Verliert man Rate wenn man ein 10 meter langes LAN Kabel einsetzt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von calotchro, 08.01.2013.

  1. #1 calotchro, 08.01.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    sollte man ein Verstärker zwischen setzten ,wenn man ein 10meter langes LAN Kabel einsetzt [​IMG]

    Ist ein Netzwerkkabel = LAN Kabel und gibt es da Qualitätsunterschiede [​IMG]

    lg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CAT5(e) kann zwischen aktiven Elementen bis zu 100 Metern lang sein ohne dass ein Verlust auftritt.
    Bei 10 Metern brauchst du dir daher absolut keine Gedanken machen.

    LAN = Local Area Network und somit ein Netzwerk mit begrenzter (lokaler) Ausdehnung.
    Es gibt sehr wohl Qualitaetsunterschiede. Diese sind in der Regel anhand der Typenbezeichnung erkennbar.
    Die Typenbezeichnung gibt unter Anderem nicht nur den Kabelstandard CAT5/CAT5e etc. wieder, sondern zeigt daneben dann auch die Schirmung.
    CAT gibt an, in welchem Frequenzbereich Daten auf dem Kabel transportiert werden koennen. Die Schirmung hingegen, wie gut die Datenleitungen gegen Stoereinfluesse von Aussen geschuetzt werden.
    Bei der Schirmung faengt es mit UTP an, welches fuer "unshielded twisted pair" steht (ungeschirmt, verdrillte Leitungspaare).
    Die naechst bessere Schirmung ist STP (shielded twisted pair), welche ein Drahtgeflecht um die Datenleitungen als "Schutzschild" verwendet.
    Hierzu gibt es dann noch weitere Schirmungen wie S/STP (screened shielded twisted pair; Drahtgeflecht um die Adernpaare und ein weiteres Drahtgeflecht als Gesamtschirm) sowie F/STP (foiled shielded twisted pair; Drahtgeflecht um die Adernpaare und eine Folie als Gesamtschirm).
    Danach kommt FTP (foiled twisted pair), welches eine Folie anstelle des Drahtgeflechtes als Schirm benutzt.
    Auch hierzu gibt es dann noch Abwandlungen wie S/FTP, F/FTP und SF/FTP.

    Bei einer Laenge von 10 Metern ist die Schirmung beinahe wurscht, solange du das Kabel nicht gerade unmittelbar neben schlecht isolierten Stromkabeln verlegst.
    Besser sind bei der Laenge jedoch Kabel mit STP oder FTP.
    Die noch besser geschirmten Leitungen bringen dir im Heimeinsatz keinen nennenswerten Vorteil - solange am Verlegeort nicht auch noch Starkstromleitungen liegen! Aber du wirst das Kabel sicherlich nicht quer durch den Antriebsraum eines Aufzuges ziehen wollen....

    Und als Typ ist wohl CAT5e Standard!
     
  4. #3 calotchro, 09.01.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    und somit das Preis niedrigste ?
     
  5. #4 xandros, 09.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kommt auf die Schirmung an!
    Je besser die Schirmung, desto hoeher der Preis.
     
  6. #5 calotchro, 09.01.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    gibs da ein der gut ist ? Ich haab ein von Conrad , die Marke ist belkin .
     
  7. #6 helidoc, 09.01.2013
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ....meist ist auf dem Kabelmantel was aufgedruckt, unter anderem steht dort dann auch die Abschirmung.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Verliert man Rate wenn man ein 10 meter langes LAN Kabel einsetzt

Die Seite wird geladen...

Verliert man Rate wenn man ein 10 meter langes LAN Kabel einsetzt - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  2. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  3. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  4. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  5. Windows 10 Update

    Windows 10 Update: Hallo, Ich hab mir gestern ein neues Notebook von Asus gekauft für die Uni. Das Notebook hat eine Festplatte mit 28,3 GB. Eben bekam ich die...