Verschiedene Schädlinge

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Reek, 29.08.2010.

  1. Reek

    Reek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab seit mehreren Tagen Probleme mit meinem PC und da ich allmählich an die Grenzen der Google-Suche und meines Wissens stoße, hoffe ich, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

    Vor ein paar Tagen bekam mein Browser (Firefox) plötzlich Probleme beim Laden von YouTube-Videos. Die Seite selbst lädt, aber die Videos nicht. Ich bin erstmal von einem überlasteten Server ausgegangen, aber am nächsten Tag bestand das Problem immer noch. Und nicht nur das, auch Downloads starteten nicht mehr. Viele Seiten luden extrem langsam, teilweise bis zu zehn Minuten. Ich hab daraufhin einen Antivir-Scan durchlaufen lassen, der auch prompt drei Funde hatte. Es handelte sich um die Java-Viren JAVA/Agent.M.2 und JAVA/Agent.M.1, sowie die Ad- oder Spyware ADSPY/Agent.8239400 (Logfile kann ich liefern, wenn nötig).
    Ich hab wie üblich versucht, das Zeug aus der Quarantäne zu löschen, funktionierte aber nicht. Nach langem Hin und Her hab ich schließlich Java deinstalliert und den kompletten Ordner von der Festplatte gelöscht. Seitdem sind die Dinger weg. Den letzten hab ich irgendwann zwischendurch dann doch in die Quarantäne verschieben und löschen können.

    Der Scan danach war sauber, keine Funde. Die Probleme bestanden noch immer.

    Ich hab mich also daran gemacht, erstmal alles möglich upzudaten, hab Fifo neu installiert und und und. Alles ohne Erfolg. Gestern hab ich dann noch mal einen Antivir-Scan durchlaufen lassen und hatte schon wieder einen Fund, dieses Mal das Trojanische Pferd TR/Spy.Banke.227328. Ich frag mich echt, wo die Dinger alle herkommen. Jedenfalls konnte ich auch das löschen. Der aktuelle Scan von eben ist wieder sauber (b.B. kann ich auch hier gerne die Logfile nachliefern).

    Allerdings lädt Firefox noch immer viele Seiten extrem langsam, aber auch nicht alle. Downloads starten zwar, stehen dann aber die ganze Zeit mit dem Status 'Starten...' im Downloadmanager von Fifo. Da passiert auch nach ner halben Stunde gar nichts. IE macht dieselben Probleme, bzw. stürzt IE sogar regelmäßig ab, wenn ich YouTube-Videos laden möchte. Auf dem Laptop läuft alles problemlos über dieselbe Internetleitung.
    Java ist wieder installiert, dieses Mal ohne Virus. Bisher hab ich meinen PC mit Antivir Version 9 und der Windows Firewall geschützt, gestern hab ich dann über den Laptop Antivir 10 und ZoneAlarm runtergeladen und installiert.

    Ich hab jetzt mal Hijackthis durchlaufen lassen und häng euch die Logfile an.
    Was meint ihr, kann man da noch was retten, oder muss ich das Betriebssystem neu aufspielen? Ich kenn mich mit diesen Dingen nicht so wirklich aus, weswegen ich da eigentlich gerne drumherum kommen würde. Aber wenn es anders keinen Sinn hat, kann ich wenigstens aufhören, mir den Kopf zu zerbrechen. XD
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 29.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hallo,

    folgende Schritte abarbeiten.

    Schritt 1
    Ccleaner laden und System von Müll befreien.

    Schritt 2
    Malwarebytes und eScan laden, ausführen wie in Tutorials in meiner Sig. beschrieben. Poste beide Logs als Dateianhang.

    Schritt 3
    RSIT anwenden wie im Link in meiner Sig. Poste beide Logfiles wie beschrieben.
     
  4. Reek

    Reek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leonixx!

    Danke, dass du dich meiner annimmst. :)

    Schritt 1: Erledigt.

    Schritt 2: Erledigt, Logfiles hängen an. Beim Scan von Malwarebytes hat er Treffer gehabt, die ich wie angegeben mit 'Auswahl entfernen' löschen wollte. Bei einigen Dateien hat das aber nicht funktioniert. Muss ich da noch was unternehmen, oder sind die dann vom eScan beseitigt worden?
    Beim eScan-Log hatte ich Probleme mit dem Hochladen hier. Ich hab die Datei dann im Editor geöffnet und neu abgespeichert, hoffe, das ist so in Ordnung. Sonst muss ich schauen, dass ich es extern noch mal hochgeladen bekomme.

