USB-Strom

Diskutiere USB-Strom im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi! Es geht um den USB-Anschluß als Spannungsversorgung. Ich habe irgend wo gehört,das der nur 500mA für alle Geräte liefern kann. Ist das so?...

  1. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Es geht um den USB-Anschluß als Spannungsversorgung.

    Ich habe irgend wo gehört,das der nur 500mA für alle
    Geräte liefern kann.

    Ist das so?

    Wenn ja, kann man das erhöhen?

    Oder muß ich mir ein externes Netzteil,für 5V 1A,stricken?

    Dank im vorraus!

    opa
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Jop dj-steven-k schrieb im Beitrag P.E.P. USB Vibration Gamepad streikt


    Vielleicht frägst du Ihn mal er kann dir bestimmt weiterhelfen du erreichst ihn direkt HIER

    P.S: ich kenne nur Adapter bei welchen man 2 USB Anschlüsse zu einem koppelt... aber ob man auf 1 usb anschluss mehr saft bekommen kann denke ich nicht
     
  4. #3 dj-steven-k, 29.06.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also ja es is so usb ist auf 500mA beschränkt (alle zusammen)

    man kann allerdings ein netzteil ans usb anschließen was den nötigen zusatzstrom bringt

    hier ist zb ein 4x usb port der JEWEILS 500mA zur verfügung stellt --> HIER

    in der produktbeschreibung steht auch nochmal drin das der port ohne netztel nicht mit mehr als 500mA insgesamt belastet werden soll.

    mfg steven
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Vielen Dank,aber das ist nicht das,was ich mir vorgestellt hatte.
    An einen Hub hatte ich zwar gedacht,nur dann brauche ich ja doch ein
    Netzteil für den Hub.

    Ich möchte alles vom PC aus haben,alles aus einem Gehäuse sozusagen.

    Muß ich irgend was beachten,wenn ich ein externes Netzteil in den PC
    einbaue?
    Unabhängig vom PC selbst?
     
  6. #5 dj-steven-k, 29.06.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    das problem ist das du keinen strom in den pc einspeisen darfst (dann geht das netzteil kaputt oder win stürzt ab)

    dieser hub funktioniert so das nur die 4 ports den strom vom netzteil bekommen, und nichts zurück in den rechner fließt.

    was hast du denn genau vor??
     
  7. #6 GrayGhost, 29.06.2007
    GrayGhost

    GrayGhost Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Und Tschüß
     
  8. #7 dj-steven-k, 29.06.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    bitte dann probier eine externe stromquelle an dein usb anzuschließen, mit sicherheit wird das netzteil draufgehen.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nabend!

    Lesen müßte man können.
    ----------------------------------------
    Ich sagte E X T E R N !!!!!!!!
    ----------------------------------------
    Extra,unabhängig vom PC!!!!!!!
    ----------------------------------------
    Nix von ins Netzteil einspeisen!!!!!
    ----------------------------------------
    Da kommt eine EXTRABUCHSE in USB-Form rein und diese Extrabuchse
    wird mit einem externen, unabhängigen, ohne das Netzteil vom PC
    irgend wie zu berühren,Netzteil mit eigenem Trafo rein.

    Kann das trotzdem den Pc stören?
     
  10. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Alles Klar Opa dannmach mal anstatt die schnellen Ports direkt am Maiboard zu nutzen mache iche alles extern - intern damit ich "10" Usb geräte über ein einziges USB verbindungskabel mit dem PC verbinden welches dann ale andren GEäte mit Daten versorgt und das alles baue ich in den pc ein ???? Alles Klar sag ich da nur alles klar
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gott,habe ich was von Daten geschrieben?
    Ist das soo schwer zu verstehen?
    Ich habe nicht so viel gemurkse innerhalb meines PC,wie Du.

    Da ist noch viel Platz drin.Ich brauche keine Wakü,welche intern Platz benötigt,würde auch k....aussehen,meine Seitentür ist aus Plexiglas.

    Noch mal für Deinen vollen Durchblick.

    Ich baue ein Schaltnetzteil zusammen und stelle es in das Gehäuse
    vom PC.

    In ein freies Slotblech wird eine USB-Buchse eingebaut und mit dem
    Schaltnetzteil verbunden.Diese wird auch extra markiert.

    Da ich noch USB-Einbaubuchsen und USB-Kabel habe,nutze ich diese.

    Dieses Schaltnetzteil und diese spezielle USB-Buchse hat K E I N E
    galvanische Verbindung mit dem Mainboard,es wird nur durch die
    Gehäuselüfter mitgekühlt.

