Verwaltungssoftware gesucht

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Frage.11, 24.03.2013.

  1. #1 Frage.11, 24.03.2013
    Frage.11

    Frage.11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor längerer Zeit die Computerbild gekauft und darin befand sich eine Software namens Paper Office. Installiert und Probleme beim Einloggen. Ich kann die Software also nicht nutzen. Hier gibt es auch jede Menge negativer Rückmeldungen: Paper Office 2011 - Computer Bild Forum
    Als Alternative kenne ich noch d3 explorer von d.velop. Dies ist jedoch leider keine Freeware.

    Ein Dateimanager wie der Windows Explorer oder Total Commander bieten jedoch nicht dieselben Funktionen. Das mit den Kategorien zuordnen fehlt da z. B.
    Nehmen wir zum Beispiel mal die Stromrechnung und Urlaubsbilder als zwei Beispiele. Bei der Stromrechnung kann man dann Kategorien wie Rechnung, Haus, Strom,... zuordnen. Bei den Urlaubsbildern Spanien, Madrid, Urlaub, 2012,...
    Wenn ich später einmal etwas suche und ich nur weiß, dass ich 2012 Urlaub gemacht habe, dann suche ich in einer Maske nach diesen beiden Attributen und finde meine Dokumente (Bilder). Im Dateimanager geht dies so nicht, weil ich da erst alle Ordner durchwühlen muss, um es dann hoffentlich zu finden. Bei der Stromrechnung kann es sein, dass ich weiß, dass ich eine Rechnung von genau 123,46 € hatte. Das Rechnungsdatum oder andere Informationen fehlen mir. Dank der Volltextsuche dieser Verwaltungssoftware kann ich dies jedoch spielend leicht wiederfinden.
    Ich weiß, auch fast jeder Dateimanager hat eine Suche (aber keine Volltextsuche z.B. für pdf Dateien), aber diese ist nicht vergleichbar mit dieser Verwaltungssoftware.

    Kennt jemand kostengünstige Software oder Freeware zum Verwalten von Dokumenten und Dateien aller Art?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 24.03.2013
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ein konkretes Windowsprogramm kann ich dir nun nicht nennen, aber vielleicht wirst du mit dem Suchmuster "DMS" (document management system) mittels $uchmaschine fündig.
     
  4. #3 xandros, 24.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... dann hilft bereits eine aussagekraeftige und gescheite Ordnerstruktur fuer die Bilder deutlich weiter.
    Fuer Dokumente jeglicher Art gilt das ebenso. Allerdings fehlt dir dann immer noch die Volltextsuche fuer Begriffe, die in den Dokumenten vorkommen koennen.
    Dafuer kann man diverse Attribute der Dateien selbst fuer weitere Informationen nutzen. Bei Office-Dokumenten der neueren MS-Office-Versionen lassen sich in den Eigenschaften Daten wie Titel, Subjekt, Tags, Kategorien und Kommentare hinterlegen. Diese Daten lassen sich auch im Windows-Explorer anzeigen und man kann die Dokumente danach sortieren lassen.
     
  5. #4 Frage.11, 24.03.2013
    Frage.11

    Frage.11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten. Unter "DMS" (document management system) habe ich einiges finden können nur keine Freeware, die funktioniert.

    Lieber xandros,
    sicherlich hilft deine gescheite Ordnerstruktur auch. Im Vergleich zu DMS-Systemen sind diese jedoch wesentlich effektiver und mit weniger Aufwand verbunden.
     
  6. #5 xandros, 24.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    DMS-Systeme haben ihre Vorteile fuer den Anwender, da Alles unter einer einheitlichen Maske verfuegbar ist. Effektiver ist das aber nicht, solange nicht auch darunter eine anstaendige Ordnerstruktur existiert. Wie willst du z.B. sonst brauchbare Datensicherungen durchfuehren? Wie willst du sonst mit wenig Aufwand zerstoerte Dateien aus einer Sicherung zurueckspielen?
    DMS hilft, wenn die Basis stimmt!

    (Das soll aber keinesfalls gegen Dokumentenmanagement gerichtet sein. Ich finde DMS sogar recht sinnvoll!)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Fotos z.B kannst du taggen, da hängt es nur von dir ab, ob und wo du was wiederfindest. ;)
     
  8. Lesar

    Lesar n00b

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hier gibt es eine Rubrik mit Verträge verwalten, ist meine ich auch noch kostenlos. Da ich das aber selbst nicht verwende kann ich es dir nicht versprechen, ist wohl auch nur für Verträge geeignet.

    Wirkliche gute Tools kosten leider viel Asche, ich mache das Ganze oldschool via Leitz-Ordner ^^
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Charly82, 06.06.2013
    Charly82

    Charly82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Fällt sowas nicht unter die Kategorie Content Management System? Oder verwechsel ich da gerade etwas?
     
  11. #9 xandros, 06.06.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    DMS und CMS sind nicht identisch, behandeln aber schon ansatzweise die gleiche Thematik.
    Ein CMS ist eher fuer Contentverwaltung auf Webseiten, waehrend ein DMS sich rein um Dokumentenmanagement kuemmert und in der Regel lokal arbeitet.
     
Thema:

Verwaltungssoftware gesucht

Die Seite wird geladen...

Verwaltungssoftware gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Neue PC Hardware gesucht

    Neue PC Hardware gesucht: Hallo Leute, ursprünglich habe ich mit dem Gedanken gespielt meinen PC aufzurüsten auf einen I7 Prozessor, allerdings scheint dies leider nicht...
  5. Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht

    Günstiger 4k Monitor 27 zoll gesucht: Hallo Ich suche einen günstigen 4k Monitor mit ca. 27 zoll. (Mehr oder etwas weniger ist auch ok) Da ich Bildbearbeitungsprogramme nutze, sollte...