Usb stick mit virus infiziert wenn man ihn an einem pc mit viren anschließt?

Diskutiere Usb stick mit virus infiziert wenn man ihn an einem pc mit viren anschließt? im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ich hab mal ne frage... undzwar hat einer meiner freunde das Problem das er unbedingt paar programme braucht da er nicht mehr ins internet...

  1. #1 PolishStyler, 14.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    ich hab mal ne frage... undzwar hat einer meiner freunde das Problem das er unbedingt paar programme braucht da er nicht mehr ins internet kommt aufgrund eines virenbafalls.
    er hat mcih gebeten ihm die dateien per usb stick zu geben. so nun zu meiner frage....könnte mein usb stick dadurch infiziert werden das ich ihn an seinem verseuchten anschließe und die dateiern auf sein pc übertrage oder ist sowas auszuschließen?


    danke im vorraus :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 14.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kommt drauf an wo sich der Schädling befindet...am besten sollte er mal sein gesamten PC scannen sprich Laufwerke externe Hardware und natürlich die Festplatte.

    ;) MFG dein Atze ^^
     
  4. #3 PolishStyler, 14.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das ist ja gerade das problem. ich soll ihm AV proggis geben.
    reicht auch der scan der in windows integriert ist dafür?
     
  5. #4 ReinMan, 14.11.2009
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sollte ausreichen denk ich mal mit CHKDSK halt alle Datenträger scannen von Festplatte bis externe Hardware über Laufwerke etc, hat er denn kein Antivirenprogramm installiert womit er scannen kann ?
     
  6. #5 Leonixx, 14.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist relativ. Wenn z.B. Kido oder Conficker auf dem USB Stick ist, dann ist dein Rechner schnell infiziert. Auch wenn du Virut abgekommst, wird dein Rechner infiziert. Ansonsten ist die Gefahr relativ klein. Der Virus muss sich automatisch ausführen können und dazu eine exe Datei befallen. Wenn dein Kumpel aber sämtliche Programme auschneidet, ist nichts mehr zu befallen. Anders würde es sich aber bei einem U3 Stick verhalten.
     
  7. #6 PolishStyler, 14.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    nein leider nciht er hielt es nciht für nötig...
    naja das hat er jetzt davon.. naja ok ich gebe ihm das weiter und mal sehen ob das hilfst ansonsten muss er wohl sein SB neuinstallieren


    danke mein atze :D

    EDIT: @Leonixx: ok danke ich guck mal was sich da mit dem Problem machen lässt

    danke für eure hilfe
     
  8. #7 Leonixx, 14.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Du kannst es auch einfacher halten. Lade dir Antivir Rescue CD und Dr.Web, brenne die .iso auf CD und starte seinen Rechner damit. Dann kannst du auch einen Scan durchführen. Findest du beides unter Grundausstattung....
     
  9. #8 PolishStyler, 14.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ok werde ich machenn....ich denke ich löse das problem bei ihm^^
     
  10. #9 Leonixx, 14.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist einfacher als ihm einen USB Stick in die Hand zu drücken. Würde auch noch zur Sicherheit Knoppicillin mitnehmen. Damit könntest du auch andere Probleme reparieren, sollte der Rechner Schaden genommen haben.
     
  11. #10 PolishStyler, 16.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    So hab die oben genannten programme bei ihm ausgeführt und es hat tatsächlich geholfen. nun funktioniert sein pc wieder einwandfrei. der pc scheint auch kein schaden genommen zu haben

    danke für eure hilfe :winke:
     
  12. #11 Leonixx, 16.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Schön, freut mich.

    Gruss
     
  13. #12 PolishStyler, 24.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    ich bins nochmal...wenn wir schon beim Thema sind....kann es sein das wir den Virus nur teilweiße gelöscht haben konnten?
    Also das jetzt zwar alles läuft der Virus aber noch in Teilstücken auf dem Pc ist und wieder aktiv werden kann?
    Ich weiß hört sich dumm an aber mein Kollege wollte das noch unbedingt wissen....meiner Meinung ist sowas nicht möglich entweder ist er drauf und es irgendwas funktioniert nicht richtig oder er ist weg und alles ist perfekt am laufen:)
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 Leonixx, 25.11.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    Reste können immer noch in der Registry vorhanden sein, da nicht alle Einträge gelöscht werden können. Diese sind im Allgemeinen aber harmlos. Wenn du Programme deinstallierst, bleiben auch immer Reste übrig.

    Welchen Virus hatte er auf dem Rechner?
     
  16. #14 PolishStyler, 25.11.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    torjan.gen ''......'' und davon verschiedene habe mir leider nicht die namen gemerkt.
    ok wenn die einträge harmlos sind hat er ja nichts mehr zu befürchten :)

    danke nochmal ;)
     
Thema: Usb stick mit virus infiziert wenn man ihn an einem pc mit viren anschließt?
Die Seite wird geladen...

Usb stick mit virus infiziert wenn man ihn an einem pc mit viren anschließt? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...