Verschwundene Partition

Diskutiere Verschwundene Partition im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, der Computer meiner Frau hat gerade die Grätsche gemacht (Alienware X51 R3) und nach Ausbau aller nicht relevanten Teile (HDD, GraKa,...

  1. MadMo

    MadMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    der Computer meiner Frau hat gerade die Grätsche gemacht (Alienware X51 R3) und nach Ausbau aller nicht relevanten Teile (HDD, GraKa, DVD-Writer) und Durchtausch des RAMs ist es wohl das Mainboard, was nicht mehr funktioniert (Die Rechner-LED leuchtet nur kurz und der Lüfter springt für einen Bruchteil einer Sekunde an und dann wieder alles aus). Bis hierhin verkraftbar. Nun hab ich die HDD in meinen Rechner eingebaut und kann auf die Festplatte (fast) wie gewünscht zugreifen. Allerdings hatte sie zwei Partitionen (C - Windows und D - Storage) und ich kann nur auf letzteres zugreifen. Zumindest geh ich davon aus, da ich nach der Schlachtung keine weitere Festplatte finden kann und nach Sichtung diverser Videos dies da auch nicht drin ist.
    Auf der Windows-Partition sind natürlich alle wichtigen Daten inklusive die ganzen Geburts-Fotos unseres Sohnes und die Stimmung meiner Frau auf einen unglaublichen Tiefpunkt...
    Ich habe auch einfach mal im BIOS über die Festplatte starten wollen, aber da ist anscheinend nix, weil er mit meiner Festplatte hochstartet -ich bin milde gesagt ein wenig verzweifelt. Betriebssystem ist bei beiden Rechnern Windows 10 -Wo können die verdammten Daten denn sein? Irgendwelche Berechtigungsprobleme können es doch nicht sein, wenn ich versuche über die Platte meiner Frau hochzufahren?!
    Ich kenn mich mit diesen verdammten Kompakt-Systemen auch nicht aus und wäre für jede Idee unglaublich dankbar (ich bau zwar meine Rechner seit 20 Jahren selbst zusammen, hab aber leider nur sehr rudimentäres Wissen)

    Vielen Dank im Voraus!

    Viele Grüße
    MaD
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Verschwundene Partition. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 04.06.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.06.2019
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    NRW
    Das Netzteil ist auch in Ordnung?
    Ich boote bei solchen Sachen den Rechner mit einer Linux Live CD. Dann kann ich ganz oft die Festplatten auslesen.
    Schon mal mit Linux gearbeitet?

    Knoppix zum Beispiel:
    https://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

    Ich erstelle mir eine Bootfähige DVD. Gehe an einen funktionierenden Rechner. Stelle die Bootreihenfolge als "First Boot Device" auf DVD Laufwerk um. Boote dann mit der DVD. Vorsicht, sollte die Frage kommen, ob Linux installiert werden soll, oder ausprobiert, immer "ausprobieren" wählen.
    Wie es bei Knoppix ist, weiß ich nicht genau.
    Wenn Linux läuft, kannst du die Festplatte anschließen. Die Ordner mit den Bildern kannst du auf einen Stick kopieren.
    Im Netz gibt es genug Anleitungen. Suche nach Rettungs oder Notfall DVD.
     
  4. MadMo

    MadMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen,
    Ok, das wäre natürlich mal eine Idee -werde ich heute Abend sofort ausprobieren. Ich hab zwar kein DVD-Laufwerk, aber schon den Artikel mit Beschreibung für einen Stick gefunden (Link kann ich nur noch nicht posten).


    Denn hoffe ich doch mal, dass ich damit die Daten finden kann -Danke für den Tipp!

    P.s.: Das Netzteil kann ich nicht ausschließen, da ich kein Vergleichbares habe, aber der Rechner ist doch mittlerweile "abgeschrieben" (im Gegensatz zu den Daten darauf)

    Viele Grüße
    MaD
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Also ein DVD-Writer ist ein DVD-Laufwerk, den er liest und schreibt DVDs.

    Der einfachste Weg die Festplatte an deinem Pc zum laufen zubringen ist die: Du must deine Festplatte abklemmen und die aus dem defekten Pc anklemmen, dann sollte er booten. Nicht vergessen beide Kabel ( Strom und Daten ) umstecken.
     
  6. MadMo

    MadMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ja, gut, das hab ich wohl suboptimal ausgedrückt :)
    Also der DVD-Writer ist aus dem alten (kaputten) Rechner -ich habe auch versucht den bei mir einzubauen, aber ich habe kein Kabel dafür, da das so ein komischer Anschluss aus dem "Kompakt"-Rechner ist (fragt mich jetzt nicht nach den korrekten Begriffen -keinen Plan) und das Kabel bekomm ich da auch nicht wirklich ausgebaut -ist irgendwie fest verlötet :(

    Ich hatte jetzt nur vom BIOS aus versucht über die Platte meiner Frau zu starten, aber ich werde das heute Abend mal probieren, meine Platte vorher abzuklemmen -Danke!

