Vertragen sich Router & Repeater ??

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von HightronicDesign, 27.04.2013.

  1. #1 HightronicDesign, 27.04.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Hey Leute,

    Wie kann ich herausfinden ob sich ein Router und ein Repeater verbinden können, also ob sie Kompatibel sind ?

    Zur Zeit habe ich einen Netgear MBRN300 Router und einen Netgear WN2000RPT Repeater.

    Montag hab ich vor meinen Internetprovider zu wechseln und bekomme dann von denen den Huawei B593u als Router.

    Weiss jemand ob ich dann weiterhin meinen Netgear Repeater benutzen kann ?

    Danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    Der Huawei-Router und dein Repeater muessen sich nur auf ein von beiden Geraeten unterstuetztes Protokoll einigen koennen.
    Probleme gibt es IMHO dann, wenn einzelne Geraete ausschliesslich proprietaere und vom Standard abweichende Protokolle verwenden, was aber bei den Geraeten nicht der Fall ist.
     
  4. #3 HightronicDesign, 29.04.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    Danke dir für die Hilfe.

    Ich will jetzt kein neues Thema deswegen öffnen, weiss vllt jemand ob es schon möglichkeiten gibt eine Festplatte an einem Router zu hängen (per USB) und dass man dem Router einen Downloadlink zuschickt und er es dann selbstständig auf die HDD runterläd ?

    Gruß
     
  5. #4 xandros, 29.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    Ersteres ja! Diverse Serien von den AVM Fritz!Boxen bieten das schon seit Jahren an. Daran laesst sich nicht nur eine externe Festplatte, sondern auch alternativ ein Drucker anschliessen.
    Das geht auch bei verschiedenen anderen Routern, die einen USB-Anschluss mitbringen.

    Download direkt vom Router aus..... das wird die Firmware nicht mitmachen. Der Router hat andere Aufgaben als sich hier als Downloadclient zu betaetigen.
    (Wenn man sich einen eigenen Router aufbaut - z.B. aus einem ausgedienten PC - dann waere sowas sicherlich denkbar, wuerde aber Software bedeuten, die auf einem Router primaer nichts zu suchen hat.)
     
  6. #5 HightronicDesign, 29.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    Alles klar vielen Dank für deine Antworten.

    Ein Problem hab ich allerdings noch welches mir am ehesten sorgen macht.

    Mein Nachbar (Hausnummer 20) und ich (Hausnummer 28 selbe Strasse) habes uns beide von T-Mobile den LTE fähigen gekauft, allerdings mit einem reinen 3G Vertrag, da bei uns LTE noch nicht Möglich ist.
    Jetzt ist es so dass er laut der Signalanzeige vom Router 2 Striche Empfang hat. Laut Speedtest.net bekommt er trotzem die vollen 20Mbps (Die vom Anbieter laut Vertrag versprochen werden). Ich allerdings habe eine Signalstärke von nur 1 Strich und schaffe nur 5Mbps.

    Er wohnt nur 8 Häuser weiter und schafft die vom Anbieter versprochene Leistung.

    Kann ich irgendwas tun damit ich auch auf so eine Leistung komme oder gibt es keine Möglichkeit, weil sonst muss ich das Gerät zurückbringen, da ich keinen nutzen davon habe.

    Router ist der oben schon erwähnte Huawei B593u.

    Danke
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 29.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    8 Haeuser koennen einen erheblichen Unterschied in der Signalstaerke ausmachen. Allein die Position und Ausrichtung der Antennen fuer LTE ist hier schon ein entscheidender Punkt. Wenn dein Geraet etwas abgeschirmt steht, wirst du es an anderer Stelle aufstellen muessen oder (sofern das Geraet es zulaesst!) separate abgesetzte Antennen an anderer Stelle aufstellen duerfen.
    Bringt das auch keine Besserung, dann ist an dienem Wohnort eben nicht mehr drin.
     
  9. #7 HightronicDesign, 29.04.2013
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Vertragen sich Router & Repeater ??

    Ich würde ja gerne wenn es nicht zu stark ins Budget geht extern Antennen anschließen, allerdings weiss ich nicht genau ob es möglich ist.

    Der Router hat auf der Rückseite eine Abdeckung unter der 2 Antennenanschlüsse sind. Jetzt kann ich nicht wissen ob diese Anschlüsse das WLAN Signal Verstärken sollen oder ob man eine Antenne zum besseren Empfang von 3G und LTE anstecken kann.

    das ganze sieht hinten so aus : http://maxwireless.de/wp-content/uploads/2012/05/Telekom-Speedbox-LTE.jpg
     
Thema: Vertragen sich Router & Repeater ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huawei b593u mit fritzbox repeaten

    ,
  2. an speedport lte ii repeater von netgear anschliessen

    ,
  3. huawei b593u-12 repeater

    ,
  4. huawei repeater netgear router,
  5. festplatte an b593u-12,
  6. huawei b593u mit repeater,
  7. huawei repeater an netgear router
Die Seite wird geladen...

Vertragen sich Router & Repeater ?? - Ähnliche Themen

  1. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  2. Domain aus 1&1-Vertrag "ausklinken"

    Domain aus 1&1-Vertrag "ausklinken": Hi Leute, ich habe vor einiger Zeit eine Domain bei 1&1 erworben und direkt den Homepage-Baukasten dazu gebucht. Da ich im Moment gar keine Zeit...
  3. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  4. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  5. Internet geht, kann aber auf keine Server verbinden

    Internet geht, kann aber auf keine Server verbinden: Servus bin neu hier und habe folgendes Problem: wir haben uns bei unitymedia eine 100k Leitung geholt da meine Mutter von zuhause arbeitet. Jetzt...