Vervirte Internetseiten???

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von aggroberlin, 03.06.2007.

  1. #1 aggroberlin, 03.06.2007
    aggroberlin

    aggroberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich würd gern wissen ob man irgendwo eine url eingeben kann und dann steht da ob die sauber ist oder vervirt gibts sowas online oder software??????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dooku11, 03.06.2007
    Dooku11

    Dooku11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch nie ne Internetseite gesehen, bei der, wenn man die öffnet Viren abbekommt.
     
  4. #3 aggroberlin, 03.06.2007
    aggroberlin

    aggroberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    neß ich hab gehört das z.b. **************
    vervirt sind
     
  5. #4 ReinMan, 03.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @aggroberlin die site lässt sich nicht öffnen. Achja sowas sollte man nicht posten in einem Forum. ;) ;)
     
  6. #5 waldherr_ppk, 07.06.2007
    waldherr_ppk

    waldherr_ppk Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    omg natürlich kann man viren bekommenüber ne internetseite der lädt den mit der seite runter un reinman hat schon recht so was postet man nich als link un schutz gibts in form von antiviren software und nem guten webbrowser wie firefox

    mfg Waldherr_ppk
     
  7. #6 ReinMan, 07.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Firewall,Antivirenprogramme,guter Webbrowser sind vorrausetzung für einen sicheren Surf. ;) ;)
     
  8. #7 HalbleiterFreak, 08.06.2007
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man wissen will, ob eine Seite gefährlich ist braucht man guten Browser und Firewall und so.
    Es gibt aber auch ein interessantes Add-on für den Firefox (ich weiß nicht, ob es das auch für den IE gibt): McAffe SiteAdvisor. Die voon McAffe prüfen alle Seiten nach Viren. Unten in der Ecke des Browser ist dann ein Symbol, das zeigt, ob eine Seite...

    ...in Ordnung ist (grün)
    ...mit Vorsicht betreten werden sollte (gelb)
    ...gefährlich ist (rot)
    ...noch nicht geprüft wurde. (grau)

    Ist sehr praktisch, das Ding.
     
  9. #8 aggroberlin, 08.06.2007
    aggroberlin

    aggroberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Danke sen besorg ich mir
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 ReinMan, 08.06.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke dir an Halbleiter-Freak habs mir gleich gedownloadet und bin zufrieden. Jetzt kann man endlich gucken ob sich hinter den Sites nicht doch was "böses" verbirgt.Ist echt klasse. =) =)
     
  12. #10 michael_mitti, 08.06.2007
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne eine ULR (die ich nicht posten werde) wo meines Wissens so ziehmlich alles versagt. (Muss nicht stimmen) Man sollte nur mit einem Nicht-Windows-System die Seite abrufen. Und wenns eine gibt dann vielleicht auch noch mehrere. (Ich will keine Panik machen)
     
Thema: Vervirte Internetseiten???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vervirte seiten

    ,
  2. die vervirtesten seiten

Die Seite wird geladen...

Vervirte Internetseiten??? - Ähnliche Themen

  1. Überwachungstool Internetseiten aktualisierung

    Überwachungstool Internetseiten aktualisierung: Ich suche ein Tool , kann auch Browsererweiterung (Firefox oder Chrome) sein , was automatisch eine Internetseite auf Änderungen prüft. Es sollte...
  2. Nur noch bestimmte Internetseiten gehen...

    Nur noch bestimmte Internetseiten gehen...: Hi Leute, es geht schon wieder los. nach dem sich das Problem letztes mal von selbst erledigt hat geht es jetzt schon wieder los. Facebook,...
  3. Verbindung zu Gameservern etc. bricht ab, Internetseiten verfügbar

    Verbindung zu Gameservern etc. bricht ab, Internetseiten verfügbar: Ich habe seit einiger Zeit ein eigenartiges und nerviges Problem: Manchmal spinnt mein Internet ziemlich rum. Ich verliere die Verbindung zu...
  4. Webcam an Internetseite anbinden

    Webcam an Internetseite anbinden: Hallo Allerseits, ich bin neu in eurem Forum und kenne mich nicht wirklich mit Computern aus, dewegen hätte ich bitte folgende Fragen an euch,...
  5. Internetseiten funktionieren teilweise nicht.

    Internetseiten funktionieren teilweise nicht.: Da ich einen Thread mit einem ähnlichen Problem gefunden hab der aber nicht mehr weiter geführt wird mache ich einen eigenen Thread auf. ;)...