Verteilerdose

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Buhmann, 02.02.2008.

  1. #1 Buhmann, 02.02.2008
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Bei mir ensteht manchmal ein Funke in meiner Verteiledose, weil der Stecker von meinen Notebook etwas locker ist.
    Ist das sehr schlimm? Sollte ich mir besser eine andere Verteilerdose zulegen oder reicht es, wenn ich den Stecker irgendwie richtig fest mache?

    Ach ja, wenn ich einmal drüber bin;)
    Wie ist das eigentlich mit diesen Überspannungsschutz Leisten-kann man da gefahrlos bei einem Gewitter den PC laufen lassen?

    Danke im vorraus:)

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde dir raten, eine neue Leiste zu kaufen.
    Sicher ist sicher!
    Und an deiner Stelle würde ich auch eine Überspannungs-schutz-leiste nehmen!
    Als bei uns Gewitter war, hat mein PC alles durchgehalten (ich hatte ne Übersoannungs-schutz-leiste)! Bei meinem Bruder allerdings ging sein PC aus und er durfte sein Referat nochmal schreiben^^
    Also: Kauf dir ne neue Überspannungsleiste, so teuer ist die ja auch nicht! ;)

    MfG,
    Speedi
     
  4. #3 michael_mitti, 02.02.2008
    michael_mitti

    michael_mitti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Wo hast du den Verteiler gekauft??^^ Also soetwas darf nicht passieren. Wobei wenn er locker ist, kann es schon passieren. Z.B. wenn man den Stecker bei laufenden Betrieb ein/aus steckt.

    Und nein, ein Überspannungsschutz hilft dir bei Gewitter nicht, mehrere KV überbrücken manche Luftlinie, und diese Störungen zerstören die Elektronik.
    Auch bei Sturm sollte man nicht den PC an haben, wenn eine kurze Überspannung aufkommt, kann es schon zu spät sein.

    Das einzige was möglich wäre, zu verhindern das der PC bei einen Stromausfall weiterläuft wär eine USV, aber die sind teuer.

    Mfg.
     
  5. #4 Abracadaver, 04.02.2008
    Abracadaver

    Abracadaver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Ne USV in einem normalen Wohnhaus is n bisschen übertrieben oder? Es sei denn er hat sein privates Krankenhaus im Keller eingerichtet ^^

    Wo hast du deine Steckerleiste gekauft? Schmeiss die dem Verkäufer an den Kopf und kauf dir ne neue im Fachhandel. Selbst bei solchen Kleinstanschaffungen sollte man ab und an auf Qualität achten.
    Wenn du dir ne neue kaufst schau dir die Rückseite der Leiste an.
    Entdeckst du dort ein 3eckiges Symbol mit der Aufschrift VDE (Verein Deutscher Elektrotechniker) bist du auf der sicheren Seite. Der VDE überprüft Elektroartikel bevor sie in den Handel kommen, quasi wie der TÜV. Falls sich ein TÜV-Siegel auf der Leiste entdeckt ist das ebenso in Ordnung.
    Die Finger weg lassen solltest du von ausländischen Produkten ohne VDE bzw. TÜV-Siegel. Meine Erfahrung hat mir auch gebracht das Steckerleisten mit Kindersicherung (kleinen Plastikklappen vor den Kontakten) den Stecker meist stabiler halten. Is ne Überlegung wert.
     
  6. #5 xandros, 04.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    USVs müssen nicht ganze Keller füllen und mit Dieselgeneratoren bestückt sein!
    Auch daheim sind USVs sinnvoll, vor allem dann, wenn man den Rechner vor Stromausfall schützen will.
    Damit bleibt einem wenigstens die Zeit, den Rechner noch ordentlich herunter zu fahren und abzuschalten.

    In der folgenden Größenordnung reicht das schon aus:http://www.apc.com/products/family/index.cfm?id=29
     
  7. #6 Abracadaver, 04.02.2008
    Abracadaver

    Abracadaver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Von dem Standpunkt aus isses schon in Ordnung.
    Ich ging jetzt von riesigen Notstromanlagen aus ^^ Sorry.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Buhmann, 05.02.2008
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die vielen Antworten!!

    Also nehm jetz mal aus all den Zeug:

    Ich kauf mir ne Überspannungsschutzleiste mit TÜV/VDE Zeichen.
    Und Villei Mit Master/Slave Funktion:)

    Wenn ich alles perfekt schützen will und noch was ausgeben kann hol ich mir noch en USV-bringt mir im moment net so viel-arbeite eh mit Notebook:D

    danke Jungs und Mädelz;)

    mfg
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Wenn Du eine sehr gute Hausratsversicherung hast,kannst Du die Steckerleiste
    weiter benutzen. :D

    NEIN,ein loser Stecker kann einen Brand auslösen.

    Selbst mit Überspannungsschutz,sollte bei Gewitter der PC ausgeschaltet
    und ausgesteckt werden.

    Ein Überspannungsschutz wirkt nur richtig,wenn der vom Fachmann direkt
    in die Hauptverteilung eingebaut wird.

    Die Steckdosenleisten mit Überspannungsschutz,die es so zu kaufen gibt,
    sind viel zu schwach ausgelegt.

    Meist sind es 4500-5500A/us,besser wären Leisten ab 8000A pro Mikrosekunde.
    Solche Steckdosenleisten sind nicht gerade billig.

    Selbst eine USV,die ein Gewitter überbrücken kann,fängt so bei Tausend Euro an.

    Am Billigsten ist es,einfach bei Gewitter den Stecker raus.
     
Thema: Verteilerdose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verteilerdose symbol

    ,
  2. verteilerdoser

    ,
  3. verteilerdose überspannungsschutz

    ,
  4. standard verteilerdose,
  5. verteilerdose für computer,
  6. verteilerdosen mit überspannungsschutz,
  7. verteilerdose kindersicherung funktion,
  8. symbole für verteilerdosen,
  9. symbol verteilerdose,
  10. symbol für verteilerdose,
  11. symbol für verteilerdosen,
  12. pc verteilerdosen,
  13. funke aus der steckdose bei gewitter,
  14. überspannungsschutz verteilerdose,
  15. welche verteiledosen sind bei gewitter gut,
  16. wie stecker in kindersicherung verteilerdose ,
  17. verteilerdose schaltsymbole,
  18. verteilerdose gewitter