    Die gesamten Anschlußkabel vom PC zu der Einzelgeräten z.B. Maus,
    Tastatur,Drucker usw. laufen durch ein 100er Rohr und einem
    100x60mm Kabelkanal dorthin,wo ich sie brauche.

    Auch in dem Kabelkanal sitzen Buchsen für die bereits aufgezählten
    Geräte,damit der Strippenwirrwar ein Ende hat.

    Somit sitzt ein externes Netzteil-intern im PC-Gehäuse.JETZT KLAR???

    ________________________________________________________
    Noch einmal meine Frage:" Kann das irgend welche Störungen im PC
    ---------------------------------------------------------------------------------------
    verursachen?
    ----------------
    Gruß opa
     
  12. #11 dj-steven-k, 30.06.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ichs jetzt richtig verstanden habe brauchst du nur ein paar usb ports die als stromquelle dienen?? (für zb geräte die auch nur den usb strom brauchen wie notebooklampe etc...)

    die anderen laufen weiterhin als normale usbs für maus etc...??
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche keine Port's.Notebooklampe wäre schon fast richtig.
    Das PC-Geäuse ist ein Thermaltake Soprano-Tower,kein Notebook.
     
  14. #13 dj-steven-k, 30.06.2007
    dj-steven-k

    dj-steven-k Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2007
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    das war ja auch nur ein beispiel, also hab ichs richtig verstanden??

    ja klar kannst du machen, sobald die normalen usbs mit dem "stromusbs" nicht in berührung kommen.

    mfg steven
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin kein Hochfrequenztechniker,nicht das die Takterei vom
    Schaltnetzteil,den PC-Takt beeinflußt.
     
  16. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Also ich würde da sehr vorsichtig sein...... Selbst die Verbindung zum Gehäuse kann muss nicht! schwierigkeiten machen... Da die Erdung und so drüber läuft ich habe biel mit Musikanlagen verbunden mit PC technick zu tun.... Da hat man sehr oft Probleme mit der Masse also es gibt ein Brummen auf den Boxen... Am Pc kann sich das auf das Netzteil oder auf die angeschlossenen usb Ports auswirken...

    Man kann das sicherlich Realisieren aber du solltest sehr drauf achten das überall gummischreiben dazwischen sind und es keine "Verbindung zum PC" gibt die Strom leiten kann...
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MO3!


    Das Brummen bei Deinem Radio kommt von den Verstärkerausgängen,da
    sie wohl nicht Massebezogen waren,Du sie aber irgendwie auf Masse
    gelegt hast.

    Es gibt keine Verbindung zum Gehäuse,auch das Slotblech nicht,welches
    nicht aus Blech,sondern aus 2mm Plexiglas ist.

    Die USB-Strombuchse ist
    abgeschirmt,die Kontakte zur Schirmung isoliert,die Befestigung des
    Netzteiles erfolgt mit Kunststoffschrauben bzw.Scheiben.

    Es gibt keine galvanische Verbindung,falls Du nicht weißt was das heißt,
    schau bei Wikipedia nach und was Du schon Andere gefragt hast.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------
    Liest Du eigendlich was bereits geschrieben wurde?

    opa
     
  18. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Naja das is ja alles gut ;) Nein der Massebrum an der Anlage kommt z.B. wenn ich bei meinem Notebook das Netzteil ranhänge... arbeite ich im Batteriebetrieb geht es
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
    Der linkt geht nicht
     
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema: USB-Strom
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb strom einspeisen

    ,
  2. stromeinspeisung usb

    ,
  3. usb zusatzstromversorgung

    ,
  4. usb anschluss strom einspeisen,
  5. usb festplatte einspeisung,
  6. usb stromeinspeisung mit Netzteil,
  7. stromeinspeisung usb festplatte,
  8. usb buchse einspeisen,
  9. usb stromeinspeisung,
  10. usb strom einspeisen auf stecker,
  11. strom-einspeisung usb,
  12. usb stromeinspeisung für usbgräte,
  13. usb zusatz strom,
  14. wie berechnet man den usb Strom,
  15. usb zusatzstrom
Die Seite wird geladen...

USB-Strom - Ähnliche Themen

  1. Wieviel strom verbraucht ein computer?

    Wieviel strom verbraucht ein computer?: Seit wir unseren 2 söhne PC's gekauft haben sind die stromkosten sehr in die höhe geschossen, wieviel consumiert ein PC im durchschnitt?
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  5. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...