USB Störung

Diskutiere USB Störung im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe ein Problem mit 2 USB Geräten. Wenn ich eines der Beiden einstecke fällt das ander automatisch raus, bzw. wird automatisch...

  1. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    Ich habe ein Problem mit 2 USB Geräten.

    Wenn ich eines der Beiden einstecke fällt das ander automatisch raus, bzw. wird automatisch deaktiviert.

    einzeln laufen beid geräte optimal.

    ich habe insgesamt 6 USB Anschlüsse extern. davon sind nur 2 belegt.

    intern sind mehrere belegt. wieviel ich davon hab kann ich lieder nicht sagen.

    kann es sein das sie die beiden USB Signale der geräte überschneiden, etc....

    Treiber neu installieren hab ich schon gemacht, hat leider nicht funktioniert.

    ich hoffe sehr ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 28.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Um welche USB Geräte handelt es sich?


    Grüße
     
  4. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    externe Festplatte (Maxtor Personal Storage 3100)

    und eine WLAN Karte ; RaLink2_RT2500 ( die is schon intern mit USB verbunden)

    wenn ich die Festplatte einstecke verschwindet das WLAN , stecke ich sie wieder aus ist es automatisch wieder da.

    (PS: USB 2.0 falls das was zur sache tut)
     
  5. #4 K@rsten, 28.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Tritt der Fehler bei jedem USB Port auf, also bei allen 6?



    Grüße
     
  6. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ja, bei allen.

    wenn ich ihn vorne (hab 2 von den 6 anschlüssen an der Front des PC's) anschließe dann geht überhaupt nichts mehr.

    muss dann den USB 2.0 Treiber neu installieren, damit er die WLAN Karte wieder erkennt.

    Stecke ich sie hinten an dann erkennt er die vorderen 2 USB anschlüsse nicht mehr, stecke ich sie wieder aus sind sie wieder automatisch da.

    ich hab auch schon mal alle USB Geräte intern, sowie extern deaktiviert. (also alle auser die Beiden und meine Tastatur)
    ich hatte mit einer USB überlastung gerechnet. wars anscheinend auch nicht da das nix geholfen hat.
     
  7. #6 K@rsten, 28.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Es wäre möglich, dass Deine Spannung zusammenbricht!

    Gehe mal ins Bios und poste die dort angezeigten Spannungen

    XP > PC Health Status
    Win2000 > Hardwaremonitor


    Grüße
     
  8. #7 Ecko@Home, 28.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Hast du mal einen BIOS-Reset versucht?

    Hast du XP + Service Pack 2 + Updates?

    Mach mal bitte einen HiJackThis und stelle das Ergebniss hier rein!!


    MFG Ecko@Home
     
  9. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Festplatte hat aber ne externe Spannungsversorgung.
    (Sie zieht 300mA vom USB Port.)


    (wenn ich andere USB Geräte anstecke z.B. nen USB-Stick funktioniert der einwandfrei auch zusammen mit der WLAN Karte)

    XP + SP2 is auch drauf
     
  10. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kann es trotzdem sein das die Spannung zusammenbricht obwohl die Festplatte ne externe Spannungsversorgung hat ?
     
  11. #10 K@rsten, 28.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Schau mal nach den Spannungen uns stecke dann die Platte ein!

    Grüße
     
  12. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub ich hab da probleme mit meiner USB Tatatur überhaupt ins Bios reinzukommen, die wird ja erst beim win Start aktiv, oder?

    gibts ne andere möglichkeit ?



    erstmal danke für alle antworten soweit
     
  13. #12 K@rsten, 28.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    USB Tastatur?

    Ich dachte Du hättest nur 2 Anschlüsse gesteckt?


    Müsste dennoch funktionieren

    XP > Entf Taste
    Win2000 > F2



    Grüße
     
  14. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Tastatur und Maus hängen bei mir an einem USB empfänger.

    Der ist angeschlossen.

    Sonst keiner , also zumindest kein externer. Was intern alles angeschlossen ist kann ich leider nicht sagen.

    ich hab schon alles deaktiv. gehabt hat nix geholfen. momentan hab ich alles aktiv. (im Gerätemanager)

    Festplatte is momentan drausen (sonst wär ich ja nicht online :) )

    vielleicht hab ichs falsch rübergebracht.
     
  15. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerad meine alte Ps2 Tastatur gefunden , mit der bin ich ins Bios gekommen, leider habe ich die Opition "PC HEALTH STATUS" nicht gefunden.

    wo ist die genau ?
     
  16. #15 Ecko@Home, 01.03.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Kannn auch "Hardware Monitor" oder "Tempcontroll" oder ähnlich heißen!

    Auf jeden Fall muß es eine Option geben, damit du die Spannungen kontrollieren
    kannst!


    MFG Ecko@Home
     
  17. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gelesen, das nicht jede Bios Version diese Option hat.

    ich finde auf jeden fall nichts.

    Wenn ich davon ausgehe das die Spannungen passen (weil die Platte hat ja ne externe Spannungsversorgung)

    Was könnte dann mein Problem sein ?


    Oder angenommen die Spannung würde zusammenbrechen was kann ich dagegen tun ?
     
  18. #17 K@rsten, 01.03.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Lade Dir Everest runter und suche dort die Spannungen.

    Wenn Du diese gefunden hast, stecke mal die Platte in den USB

    >> Im Moment ist es nur eine Vermutung, dass diese etwas damit zu tun haben!?!


    Grüße
     
  19. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Die Spannungen bleiben konstant.

    Habt ihr eine weitere Idee ?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Morpheus1805, 02.03.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Um welches Mainboard handelt es sich?? Eventuell hilft ein Update der Chipsatztreiber oder es gibt einen entsprechenden Patch, dafür auf der Herstellerseite!

    Gruss Morpheus
     
  22. exo

    exo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt ein externes USB Hub mit externer bzw. eigner Spannungsversorgung an 230 V .

    das Problem ist weg. beide Geräte funktionieren einwandfrei miteinander.

    d.h. jetzt also das die Spannung am USB zusammenbricht vermute ich mal. könnte ich das Problem auch ohne das HUB lösen ?

    danke schonmal für eure antworten.
     
Thema: USB Störung
Die Seite wird geladen...

USB Störung - Ähnliche Themen

  1. USB Stick/Speicherkarte was verändern ?

    USB Stick/Speicherkarte was verändern ?: Hallo zusammen, vlt ist mein anliegen ja seltsam oder für euch so simpel oder vlt kann man es auch nicht ändern.... Also....ich mag Musik und...
  2. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  3. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...