USB-Stick plötzlich schreibgeschützt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von -=| Matze |=-, 26.09.2014.

  1. #1 -=| Matze |=-, 26.09.2014
    -=| Matze |=-

    -=| Matze |=- Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    ich hatte mir vor ein paar Tagen den USB-Stick SanDisk Cruzer Switch 32GB gekauft und den auch ganz normal in Betrieb genommen - sprich angeschlossen und Daten drauf kopiert.

    Da ich allerdings nach kurzer Zeit den Stick für großere Dateien brauchte, wollte ich ihn von FAT32 auf NTFS formatieren. Allerdings klappte das nicht, sondern es wurde angezeigt, dass der USB-Stick schreibgeschützt wäre.

    Also habe ich versucht den Schreibschutz zu entfernen, es aber bis jetzt nicht geschafft. Was habe ich gemacht?

    1. Einen Schalter gesucht - hat der nicht.
    2. Über die Registry versucht den Schreibschutz zu entfernen - unter HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet \Control\StorageDevicePolicies WriteProtect mit Wert 0 geändert.
    3. über CMD -> diskpart -> lis dis -> sel dis X -> clean - weiter gehts nicht, da schreibgeschützt...
    4. Versucht mit EaseUS Partition Master zu formatieren. Ging nicht, da schreibgeschützt.

    Unter den Eigenschaften taucht noch nicht mal mehr schreibgeschützt auf - siehe Bild:

    So langsam bin ich mit meinem Latein am Ende. Kann ich noch irgendetwas versuchen oder ist der USB-Stick hinüber?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Gib ihn doch einfach zurück und sag er ist defekt.:D
     
  4. #3 Field-Store, 29.09.2014
    Field-Store

    Field-Store Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Trag dich mal über Eigenschaften Sicherheit Erweitert als Besitzer des Sticks ein Windoof hat wahrscheinlich alle gesperrt ausehr System passiert abunzu mal.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Kannst Du mal schreiben, wie Du den Stick formatiert hast?
    Man doch nichts falsch machen, wenn die richtigen Schritte macht...
     
  6. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    5
    Sandisk hat da immer eine Software mit drauf ( SanDisk SecureAccess ).
    Die hast du nicht aktiviert oder?
     
Thema:

USB-Stick plötzlich schreibgeschützt

Die Seite wird geladen...

USB-Stick plötzlich schreibgeschützt - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......