Verliebt in einen, der vergeben ist

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von angy, 01.08.2006.

  1. angy

    angy Guest

    Hallo Leute,
    keine Ahnung ob mir jemand einen Tipp geben kann, glaube ich bin ein hoffnungsloser Fall.
    Also : ich gehöre nicht mehr der jüngsten Generation an, bin 34 und habe folgendes Problem.
    Lebe seit 14 Jahren in einer eheähnl. Gemeinschaft, die aber nicht mehr so ist wie sie sein sollte. Meinerseits keine Gefühle mehr- aber des Kindes wegen macht man eben keinen Absprung ,- unser Sohn ist 13 . Mein sog. Lebensgefährte fühlt sich in der Beziehung allerdings pudelwohl, ich seit Jahren nicht mehr . Nun haben wir uns vor knapp 2 Jahren ein neues Auto gekauft und ich verliebe ich total in den Verkäufer.– auf den ersten Blick sozusagen. Ich habe die Sache anfangs nicht so ernst genommen, dachte, es ist eine Art Laune, aber denkste. Ich habe den Mann nicht mehr aus meinem Kopf bekommen. Ich freute mich tierisch, als ich einen klitzekleinen Lackschaden am Neuen feststellte weil ich so Gelegenheit hatte, IHN in Kürze wiederzusehen. Weil dann das Auto keine Macken mehr hatte, lies ich mir immer mal was einfallen- Extras anbringen, einen gar nicht notwendigen Ölwechsel usw. Irgendwie habe ich es auch zum Status seiner Lieblingskundin geschafft, wie ich mal in einem Gespräch zwischen ihm und einem Kollegen zufällig mitbekommen hatte weil ich so gut ich kann Werbung für seine Firma mache und schon mehrere Neukunden gebracht habe. Jedes mal wenn ich zum Autohaus gefahren bin, hätte man bei meiner Herzfrequenz den Notarzt rufen müssen, habe mir aber nie etwas anmerken lassen. Hatte aber dennoch das Gefühl dass er mich irgendwie mag. Dann kam letztes Jahr im Mai ein Tag, den ich nie vergessen werde. Aus einem völlig fadenscheinigen Grund kreuzt er nach einer kurzen telefonischen Ansage bei mir im Büro auf. Ich dachte, ich bin in Hollywood. Völlig irreal. Er trank einen Kaffee mit mir und meiner Kollegin ( die ist auch meine beste Freundin und wusste dass ich den Mann liebe)
    Erst hatte er angeblich wenig Zeit und dann blieb er knapp zwei Stunden.
    Wir hatten beim Verabschieden nichts ausgemacht und ich fühlte mich die Zeit danach voll schei..... Dann lies ich mich von meiner Freundin überreden, ihn einfach noch mal auf einen Kaffee einzuladen, habe mich aber erst nach 2 Wochen und ner Flasche Sekt getraut, ihn anzurufen, hätte bestenfalls mit einem Vielleicht gerechnet, aber er hat spontan zugesagt, kam dann auch drei Tage später während seiner Arbeitszeit ( war kein Problem – er ist der Geschäftsführer und ich in meiner Firma auch) und wir quatschten über Gott und die Welt , nur nicht darüber, was ich für ihn empfinde. Wollte so cool wie möglich wirken. Habe dann auch erfahren, dass er verheiratet ist und zwei erwachsenen Kinder hat... L
    War mir aber von Anfang an schon klar. Warum sollte er es auch nicht sein. Nach diesem Date dann wieder mal Depri- Stimmung bei mir weil ich nicht wusste wann ich ihn wiedersehe. In der Zwischenzeit habe ich während eines Streites meinem Partner erzählt dass ich mich verliebt hätte, er fragte nicht mal, in wen, hat es dann aber mitbekommen weil ich das Bild des anderen auf dem Display von meinem Handy habe. Mein Holder glaubte nun, wir hätten ein Verhältnis, habe ihm klargemacht, dass der Andere davon gar nichts weiß, dass ich ihn liebe. Als es mir echt mies ging, habe ich mit meiner Freundin ausgemacht, dass sie ganz einfach zum Autohaus fährt und ihm sagt, was mit mir los sei und stellte es dann so hin, als ob ich davon nichts wüsste. Gedacht- getan.. dann kam der Anruf von ihr, sie hätte den Plan durchgezogen und er wäre einfach nur weiß geworden im Gesicht und war sprachlos.
