Vaio Touchpad verweigert den Dienst

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von AraArarauna, 11.07.2012.

  1. #1 AraArarauna, 11.07.2012
    AraArarauna

    AraArarauna Subgeniales Computergenie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe seit ein paar Tagen (weiß es leider nicht ganz genau) ein Problem mit meinem Touchpad.
    Mein Laptop ist ein Vaio VPCEJ2L1E von Sony und ich habe eine USB-Maus von Microsoft angeschlossen und es haben am Anfang auch beide Sachen funktioniert - also ich konnte sowohl die Maus, als auch das Pad benutzten. Nun macht das Pad aber gar nichts mehr - auch dann nicht, wenn ich die Maus nicht angeschlossen habe. Ich habe auch schon die Tastenkombi FN+F1 benutzt und das Pad mehrmals aktiviert und deaktiviert- keine Änderung, daran kann's nicht liegen.
    Im Startmenü werden in den erweiterten (Geräte-)Einstellungen beide Geräte als funktionstüchtig angezeigt und ich habe auch schon versucht die Treiber zu aktualisieren (sind wohl ganz aktuell).
    Ist es möglich, dass der Treiber von der Maus den vom Pad plötzlich irgendwie 'verdrängt'? Ich will nicht den Maustreiber deinstallieren - nachher kann ich gar keine Eingaben mehr machen.
    Also wie kann ich herausfinden, ob das Pad wirklich kaputt ist oder ob es einfach durch irgendwas inaktiviert wird?
    Kann ein Touchpad kaputt gehen, wenn eine Katze einmal draufspringt? (mein Kater wollte wohl nur kurz 'Hallo' sagen und war dabei auf die Handauflagefläche (nicht die Tastatur) des Laptops gesprungen. Ich weiß nicht genau, ob er auf dem Pad gelandet ist).
    Also ich hoffe, dass ich mein Problem verständlich erklärt habe und dass mir jemand von euch helfen kann. Falls noch dazu Fragen sind... bitte fragt!

    LG Ara
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Sehr schwer zu beantworten. Es gibt in dem Programm des Touchpads sicher eine Funktion, womit man das Pad vorübergehend deaktivieren kann, wenn man zum Beispiel etwas schreiben will, und immer mit den Daumen auf das Pad kommt und der Cursor verspringt. Es kommt oft vor, dass die Aktivierung/Deaktivierung über die Fn-Taste nicht richtig funktioniert.
    Versuche aber zuerst einmal eine Systemwiederherstellung. Vielleicht "reaktiviert" sich das Touchpad wieder.
     
  4. #3 AraArarauna, 11.07.2012
    AraArarauna

    AraArarauna Subgeniales Computergenie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sigi, danke erstmal für den Tipp.
    Ich habe erst versucht den Treiber des Touchpads neu zu installieren - hat aber nichts gebracht. Dann habe ich mein System ganz neu wiederhergestellt (zurück auf die Werkseinstellungen) und währenddessen hat das Pad auch einwandfrei funktioniert (also es ist wohl nicht kaputt). Aber sobald sobald das ganze abgeschlossen war, ging es wieder nicht. Ich glaube der Maustreiber wurde gar nicht mit deinstalliert, weil die Maus auch die ganze Zeit funktioniert hat. Soll ich mal versuchen den Maustreiber zu deinstallieren? Oder kann es dann sein, dass ich gar keine Eingaben mehr machen kann, wenn das Touchpad dann immer noch nicht funktioniert?
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Doch, das kannst DU versuchen. Ich weiß ohnehin nicht, warum Du einen Maustreiber installiert hast. Jede Maus heute (USB) wird automatisch von Windows erkannt und man ohne Treiber damit arbeiten. Wenn man allerdings eine programmierbare Maus hat, die "100 Tasten" zur freien Programmierung hat, ist ein Treiber erforderlich. Sonst nicht.
    Also Treiber weg.
     
  6. #5 AraArarauna, 12.07.2012
    AraArarauna

    AraArarauna Subgeniales Computergenie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok, du hast recht, da ist gar kein Maustreiber. Ich hab die Maus einfach mal deaktiviert aber das Touchpad wollte dann immer noch nicht.
    Ich versteh das nicht. Es hat ja auch funktioniert während ich die Systemwiederherstellung gemacht habe.
    Hast du vielleicht noch ein paar Ideen, was da los sein könnte?
    Ich werde mich auf jeden Fall schon mal an den Vaio-Support wenden und mein Problem schildern.
     
  7. #6 Sigi, 13.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2012
    Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Der Support sollte helfen können. Aber hast Du auch den Treiber von dem Touchpad installiert? Da muss man auch den richtigen finden (Synaptics oder Rakink oder wie die alle heißen) aber das Pad muss auch ohne Treiber funktionieren (wie die Maus auch)
    Erzähl uns dann, was der Support gesagt hat.

    Ach ja:
    Du hast unten rechts im Tray (links neben der Uhr) ein DE Zeichen und einen kleinen Pfeil. Wenn Du auf den Pfeil klickst, siehst Du dann eine Zeichen von einem Touchpad? So etwa:

    [​IMG]
     
  8. #7 AraArarauna, 13.07.2012
    AraArarauna

    AraArarauna Subgeniales Computergenie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So, die Mail an den Support ist abgeschickt. Ich teile gerne mit, was die dazu schreiben.