    Schritt 3: Erledigt, auch die Logfiles hängen an.

    Und, wie lautet das Urteil?
     

    Anhänge:

  5. #4 Leonixx, 29.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Braves Mädchen :)

    Malwarebytes kann den noch verbliebenen Schädling erst nach Neustart löschen. Also, Rechner neustarten, Malwarebytes nochmals durchlaufen lassen und nochmals Logfile posten.

    Diese Datei bei virustotal hochladen und auswerten. Anleitung in meiner Sig.
    C:\WINDOWS\rundll16.exe

    Anschließend nochmals Onlinescan durchführen.

    ESET Online Scanner
    <b>
    Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten! Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.​
    </b>
    • Anmerkung für Vista und Win7 User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
    • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.

      Button [​IMG] (<< klick) drücken.
      • Firefox-User:
        Bitte esetsmartinstaller_enu.exe downloaden.Das Firefox-Addon auf dem Desktop speichern und dann installieren.
      • IE-User:
        müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
    • Setze den einen Hacken bei Yes, i accept the Terms of Use.
    • Drücke den [​IMG] Button.
    • Warte bis die Komponenten herunter geladen wurden.
    • Setze einen Haken bei "Remove found threads" und "Scan archives".
    • [​IMG] drücken.
    • Die Signaturen werden herunter geladen.Der Scan beginnt automatisch.
    Wenn der Scan beendet wurde
    • Klicke Finish.
    • Browser schließen.
    • Explorer öffnen.
    • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt suchen und mit Deinem Editor öffnen.
    • Logfile hier posten.
     
  6. Reek

    Reek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin immer brav. :D

    Das neue Malwarebytes-Log hängt an.

    Die Datei, die ich prüfen sollte, ist ein Ordner ohne Inhalt. Der ließ sich leider nicht prüfen.

    Die Logfile vom Eset-Scanner hängt ebenfalls an.
     

    Anhänge:

  7. #6 Leonixx, 29.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ok, sieht gut aus. Noch Probleme?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Reek

    Reek Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Neeeein, hach, ist das schön! :D

    Vielen Dank für deine Hilfe! Ich stand schon kurz vorm Headdesk-en.

    Dann sollte ich in Zukunft wohl regelmäßig mal den Malwarebytes durchlaufen lassen. Dann kann ich mir so ein Theater vielleicht ersparen. XD
     
  10. #8 Leonixx, 29.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Jepp, Malwarebytes und eScan. Mit Malwarebytes kannst du zusätzlich immer Dateien scannen. Nicht vergessen das Programm ab und zu manuell updaten.

    Viel Spass weiter :)
     
Thema: Verschiedene Schädlinge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. adspy/agent.1323008.3

    ,
  2. adspy/agent.1323008.3 entfernen

    ,
  3. adspy agent entfernen

    ,
  4. adspy/agent,
  5. verschiedene ungeziefer im netz,
  6. verschiedene schädlinge
Die Seite wird geladen...

Verschiedene Schädlinge - Ähnliche Themen

  1. 3 verschieden Bluescreens

    3 verschieden Bluescreens: Hallo Seit gestern stürzt mein PC ständig ab, zum Teil sogar schon beim Hochfahren und im Abgesichertem Modus. Habe nichts am System...
  2. PC Kauf - viele verschiedene Fragen

    PC Kauf - viele verschiedene Fragen: Hallo Ich möchte mir in naher Zeit einen neuen PC kaufen. Den möchte ich mir selbst zusammenstellen. Allerdings habe ich jetzt einige Fragen zu...
  3. Verschiedene Ram Module

    Verschiedene Ram Module: Was sind die noch wert? Oder ist das alles schon ein Fall für den Mülleimer? Notebook Ram: 4 GB 2RX8 PC3 10600S 9 10 F2 PC Ram: Geil 1...
  4. Verschiedene Screens beim zocken/auf Youtube

    Verschiedene Screens beim zocken/auf Youtube: Hallo Com, ich habe mir vor knapp einem Monat einen eigenden Pc mit einem Kumpel zusammengebaut. Das war nicht unser erste Computer. Also...
  5. Verwirrung durch zu viele verschiedene Treiber

    Verwirrung durch zu viele verschiedene Treiber: Hallo, ich habe ein kleines Treiberproblem. Ich habe leider erst vor kurzem herausgefunden das ich die aktuellstes Treiber für mein System von der...