gabba Gandalf, 27.02.2007
    Gabba Gandalf

    Gabba Gandalf Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    das mit reparieren mach ich schon die ganze zeit, da mein internet sonst wech ist... Das mit den einstellungen habe ich gemacht ... ich hab da mal n screenshot vom diagnose programm von AVM
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 julchri, 28.02.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    So wie ich sehe, hast Du die Software aufgespielt. Braucht man eigentlich nicht.
    Steck doch mal nur versuchsweise ein Lankabel an. Nur um zu sehen, ob das ein grundlegendes Problem ist.
    Oder nur ein Problem mit Wlan.
    Versuche mal den Kanal zu wechseln, unter Wlan>Funkeinstellungen.
    Und ist eine Mac-Adresse eingegeben?
     
  9. #7 Gabba Gandalf, 01.03.2007
    Gabba Gandalf

    Gabba Gandalf Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also im moment lasse ich Internet hauptsächlich über LAN laufen. Also steht fest das es ein prob mit WLAN ist. Das mit dem Kanal muss ich mal probieren und Mac adresse war eingegeben!
     
Thema:

Verzweifelt WLAN funtzt nicht

Die Seite wird geladen...

Verzweifelt WLAN funtzt nicht - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...
  4. Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche

    Fritzbox 6490, WLAN Reichweite gering, Verbindungsabbrüche: Hallo zusammen, bin schon recht verzweifelt, daher wende ich mich an euch. Versuche mich kurz zu fassen.... Die Fritzbox steht schon immer ca....
  5. Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung

    Huawei P8 Lite: Keine WLAN Verbindung: Hallo liebe Nutzer, ich brauche ganz dringend hilfe. seit gestern kann ich an meinem huawei p8 lite Smartphone mich nicht mehr mit meinem WLAN...