USB-Stick nicht erkannt

Diskutiere USB-Stick nicht erkannt im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Intenso USB-Stick (16GB). Da ich größere Daten auf den Stick kopieren wollte, musste ich das Format...

  1. p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe ein Problem mit meinem Intenso USB-Stick (16GB).
    Da ich größere Daten auf den Stick kopieren wollte, musste ich das Format von FAT32 in NTFS konvertieren. Das habe ich in der cmd via folgendem Befehl (und das nicht zum ersten Mal) getan:
    convert f: /FS:NTFS /NoSecurity

    nach folgendem link bin ich vorgegangen:


    NTFS oder FAT32 für externe Harddisk? - PCtipp.ch - Praxis & Hilfe


    Das verlief alles erfolgreich. Nach der Konvertierung waren 2 Ordner auf dem Stick. Ich habe mir nichts dabei gedacht und diese einfach gelöscht. Das wird wohl der Fehler gewesen sein. Seitdem erkennt der Rechner zwar den Stick beim reinstecken, wenn ich das Laufwerk aber öffnen möchste, kommt die Fehlermeldung: " Bitte legen sie einen Datenträger in das Laufwerk ein!"

    Ich habe schon öfter mit der cmd die Formate konvertiert, aber noch nie mit dem "no security"- Parameter. Liegt mein Problem bei dieser Sache und wie kann ich meinen Stick wieder fit machen???

    Hoffe, jemand kann mir helfen..
    Beste Grüße, Peter


    System: Win XP Home Sp3/ Intel Dual-Core 2,1 Gh/ 3 Gb Ram
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    Dann geh in die Datenträgerverwaltung und erstelle eine NTFS-Partition.
     
  4. #3 helidoc, 21.03.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...wenn du keine Daten brauchst, und es unter Windows nicht geht, kannst du versuchen zB mittels einer LinuxLiveCD zu booten und es dort zu formatieren - zB mit gparted.

    hier ein Link zu einer LiveCD mit gparted:
    GParted -- Live CD/USB/PXE/HD

    Natürlich musst du dann auch den Stick auswählen, damit du dir nicht deine Windows-Platte löschst
     
  5. p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Wo boote ich mich denn da rein?...hab überhaupt keinen Schimmer von Linux...noch viel weniger als von Windows:)
     
  6. #5 helidoc, 21.03.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...vermutlich kann man das auch direkt unter Windows lösen - damit kenne ich mich allerdings nicht (mehr) aus.

    Bei meinem Vorschlag müsstest du eine LinuxLiveDistribution herunterladen, dieses heruntergeladene .iso brennen, und deinen Rechner statt von Festplatte/Windows dann von dieser gebrannten CD starten. Aber vielleicht kommen ja auch noch einige Vorschläge die du direkt in Windows erledigen kannst.
     
  7. #6 p.bor, 21.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2012
    p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ok...ist das Menü von diesem Image benutzerfreundlich?...auch für Computer-nonspezialisten:)...hab da so Dinge gehört...
    Ich probiers einfach mal...Herzlichen Dank für die Tipps!!
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
  9. p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Dit hab ich schon probiert...kommt nur die Meldung, das kein medium eingelegt ist, obwohl es erkannt wird.
     
  10. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wie Heinzl bereits angedeutet hat: Was sagt die Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung, Verwaltung, Comouterverwaltung, Datenspeicher, Datenträgerverwaltung) zu dem Stick?
     
  11. p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die erkennt den Stick nicht. Im Explorer wird er erkannt, bekommt einen Buchstaben zugewiesen, in der Datenträgerverwaltung taucht er nicht auf.
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du den Stick an einem anderen PC ausprobieren?
     
  13. #12 cyrillus, 22.03.2012
    cyrillus

    cyrillus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    nur für die nächste zukunft. ich würd das garnicht über cmd konvertieren ... mach das über (rechtsklick) und formatieren... :D kannst du nicht versuchen den usb stick mit rechnung zurückzugeben ?
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hast du das schon mal unter XP SP3 ausprobiert?

    Sobald er rausgefunden hat, dass der im Eimer ist, wäre das mein nächster Rat gewesen. ;)
     
  16. p.bor

    p.bor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke das Teil is Schrott...habe es sogar über die linux-boot-sache probiert. Danke für die Hilfe...Rechnung is weg, also auf zum Neukauf:)
    Beste Grüße von Peter....
     
Thema: USB-Stick nicht erkannt
Die Seite wird geladen...

USB-Stick nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  2. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  3. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  4. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...