    Sie bat ihn darum , mit mir zu reden, aber er meldete sich nicht.. drei Wochen lang dachte ich, ich hätte mir ein Eigentor geschossen, meine Freundin hingegen nervte ihn von da an dauernd mit Anrufen, ob er mit mir schon gesprochen hätte, sie könne mir nicht mehr in die Augen schauen und nicht mehr mit ansehen, wie sehr ich unter der Situation leide. Ich dachte, er müsse doch irgendwann mal ausrasten und sich genervt fühlen, machte er aber nicht, ich habe ja einige Telefonat live mitbekommen, weil sie den Lautsprecher anmachte. Ich wollte nur dass es für mich irgendwie peinlich endet und ich dann freiwillig einen großen Bogen um dieses Autohaus mache. Statt dessen erfahre ich durch Zufall von meinem „Göttergatten“, dass er in der Zwischenzeit bei meinem Verkaufsleiter war und mit ihm „ ein Gespräch unter Männern geführt hat“. Mehr sagte er nicht und ich bin fast gestorben.. hatte dann keine Wahl mehr und rief selber im Autohaus an, dachte ich kriege jetzt mächtigen Ärger – aber statt dessen meinte er nur „ na endlich, ich dachte schon, du meldest dich nie , komm bitte sofort her „ weil er selber grade nicht weg konnte. Wir einigten uns aber auf den nächsten Tag für eine Aussprache. Das war die schlimmste Fahrt meines Lebens, wollte am liebsten umdrehen, habe es aber doch durchgezogen, er bat mich in sein Büro und ich entschuldigte mich für die Aktion mit meiner Freundin und gestand, dass ich von Anfang an bescheid wusste. Er meinte nur , er sei mir nicht böse, erzählte mir auch von dem Auftritt meines Holden bei ihm und dass dieser uns mehr oder weniger ein Verhältnis angedichtet hat und dass er eine solche Geschichte mit seinen 42 Jahren auch noch nie erlebt hat und er sich total geschmeichelt fühlt. Ich bleibe immer seine Lieblingskundin und so weiter, dann wollte er noch wissen ob ich mit dem anderen verheiratet wäre , wie alt ich sei und solche Dinge. Ich antwortete auch treu und brav, dachte aber dass ich dieses Haus nie wieder betreten werde und ich diesen „ Crash gegen eine Mauer „ vielleicht brauchte um wieder klar zu kommen. Habe mich dann nach einer Stunde verabschieden wollen, was macht er ??? nimmt mich in den Arm und meint, dass er es klasse fand als ich ihn vor einiger Zeit schon mal auf einen Kaffee in mein Büro eingeladen habe und ob ich das noch mal wiederholen würde. Das war wie ein aufgehender Fallschirm kurz vorm Boden. Und seit dem ist er so ca. 1 mal im Monat da, wir gehen zusammen was essen oder trinken in meinem Büro einen Kaffee zusammen. Ich zähle jedes Mal die Stunden bis ich ihn endlich wiedersehen kann. Aber wir verhalten uns wie Freunde und ich krieg es einfach nicht hin, über meine Gefühle zu reden weil ich denke, dass er dann vielleicht nicht mehr käme. Meistens bin ich auch diejenige, die wieder anruft und fragt ob er Zeit hat, meistens eine Woche vorher um länger die Vorfreude zu haben. Finde es auch seltsam dass er mich mit nem Bussi begrüßt, obwohl er ja weiß dass ich in ihn verliebt bin. Klingt total verrückt, was, ? ist es auch . Er ist auch absolut nicht auf ein Abenteuer aus, ich würde es schon mal austesten, aber mache dadurch sicher das bisschen, was ich von ihm habe kaputt. Andererseits verschiebt er immer wieder wichtige Geschäftstermine um für mich zwei Stunden zu haben. Irgendwie widersprüchlich.
    Vielleicht hat ja einer von euch schon mal was ähnliches erlebt.. Also dann, macht´s gut und danke fürs Lesen.
     