    Viele Grüße
    MaD
     
  7. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Okay, das ist dann wahrscheinlich ein DVD Laufwerk für ein Notebook, das sie aus Platzgründen, verwendet haben. Da gibt es zwar Kabel und Adapter, aber ein neues Laufwerk wird da günstiger sein.
    Wenn es mit der Festplatte läuft und du die Daten sicherst und sie dann mit deiner Festplatte wieder öffnen willst, kann es sein das Windows meckert. Da die Daten von einem anderen User ( deine Frau ) sind. Einfach mal hier im Forum nach "Besitz der Daten übernehmen" oder so ähnlich suchen.
     
  8. #7 Leonixx, 09.06.2019
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.909
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    NIX DO
    Würde die HDD mit einem Festplattenadapter über USB an deinen Rechner anschließen. Könnte sein, dass ein interner Anschluss auch zu Leseproblemen führen kann.
    Am meisten Erfolg hatte ich auch mit Linux Live CD´s. Damit konnte auch ich schon Daten von HDD´s sichern.

    Der Vorschlag des Users jhkil9 deinen Rechner mit der HDD zu booten wird nicht funktionieren. (Hardwarekonfiguration)
     
  9. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Seit Windows 10 geht es.
     
  10. MadMo

    MadMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich habe versucht mir den Linux-Stick zu erstellen, aber bin daran gescheitert :mad:
    Irgendwie muss dann doch erst eine DVD erstellen, um einen Stick zu generieren und trotz DVD-Emulator irgendwie nicht möglich...

    Aber im Grunde hab ich so meine Zweifel, dass ich da was finden werde, wenn da tatsächlich eine aktive Windows-Partition drauf ist und ich nicht mit der Festplatte (als einzige!) hochstarten kann :(

    Ich kann an der Stelle bestätigen, dass das Starten über Windows mit neuer Hardware einwandtfrei funktioniert, da mein alter Rechner erst vor ein paar Wochen dicke Backen gemacht hat und ich die Festplatten in meinen neuen gebaut habe. Da kommt nur am Anfang der Hinweis, dass Windows die neue Hardware konfiguriert und denn geht das auch schon los...
    Wird natürlich alles bei Gelegenheit neu gemacht, aber nicht, so lange ich den einzigen funktionierenden Computer zu Hause habe.

    Festplatten-Adapter habe ich nicht, aber noch eine alte Externe -die wird mal bei Gelegenheit geschlachtet und ausgetauscht, aber wie schon gesagt, ist die Hoffnung nicht groß...

    Auf jeden Fall vielen Dank für all die Vorschläge!!

    Beste Grüße
    MaD
     
    jhkil9 gefällt das.
  11. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Danke für die Bestätigung das es mit Win10 geht. Das Ignorieren leider viele. Hast du SATA Anschlüße an deinem Board? Falls ja, kannst du mir ja per PM deine Adresse schicken, ich habe noch 2 DVD Brenner von H-L Modell GH50N hier rumliegen. Die haben SATA Anschlüße. Da schick ich dir einen.
    Falls deine Rechner, nach abklemmen deiner Festplatte und anschließen der aus dem defekten, nicht bootet, dann must du die Möglichkeit in Betracht ziehen, das diese Platte auch defekt ist.
     
  12. MadMo

    MadMo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    wow -vielen Dank für das Angebot, aber ich habe mir gerade ein externes Laufwerk aus unserer IT-Abteilung für das Wochenende ausgeliehen und werde noch ein letztes Mal mein Glück versuchen...

    Viele Grüße
    MaD
     
  13. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    24
    Kein Problem. Ich schlachte hier immer mal wieder Rechner aus, die darf ich leider nicht weitergeben, aber die Einzelteile schon. Nur Festplatten müssen geschreddert werden. Da habe ich immer mal was über und die Kollegen sind dankbar.
     
Thema:

Verschwundene Partition

Die Seite wird geladen...

Verschwundene Partition - Ähnliche Themen

  1. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  2. Desktop Dateien unter Parallels verschwunden

    Desktop Dateien unter Parallels verschwunden: Hallo zusammen, auf meinem Mac läuft Windows mit Parallels (aktuell Version 12). Vor ein paar Wochen habe ich mein Laptop mit HDMI mit meinem...
  3. Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition

    Umzug von HDD aus SDD -> Bootet von falscher Partition: Hallo, ich habe folgende Konfiguration für meinen Umzug: HP 850 G2 Laptop HDD SSD Auf dem Rechner (HDD) ist Windows 7 installiert mit...
  4. Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen

    Gelöschte Festplatte / Partition wiederherstellen: Hallo an euch allenm! Habe folgendes Problem: Ich habe ein neuen PC, auf dem ich windows 7 installieren wollte. Während der Installation habe ich...
  5. Taskleiste verschwunden

    Taskleiste verschwunden: N'Abend zusammen, als ich vorhin den Rechner startete, war die Taskleiste weg, alles Symbole sind verschwunden und das Startmenü funktioniert auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden