Verliere ständig Verbindung zum Internet

Dieses Thema im Forum "FritzBox Probleme" wurde erstellt von AndyHH72, 25.06.2007.

  1. #1 AndyHH72, 25.06.2007
    AndyHH72

    AndyHH72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein immer wiederkehrendes Problem !!!

    Ich verliere immer mal wieder die Verbindung zum Internet.

    Oft ist das Surfen kaum noch möglich, da es auch vorkommt, das die Verbindung alle 5 Minuten abbricht.

    Wie gesagt, es ist ein älteres Problem.
    Es gibt Zeiten da habe ich wochenlang gar keinen Abbruch und dann fängt es mal wieder an und ein Surfen ist kaum mehr möglich.

    Natürlich habe ich mich schon damals an den Support der Fritz-Box gewand und ich bekam auch neue Kabel und eine neue Box zugeschickt, da selbst ein Firmwareupdate und richtige Konfigurationen nichts brachten.

    Ich habe die Fritz-Box 2030 mit aktueller Firmware.
    Version: 17.03.93
    Build: 06.02.02
    Datum: 02.02.2006

    Ich habe die Box als Router eingerichtet, habe XP-Professional SP2.

    Das Problem tritt sowohl bei der Verwendung des Lan-kabels und des USB-Kabels auf.

    Im Fehlerbericht der Fritz-Box steht: PPPoE-Fehler ( Zeitüberschreitung )

    Mein Internetprovider ist GMX und ich habe eine Bandbreite von DSL 16000, welches wohl ADSL2+ entspricht.


    Bitte helft mir um meinem Problem auf den Grund zu gehen, denn es fehlt nicht mehr viel und ich werfe meine Box an die Wand. :motz:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 25.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ich glaube, dass Deine Problem nicht an der Fritzbox liegt, sonder an Deiner Verbindung.
    Du solltest Dich an Deiner Provider wenden. Möglicherweise ist auch Dein Splitter nicht in Ordnung. Kannst Du Dir vielleicht mal einen ausleihen?
    Und wenn solche Störungen kommen, geh`mal auf diese Seite.

    Vielleicht musst Du auch auf einen ander Port gelegt werden. Aber wie gesagt, ich denke, es liegt an der Leitung.
     
  4. #3 AndyHH72, 25.06.2007
    AndyHH72

    AndyHH72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das es an meinem Provider liegt, nahm ich schon damals an und wendete mich auch an ihn.
    Dieser schaute promt nach, ob vor kurzem Störungen vorlagen und sagte das es nicht der Fall sei.
    Er schiebte das Problem auf falsche Konfigurationen oder defekte der Fritz-Box.
    Daraufhin hab ich mich ja dann an den Technischen Support gewand und dieser ging mit mir die bestehenden Konfigurationen durch, die alle völlig inordnung sind und schickte mir dann wie gesagt eine neue Fritz-Box und ein neues Lan-Kabel.

    Das Kabel welches vom Splitter in die Box geht hatte ich nicht ausgetauscht, weil es unter dem Teppich sorgfältig verlegt war.

    Das es womöglich an dem Splitter liegen könnte, ist mir nicht in den Sinn gekommen, da an dem ja auch das Festnetztelefon angeschlossen ist und nie Probleme machte und das es ja auch tatsache ist, daß es auch mal wochenlang keine Probleme mit dem Surfen gibt.

    Der Technische Support erwähnte ja auch nichts davon, daß vielleicht der Splitter defekt sein könnte.

    Übrigens habe ich gerade einen Test auf der Seite für Störungen durchgeführt und es ist wohl alles inordnung !!!
     
  5. steh

    steh Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mach das mal so (hatte ich auch):--->Netzwerke-->W-lan verbindung-->Eigenschaften-->Authenfiezierung-->Ieee802.1XAuthgenfiezierung aktieviern "deaktiviern"Dan den pc neu starten.So könnte das klappen.Oder haste das schon daektieviert?Mach das bei dem Laptop oder PC der das w-lan nutzen soll.(also der bei dem das abbricht)
     
  6. #5 AndyHH72, 27.06.2007
    AndyHH72

    AndyHH72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0

    Ich denke du mißverstehst da was !!!

    1. Die Fritz-Box 2030 ist ein reines DSL-Modem welches als Router eingerichtet ist und ausschließlich per Kabel angeschlossen werden kann.
    Eine Option über w-lan ist nicht möglich... folglich stehen auch keine derartigen konfigurationsmöglichkeiten zur verfügung.

    2. Eine Drahtlosnetzwerkverbindung unter Windows habe ich selbst nie eingerichtet, da ich auch nie entsprechende Hardware hatte.

    3. Eine Internetverbindung mittels Hilfe der Software von der Fritz-Box habe ich auf diesem Weg ebenfalls nicht in Anspruch genommen.
    Ich habe manuell eine Breitbandverbindung eingerichtet.
     
  7. steh

    steh Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Oh

    Ja das hatte ich wohl miss verstanden! :]
    Vielleich installierste mal die original software :Kann ja nicht verkehrt sein! ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 julchri, 27.06.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    versuche doch mal, eine neue Verbindung einzurichten.
    Teste mal, wie hoch Deine Geschwindigkeit ist.
    Und aktualisiere den Treiber Deiner Netzwerkkarte.
    Übrigens werden die Störungen auf der Heise-Seite von usern gemeldet.
    Das heißt also nicht unbedingt, dass eine vorliegt oder nicht.
     
  10. #8 AndyHH72, 01.07.2007
    AndyHH72

    AndyHH72 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    1. Eine neue Verbindung hatte ich schon mal eingerichtet: keine Änderung !

    2. Geschwindigkeit ist im Normbereich: alles OK !

    3. Treiber für Netzwerkkarte ist aktuell !


    Ich verwende nun das USB-Kabel, deren Verwendung zwar nicht das Problem gänzlich behebt, die Häufigkeit von Verbindungsabbrüchen aber etwas gesenkt hat.
    Nach wie vor denke ich aber das es an meinem Provider liegt, der das Problem wiederum an die Hardware ( Fritz-Box ) schiebt.
     
Thema: Verliere ständig Verbindung zum Internet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritz box 2030 dsl 16000

    ,
  2. verliere ständig internetverbindung

    ,
  3. fritzbox internet ständig weg

    ,
  4. windows 7 fritzbox alle paar min verliere ich die internet verbindung,
  5. fritzbox verliert verbindung usb,
  6. fritzbox netzwerkverbindung mit usb kabel bricht ständig ab,
  7. ich verliere ständig die verbindung warum?,
  8. windows 10 verliere ständig die verbindung zum internet,
  9. verliere ständig dsl verbindung,
  10. ich verliere immer die lan verbindung,
  11. warum verliere ich die verbindung zum internet ständig,
  12. ver liere immer wieder die ver bindung zum internet,
  13. verliere verbindung zum internet,
  14. verliere laufend die internetverbindung,
  15. verliere oft internetverbindung mit lan kabel,
  16. verliere dauern lan verbindung,
  17. warum verliere ich dauernd die internetverbindung,
  18. verliere ständig die internetverbindung,
  19. veriere staendig internetverbindung,
  20. fritzbox verliert ständig internetverbindung,
  21. icq verliert ständig verbindung mit fritzbox,
  22. pppoe-fehler zeitüberschreitung fritzbox 2030,
  23. internel verliere ich oft,
  24. ich verliere immer die verbindung zum internet,
  25. pc verliert regelmäßig kontakt zur fritzbox
Die Seite wird geladen...

Verliere ständig Verbindung zum Internet - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  3. Datenvolumen ständig leer.

    Datenvolumen ständig leer.: Moin Leute, habe bei meiner Tochter die Prepaid Karte vor einer Woche aufgeladen und heute mit erschrecken festgestellt, das das Guthaben schon...
  4. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  5. Ständiger Highping

    Ständiger Highping: Guten abend, ich hab da mal ne frage, woran kann das alles liegen das ich ständig highing habe Habe bei internet anbieter schon mehrmals...