VDSL Router/Modem Problem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Hamzelot, 17.11.2010.

  1. #1 Hamzelot, 17.11.2010
    Hamzelot

    Hamzelot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bin neu hier im Forum (Tag allerseits ^^ :) )

    Information:
    Habe vor ca. einer Woche die Nachricht von T-Online bekommen das ich von DSL 6000 auf VDSL 25000 umsteigen kann und darüber dann auch über IPTV Fernsehen über Ethernet hereinbekomme. Dazu hat mir T-online einen VDSL Router von Speedlink mit Angeboten aber das Angebot musste ich Totschlagen da ich eine Fritz.box 7270 besitze und darüber 3 Fritzbox MT-F Dect Telefone betreibe und eigentlich sehr zufrieden mit AVM bin und nur ungerne Wechseln würde :D.

    Problem:
    Die Fritz.box 7270 Besitz kein VDSL Unterstützung .Daraufhin habe ich im Internet mal etwas untersucht und die 2 neuen Fritz.boxen gefunden einmal die 7390 und die 7570 die beide VDSL bis 100 mBit/s betreiben können. Das Problem ist das die Fritz.box 7390 sehr Instabile Verbindung haben soll und dauern abstürzen soll. Dect ist ebenfalls sehr schlecht (Amazon Bewertungen).
    Und die Fritz.box 7570 finde ich durch ihre Form Abschreckend :D leider finde ich zu dieser Fritz.box nirgendswo eine wirklich Kompetente Bewertung (Läuft sie fehlerfrei ohne abstürze oder hat sie die gleichen angeblichen Probleme wie ihr e Schwester die 7390 ?)

    Frage:
    1.Könnte ich ein VDSL Modem kaufen z.b D-Link DSL-321B Modem ADSL2+ 10/100Mbit/s LAN Port: Amazon.de: Computer & Zubehör und diese am der Fritz.box 7270 anschließen und dann darüber VDSL 25000 und IPTV plus die Dect Telefone an der Fritz.box 7270 laufen lassen ? b.z.w wenn erforderlich auch mit einen anderem Modem was sich am besten auch von selbst einloggen kann bei T-Online.
    2. Hat jemand Erfahrung mit der 7570 und kann mir ihre Stabilität bestätigen? Läuft sie auch mit allen meinen Anforderungen (IPTV,VDSL 25,Dect Telefone) ?
    3.Was würdet ihr machen ? Vielleicht den Speed link von T-Online nehmen und eine Dect Basis Kaufen (Würde dann die 7270 verkaufen ... Geld und so ^^) ?

    Hardware Informationen:
    Router/Modem :Fritz.box 7270 (Cat5 Kabel an 1. Rechner 3 W-Lan Geräte und 3 Fritz Fon MT-F)
    Momentan DSL : 6000

    Bedanke mich vorab schon mal :D Danke :)

    mfg Hamzelot
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 18.11.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zu Frage 1> Du koenntest ein VDSL-Modem kaufen. Das von dir verlinkte Modell ist jedoch ein ADSL2+ Modem und wird mit VDSL-Signalen kaum etwas anfangen koennen....
    Desweiteren muss das VDSL-Modem VOR der Fritz!Box angeschlossen werden, da die Fritz!Box mangels VDSL-Faehigkeiten das Signal nicht durchleiten wird. Dahinter angeschlossen bekommt also das VDSL-Modem nicht die notwendigen Daten.

    Zu Frage 3> Die Geraete von der Telekom nennen sich afaik SpeedPort. Speedlink ist ein anderer Hersteller fuer PC-Zubehoer wie Gamepads etc. (aber das nur als Randbemerkung)

    Es sollte durchaus moeglich sein, die Fritz!Box hinter einem VDSL-Modem zu betreiben. Dabei muss nur das integrierte ADSL-Modem der Fritz!Box deaktiviert werden, damit dieses Geraet als Switch oder Router (ohne Modem) arbeitet. Die Telefonfunktionen sollten dabei jedoch erhalten bleiben.
     
  4. #3 Hamzelot, 18.11.2010
    Hamzelot

    Hamzelot Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hio Xandros

    Kannst du mir evtl. auch ein Modem empfehlen ? Und IPTV würde darüber dann auch funktonieren ?

    mfg Hamzelot
     
Thema: VDSL Router/Modem Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox 7270 mit vdsl betreiben

    ,
  2. dsl-321b vdsl

    ,
  3. dlink dsl 321b vdsl

    ,
  4. vdsl router bei dsl 6000,
  5. adsl2 mdem an vdsl betreiben,
  6. fritzbox 7390 hinter dsl-321b,
  7. d-link 321b fritzbox,
  8. d-link 321b v-dsl,
  9. fritz box 7270 und dlink modem dsl 321b verkabeln,
  10. fritzbox 7390 dlink 321b,
  11. speedlink vdsl modem fehler,
  12. netzwerkprobleme mit vdsl,
  13. muss speedlink vor fritzbox bei vdsl,
  14. DSL-321 vdsl,
  15. dlink 321b vdsl,
  16. dsl 321b vdsl,
  17. d link 321b vdsl,
  18. Vdsl25000 7270,
  19. probleme mit vdsl router,
  20. dlink 321b vdsl möglich,
  21. dsl 321b mit vdsl,
  22. d-link dsl-321b für vdsl 25,
  23. vdsl modem chipsatz speedlink router,
  24. dlink 321 b vdsl?,
  25. d-link 321 vdsl25
Die Seite wird geladen...

VDSL Router/Modem Problem - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  5. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...