Verfügbarer Speicher

Dieses Thema im Forum "Datenrettung Forum" wurde erstellt von Bajosta, 13.04.2012.

  1. #1 Bajosta, 13.04.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe vor in meinem Notebook eine SSD verbauen zu lassen.

    Nun weiß ich nicht ob eine 128GBer reichen würde, oder ob ich eine 256GBer brauche. Könnt ihr mir sagen wie viel Speicher jeweils mit Win7 HP übrig bleiben würde (Man hat doch bei Festplatten nie die volle Speicherkapazität, aber ich hab keine Ahnung wie viel da weg fällt)

    Ich würde dann sozusagen alle Programme und meine Musik auf dem Notebook haben und die restlichen Dateien auf einer externen Festplatte.

    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Man hat die volle Speicherkapazitaet! Zumindest die, die von der Festplatte oder SSD bereitgestellt wird.
    Bei Festplatten hast du allerdings in der Regel Angaben draufstehen, die in einer anderen Masseinheit als in Windows verwendet zu verstehen sind.
    HDD-Hersteller rechnen mit dem Faktor 1000, Windows mit 1024.
    Somit sind 500GB-Festplatten normalerweise unter Windows 500*1000*1000*1000/1024/1024/1024=465.661 GB gross...
    Der Unterschied kommt eben vom Praefix. GB=Gigabyte, SI-Praefix zur Basis 10/Dezimalangabe. GiB=Gibibyte, IEC-Praefix zur Basis 2/Binaerangabe.
    HDD-Hersteller verwenden Gigabyte, Windows hingegen GibiByte. Der User spricht daher bei den Speichermengen im Rechner (RAM,VRAM, HDD) faelschlicherweise von Gigabyte, da tatsaechlich GibiByte gemeint ist.....

    Fuer Windows 7 Home Premium kannst du etwa einrechnen:
    Dabei laesst sich Microsoft nicht darueber aus, ob mit GB nun Gigabyte oder GibiByte gemeint ist. Es ist aber davon auszugehen, dass sich die Leute aus Redmond auf GibiByte beziehen....
     
  4. #3 Bajosta, 13.04.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook hat eigentlich eine Festplatte mit 320GB Speicherplatz, im Arbeitsplatz steht aber "231GB frei von 284GB". Wo sind die fehlenden 36GB?

    Ich hab irgendwo mal gelesen, dass Festplatten immer ein bisschen weniger als angegeben haben. Also 128GB = 102GB oder so. Ist das nicht so?
     
  5. #4 xandros, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Manchmal habe ich die Angewohnheit einen Text nach dem Senden nochmals zu editieren.... Die Antwort auf die Frage wo die fehlenden 36GB sind steht also oben.

    320GB = 320 Gigabyte laut Plattenhersteller. 284GB von Windows sind dagegen GibiByte. (Tatsaechlich sind es 298GiB, von denen je nach Partitionierung in deinem Fall 14GiB und nicht 36 verloren gegangen sind. Und die fehlenden 14GiB sind die "bis zu 7%" Speicherkapazitaet eines Laufwerkes, welche nicht genutzt werden koennen.)
    SSDs sind Speicherchips und nicht wie HDDs zu betrachten. Hier kommt es darauf an welcher Speichercontroller darauf verwendet wird und welche Speicherchips in welcher Struktur verbaut wurden.
    Aber auch hier wird einem nie die von den Speicherchips maximal moegliche Speichermenge zur Verfuegung stehen* - allerdings kennzeichnen einige SSD-Hersteller ihre Laufwerke soweit ich weiss bereits mit IEC-Praefix, wodurch nur ein geringer Verlust durch Windows selbst entsteht. (Windows kann kein Laufwerk - weder Festplatte noch SSD - mit einer Partition vollstaendig beschreiben. Ein paar MB gehen dabei immer verloren und bleiben als unpartitionierter Bereich leer. In der Regel sind das bei aktuellen Festplatten je nach Clustergroesse mindestens 8 MB.)

    * Beispiel fuer eine 64GB-SSD (Hersteller und Modell ist dabei irrelevant):
    Angegeben ist eine Speicherkapazitaet von 64Gigabyte (64 × 10^9 Byte) => 59.60GibiByte.
    Verbaut sind Speicherchips mit einer Kapazitaet von 64 x 2^30 Byte = 64GibiByte.
    Die Differenz zwischen 59.6 und 64 GiB (also 4.4GiB) werden fuer den Garbage-Collector der SSD verwendet.
     