    Ein Treiber ist installiert. Ich habe nochmal versucht ihn zu aktualisieren, aber er ist immer noch auf dem neusten Stand.
    Ja, dieses Touchpadzeichen ist auch da.

    Ich habe auf der Seite von Sony eine mögliche Lösung mit dem BIOS entdeckt. Dort schreiben die, man solle, während der Computer hochfährt, mehrmals F2 drücken bis das BIOS-Setup erscheint. Dann F9 und die Eingabetaste und dann F10 und die Eingabetaste drücken.
    Ich habe das noch nicht gemacht, was sind das für Einstellungen, die ich da ändern würde? Das steht schlauerweise nicht auf der Sony-Seite.
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das kann ich Dir auch nicht sagen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 AraArarauna, 16.07.2012
    AraArarauna

    AraArarauna Subgeniales Computergenie

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sigi:
    Ich habe das mit dem BIOS nicht mehr gemacht.
    Danke nochmal für deine Hilfe!

    Ich habe ihn heute einschicken lassen - in 10 bis 14 Tagen wird das ganze wohl fertig sein. Das mit dem Support dauert wohl noch und ich vermute mal, dass die mir auch nur schreiben werden, dass ich ihn einschicken soll.

    Das seltsame war auch, dass der Computer nach der Systemwiederherstellung zweimal einen Fehler beim starten hatte. Da war dann auch ein Reparatur-Fenster und es wurde versucht irgendwelche Fehler zu beheben, was aber beide Male fehlgeschlagen ist. Dann wurde ein Problembericht an Windows gesendet. Für mich war das noch ein Grund das Teil besser Früh als Spät reparieren zu lassen.

    Weiß jemand, ob die auch schreiben was genau da kaputt oder falsch eingestellt war? Mich würde das doch sehr interessieren.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wenn Du Glück hast bekommst Du einen Fehler-Rapport. Wenn nicht, taugt der Service nichts :rolleyes:
     
Thema: Vaio Touchpad verweigert den Dienst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. touchpad deaktiviert sony vaio fn f1 funktioniert nicht

    ,
  2. sony vaio funktionstaste touchpad

    ,
  3. touchpad trotz fn f1 geht nicht

    ,
  4. tastenkombination fn f1 sony laptop,
  5. fn taste für touchpad vaio,
  6. vaio windows 7 tastatur und touchpad funktioniert nicht,
  7. tastenkombination fn f1 vaio,
  8. fn f1 sony vaio laptop,
  9. sony vaio touchpad fn f1,
  10. sony vaio touchpad funktioniert nicht trotz fn f1,
  11. sony viao fn f1 für was ist die tastenkombi,
  12. tastenfunktion sony vaio laptop touchpad fn,
  13. fn f1 funktioniert nicht sony,
  14. vaio touchpad dienst,
  15. Samsung vayo touchpad,
  16. fn f1 geht nicht mehr vaio,
  17. vaio touchpad ausschalten laptop vatio,
  18. sony vaio fn key touchpad,
  19. vaio touchpad samsung,
  20. sony vaio touchpad nicht mehr im systray,
  21. vaio fn f1,
  22. vaio fn taste und f1 funktioniert nicht,
  23. forum vaio zeiger,
  24. vaio touchpad zeiger geht nur hoch,
  25. sony vaio touch panel die anwendung kann nicht gestartet werden
Die Seite wird geladen...

Vaio Touchpad verweigert den Dienst - Ähnliche Themen

  1. Touchpad-Problem & RAM Upgrade

    Touchpad-Problem & RAM Upgrade: Hallo zusammen, Ich habe mir in den letzten Tagen das Acer Aspire ES1-111M-C56A gekauft und dann auch direkt Win10 installiert. Seit der...
  2. Probleme mit Windows Diensten und Hardwarefehler

    Probleme mit Windows Diensten und Hardwarefehler: Hallo, heute Nachmittag ist mir mein Rechner abgestürzt, die Sicherung geflogen. Als ich die Sicherung wieder rein hatte, startete mein Rechner...
  3. Medion Akoya E4212, scrollen mit dem Touchpad geht nicht

    Medion Akoya E4212, scrollen mit dem Touchpad geht nicht: Also, ich bin mir relativ sicher, dass ich das Kunstwerk vollbracht hab, einfach die Treiber zu löschen. Es ist aber eine Weile her. Die...
  4. Vaio, Backlight fehlt nach dem Displaytausch

    Vaio, Backlight fehlt nach dem Displaytausch: Hallo Leute, nach dem Displaytausch ist er sehr dunkel.Das Display ist so schwarz,dass mann nur bei direkter Einstralung etwas sieht.Z.B in der...
  5. Sony Vaio SVF15A29M Treiberprobleme!

    Sony Vaio SVF15A29M Treiberprobleme!: Mein Laptop: Sony Vaio SVF15A29M Hallo Zusammen, ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Verzweifle langsam! Ich habe vor kurzem mein...