  2. #2 mamamiamilan, 02.08.2006
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angy,

    deine Story ist wirklich heftig, aber ich denke nicht, das so viel dahinter steckt, wie du es dir wahrscheinlich wünschen würdest.

    Mein Rat, rede mit ihm und redet endlich Klartext und vor allem über deine Gefühle! Äussert er sich ebenfalls und gesteht dir auch seine Liebe, na dann wunderbar, dann könnt ihr gemeinsam eine Lösung finden. Wenn nicht, dann habt ihr eigentlich nur die Möglichkeit eine Freundschaft aufzubauen. Und die Frage ist, ist er dir dieses Wert?? Oder geht es dir nur um die Befriedigung deiner Bedürfnisse?? Schätzt du diesen Mann auch??
    Oder ist es nur die bekanntliche Verliebtheit, die erblindet??

    Verwechsel Verliebtheit nicht mit Liebe!!! Es sind zwei unterschiedliche Dinge mit sehr großen Unterschieden!!!

    Vielleicht solltest du dir über diese beiden Begriffe erstmal Gedanken machen.

    Ich wünsch dir trotzdem erstmal alles Gute.

    In diesem Sinne

    LG
    mamamiamilan
     
  3. angy

    angy Guest

    hallo mamamiamilan,
    danke dir herzlichst für deine Worte, mit deinem ersten Satz hast du ganz sicher recht. Es müsste schon ein kleines Wunder geschehen damit das eintritt, was ich mir so wünsche. Aber ich kenne ihn nun schon zwei Jahre, das erste Jahr war ganz schlimm weil ich immer wieder einen Grund suchen musste - einen rein geschäftlichen- um ihn mal kurz sehen zu können. Seit letztem Herbst geht es mir etwas besser, weil er immer mal wieder privat hier bei mir aufkreuzt. Im Büro. Schon damit hätte ich nie gerechnet dass sowas mal passiert. Immerhin muss er auch zwei mal 10 km fahren und sein Terminkalender ist immer randvoll. Und es ist nun schon ca.13 mal passiert. ich führe sogar Tagebuch über jedes Telefonat, über jedes Treffen um alle Momente irgendwie festzuhalten. Zeichne, wider aller Vernunft die Telefonat mir ihm auf, nur um seine Stimme zu hören, wann immer ich es will. Doch, du, ich liebe ihn. Das kann mit Verliebtheit nix mehr zu tun haben. Er fühlt sich wohl geschmeichelt, wie er mal sagt, aber meinerseits kam kein Kommentar mehr zu meinen Gefühlen. Die Befriedigung meiner eigenen Bedürfnisse steht wirklich weit im Hintergrund. Es ist einfach nur dieses schöne Gefühl, zu wissen dass ich ihn sehen kann. Und es tut auch echt gut, so wie jetzt nur darüber zu schreiben. In zwei Stunden werde ihn wiedersehen, aber nur weil ich gestern einen Platten am Auto hatte und nun dringend eine neues Reserverad brauche. Adrinalin pur. Hoffe mal, dass ich wieder von ihm kurz in den Arm genommen werde- hat er beim letzten mal auch gemacht als ich in seiner Firma war- und das noch vor den Augen einer Angestellten von ihm.
    Und ich muss mir einfach sagen, besser Freundschaft als Funkstille. Glaube, das würde ich nicht überleben. Es wäre auch schlimm, wenn Hoffnung sterben würde - aber vielleicht kann ich so auch besser mit meinen Gefühlen umgehen. Liebe Grüße an dich zurück und danke nochmal
     
  4. #4 Brain_Death, 02.08.2006
    Brain_Death

    Brain_Death Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    hi,
    also im größten Teil sehe ich die Geschichte ähnlich wie Mamamiamilan. Ich wollte das ganze schon mit einem biologischen Hintergrund beleuchten, um dir dann zu erklären, dass diese Gefühle sowieso nicht lange anhalten werden, aber da ich gerade gelesen habe, dass das schon 2 jahre so geht, ist es auch schwer, es so zu erklären. Aßerdem solltest du dir klar darüber werden, dass du für ihn eine Kundin bist, die ihm auch Neukunden einbringt, was für ihn gewinnbringend ist. Folglich wird er dir nie wirklich sagen, dass er dich nicht liebt, weil er dann befürchtet, dass du ihm als Kundin davonläufst. Selbst wenn du mit ihm höchtpersönlich Klartext reden würdest (und nicht über deine Freundin) würde er wohl eher nicht Klartext zurückreden, sondern den Arm über deine Schulter legen und sagen, dass er sich gerne wieder mit dir zum Kaffee verabreden möchte. Was ich damit sagen will ist, dass du nicht zu viel hoffen solltest, da er sich wahrscheinlich keinen wirklichen Fehltritt mit dir erlauben möchte. Er will ja auch keinen Stress mit seiner Frau, die er wahrscheinlich mehr liebt als seine "Lieblingskundin". Ich weis dies sind harte Wort, aber die Realität ist manchmal sehr hart. Ich wünsche dir, dass heute das Gespräh mit ihm wirklich was bringt.
     
