USBPORT.SYS Bluescreen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Mepich, 23.05.2013.

  1. Mepich

    Mepich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich habe folgendes Problem. Jedes mal wenn ich den Rechner gestartet habe kommt sofort nach der Anmeldung ein Bluescreen mit dem Fehler USBPORT.SYS.

    Ich habe schon im Internet geschaut, habe aber keine Lösung gefunden. Ich bin auch schon hingegangen und habe mir aktuelle Treiber runtergeladen und habe Windows neu aufgesetzt, mit frischen Treibern, hat auch nix gebracht.
    Könnt ihr mir vielleicht Helfen?

    Hier meine Hardeware:

    Computer:
    Computertyp ACPI x64-based PC
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate
    OS Service Pack [ TRIAL VERSION ]
    Internet Explorer 9.0.8112.16421 (IE 9.0)
    DirectX DirectX 11.0
    Computername GINO-PC
    Benutzername Gino
    Domainanmeldung [ TRIAL VERSION ]
    Datum / Uhrzeit 2013-05-23 / 20:29

    Motherboard:
    CPU Typ DualCore AMD Athlon II X2 240, 2800 MHz (14 x 200)
    Motherboard Name ECS MCP61M-M3 (2 PCI, 1 AGP, 2 DDR3 DIMM, Audio, Video, LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 6100-430, AMD K10
    Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
    DIMM1: Micron 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (10-9-9-24 @ 666 MHz) (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 609 MHz) (7-7-7-20 @ 533 MHz) (6-6-6-17 @ 457 MHz) (5-5-5-14 @ 380 MHz)
    BIOS Typ AMI (01/11/10)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

    Anzeige:
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 9800 GT (512 MB)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 9800 GT (512 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 9800 GT
    Monitor AOC LM720 [17" LCD] (11249BA026993)

    Multimedia:
    Soundkarte VIA VT1705 @ nVIDIA nForce 6100-400/405/420/430 (MCP61) - High Definition Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller NVIDIA nForce Serial ATA Controller
    IDE Controller NVIDIA nForce Serial ATA Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte ExcelSto r Technology SCSI Disk Device (149 GB)
    Festplatte SAMSUNG HD160JJ/P SCSI Disk Device (160 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte ST325082 3AS SCSI Disk Device (250 GB, 7200 RPM, SATA)
    Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
    Optisches Laufwerk TSSTcorp CDDVDW SH-S203N SCSI CdRom Device (DVD+R9:16x, DVD-R9:12x, DVD+RW:20x/8x, DVD-RW:20x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Alle USB-Geräte sind dabei entfernt?
     
  4. Mepich

    Mepich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Nein ich habe derzeit USB Tastatur, Maus und externe Festplatte angeschlossen. Wann soll ich denn die ganzen Geräte abschließen?
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Dann fang der externen Platte an, ein Gerät verursacht den Fehler.
     
  6. #5 xandros, 24.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dafuer muss man schon ein paar Details mehr ueber die Komponenten wissen als oben aufgefuehrt sind.
    Beim Mainboard z.B. "ECS MCP61M-M3" ist als Bezeichnung ja schoen, nutzt aber nichts, wenn man die Version nicht kennt.....
    Zwischen V1.0A, V2.0, V7.0 und V7.1 gibt es ein paar kleine Unterschiede, die auch entsprechende Treiber benoetigen. MCP61M-M3 ist also nicht gleich MCP61M-M3.
    Aehnliches gilt auch fuer die Grafikkarte! NVidia produziert zwar den Chip! Das alleine bedeutet aber nicht automatisch, dass der von NVidia veroeffentliche Referenztreiber mit deiner Grafikkarte von Hersteller XYZ auch funktionieren muss....

    Der genannte BSOD (wird als Stop-Fehlercode wohl 0xFE angezeigt haben) ist moeglicherweise auch durch Energiespareinstellungen ausgeloest worden. Wenn Windows die installierten Geraetetreiber startet und dann ein Geraet in einen Energiesparmodus schalten soll, den der Treiber nicht unterstuetzt, dann wird die Hardware das mit einem Fehler quittieren. Gerade das Veraendern der Betriebszustaende von Geraeten kann Windows gerne mal zum Absturz bringen - vor allem wenn Geraete aus einem Schlafzustand geweckt werden sollen und den Schlafzustand gar nicht korrekt beherrschen.....

    Waere allerdings mal interessant, was die Ereignisanzeige von Windows sagt....
    Rechner dazu mal im abgesicherten Modus starten und in der Ereignisanzeige schauen, welche Fehlermeldungen dort so protokolliert zu finden sind.
     
Thema: USBPORT.SYS Bluescreen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usbport sys bei amd

Die Seite wird geladen...

USBPORT.SYS Bluescreen - Ähnliche Themen

  1. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  2. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  3. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  4. Bluescreen

    Bluescreen: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit dem PC eines Arbeitskollegen: Der PC fährt nur dann Ordnungsgemäß hoch wenn ich im UEFI alle CPU Boost´s...
  5. Bluescreen 0x0000007E

    Bluescreen 0x0000007E: Hallo Leute, bin mir nicht sicher, ob es sich um ein Hardware- oder Software-Problem handelt: Ich erhalte immer wieder Bluescreens mit der...