  6. #5 BenniDeadlift, 13.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Xandros hat es doch erklärt! Deine Festplatte hat 320Gigabyte. In Windows werden aber weniger angezeigt da es sich bei der Anzeige um GibiByte handelt.

    Das verwirrende ist das wenn Microsoft da Gb hinschreibt das falsch ist. Warum die sich weigern da ein i einzufügen ist eine gute Frage. Eigentlich müsste da nämlich "231GiB frei von 284 GiB" stehen ;)

    Ach ja: 128Gb ;) reichen locker für Windows und ein paar Programme. Mein Windwos + Programme schlummert derzeit auf 50GB was aber schon eng wird aber noch ausreicht.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Bajosta, 13.04.2012
    Bajosta

    Bajosta Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, danke euch!

    @BenniDeadlift: Ich hatte sein Edit noch nicht gelesen als ich meinen Post geschrieben hab ;)
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Aus diesem Grund verkaufen manche Hersteller ehrlicherweise ihre SSD mit Angaben wie 30, 60 und 120MB, von den Chips her sind aber 32, 64 und 128GB verbaut. :cool:
     
Thema: Verfügbarer Speicher
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 500gb festplatte wieviel speicher

    ,
  2. 256gb ssd tatsächlicher speicher

    ,
  3. wieviel speicherplatz hat eine 256 gbyte festplatte

    ,
  4. 128 gb angegeben aber wieviel,
  5. 128gb ssd realer speicher,
  6. ssd weniger speicherplatz als angegeben,
  7. wieviel gb bleiben bei einer 128gb festplatte,
  8. wieviel gb hat man tatsächlich auf einer 128gb ssd,
  9. ssd speicher kleiner als angegeben,
  10. 256gb ssd realer speicherplatz,
  11. 128gb ssd realer speicherplatz,
  12. ssd festplatte 128 GB wieviel GB zur verfügung,
  13. verfügbarer speicher bei 64 gb ssd,
  14. ssd weniger speicher als angegeben,
  15. 256 gb ssd tatsächlicher speicher,
  16. verfügbarer speicher,
  17. 128gb ssd wieviel bleibt übrig,
  18. 128 gb angegeben,
  19. 128gb ssd tatsächlicher speicherplatz,
  20. 128gb ssd wieviel speicher,
  21. warum kann man nie die volle größe einer festplatte nutzen?,
  22. volle 500gb der festplatte ausnutzen,
  23. ssd unpartitionierter bereich vor und hinter,
  24. verfügbarer festplatten speicherplatz,
  25. ssd 64gb verfügbarer speicher
Die Seite wird geladen...

Verfügbarer Speicher - Ähnliche Themen

  1. Windows Aktivierung Status nicht verfügbar

    Windows Aktivierung Status nicht verfügbar: Moin, hab heute das Problem das mein Windows nicht mehr aktiviert ist kann auch keinen Key eingeben und es steht auch nichts von einer trial...
  2. Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?

    Kassetten digitalisieren als mp3 speichern geht nicht!?: Hallo zusammen, ich hoffe mal das Thema ist hier richtig... Ich habe vor Kassetten zu digitalisieren. Habe auch schon was günstig geschossen was...
  3. Trotz voll verfügbarer Internetleitung, kann ich nur noch sehr langsam surfen. Download funzt aber..

    Trotz voll verfügbarer Internetleitung, kann ich nur noch sehr langsam surfen. Download funzt aber..: Abend. Bin nu am Ende meiner Geduld und würde gerne Wissen woran das liegen kann das meine Internetleitung bei allen Speedtest als verfügbar...
  4. Suchergebnisse oder Webseiten automatisch speichern

    Suchergebnisse oder Webseiten automatisch speichern: Hallo. Sorry falls ich zu dem Thema schon mal nen Thread geöffnet hatte. Aber damals konnte mir glaub ich keiner helfen. Ich würde gerne den...
  5. Itunes Backup Speicher auf andere Festplatte legen

    Itunes Backup Speicher auf andere Festplatte legen: Hey, Mein Laufwerk C ist leider zu voll für ein Backup. Gibt es eine simple Möglichkeit das Itunes Backup oder besser gesagt den Pfad dahin zu...