  5. #5 himbeere, 26.06.2012
    himbeere

    himbeere Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    wie ist denn die Geschichte mittlerweile ausgegangen?
     
  6. #6 julchri, 26.06.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Schaust Du mal bitte auf das Datum! Der Thread ist 6 Jahre alt.
    Also bitte keine Threadleichen ausgraben.
     
  7. #7 himbeere, 28.06.2012
    himbeere

    himbeere Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    die hab ich nicht ausgegraben, sondern bei Ähnliche Themen für: gleich als erstes entdeckt.
    und ja, gerade wegen dem datum wollte ich nachfragen, wie es ausgegangen ist- nach so vielen jahren sollte ja jetzt mal eine lösung gefunden sein, bzw. das paar glücklich liiert sein oder sich ganz und gar nichts mehr zu sagen haben.

    jedoch trotzdem sorry :)
     
  8. #8 julchri, 28.06.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Und Du glaubst, dass jemand nach 6 Jahren nach sieht, ob noch jemand dazu was zu sagen hat? Dieser user ist seit dieser Zeit nicht mehr hier gewesen und auch nicht mehr registriert.
     
Thema: Verliebt in einen, der vergeben ist
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. verliebt in einen der vergeben ist

    ,
  2. verliebt vergeben

    ,
  3. verliebt in den autoverkäufer

    ,
  4. in vergebene frau verliebt aussprache,
  5. ich bin in meine kundin verliebt,
  6. autoverkäufer kundin verliebt,
  7. verliebt vergebenen verkäufer,
  8. verliebt in verkäiufer er aber vergeben,
  9. verliebt in autoverkäufer,
  10. verkäufer verliebt in kundin,
  11. verliebt in jemanden der seit 6 jahren vergebn ist,
  12. ich hab mich in ein mann verliebt der 6 jahre vergeben ist,
  13. kundin verliebt vergeben,
  14. verliebt in einen mann der vergeben ist,
  15. verliebt nicht in die augen schauen können,
  16. verliebt in jemand der vergeben ist,
  17. verliebt seit 13 jahren vergeben,
  18. nicht in die augen sehen können verliebt,
  19. verliebt in einen autoverkäufer,
  20. verliebt in ältere Kollegin wiederholt sich,
  21. in jemanden verliebt er vergeben ist,
  22. www.verliebt in den autoverkäufer.de,
  23. verliebt in meine vergebene
Die Seite wird geladen...

Verliebt in einen, der vergeben ist - Ähnliche Themen

  1. Linktauschpartner gesucht - Artikelplätze zu vergeben

    Linktauschpartner gesucht - Artikelplätze zu vergeben: Servus und Ahoi! Suche Linktauschpartner - biete Artikelplätze habe einige Domains (die zum Teil über 11 jahre alt sind!) , jedoch mit...
  2. Identifikationsnummer ständig neu vergeben

    Identifikationsnummer ständig neu vergeben: Hallo, ich weiß leider nicht ob ich ein HW oder SW Problem habe. Herausgefunden habe ich "ein" Problem dadurch, dass in iTunes meine AppleID...
  3. Verliebt, glücklich und doch unglücklich, wie soll ich mich verhalten ?

    Verliebt, glücklich und doch unglücklich, wie soll ich mich verhalten ?: Hi Leute ! Vielleicht kann mir ja jemand einen Rat geben. Bin seit jetzt fast 9 Jahren verheiratet und habe mit meiner Nochfrau 2 gemeinsame...
  4. verliebt

    verliebt: Hallo :) Ich habe mich in ein Mädchen verliebt, wir haben uns auch schon getroffen und es war toll :) Schmetterlinge im Bauch, es war einfach...