USB-Stick defekt?

Diskutiere USB-Stick defekt? im Datenrettung Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Vor etwa einer Woche habe ich gemerkt, dass USB-Sticks keine geeignete Art der Datensicherung sind. Vermutlich infolge eines Überspannungsschadens...

  1. #1 hennes1909, 20.01.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.01.2011
    hennes1909

    hennes1909 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Vor etwa einer Woche habe ich gemerkt, dass USB-Sticks keine geeignete Art der Datensicherung sind. Vermutlich infolge eines Überspannungsschadens ging er jedenfalls wie auch meine USB-Maus kaputt und sämtliche wichtige Daten, insbesondere für die Uni, waren verloren.
    Zunächst hatte ich noch die Hoffnung, dass der Stick an anderen Laptops oder PCs funktioniert, was logischerweise nicht der Fall war und so blieb nur der Weg zum Datenretter:
    Und hier überzeugt auf voller Linie. Im Gegensatz zu den vielen anderen Anbietern, die sich so im Internet rumtreiben, wird hier ein vergleichsweise günstiger Festpreis angeboten, zudem ist auch eine Rabattierung durchaus möglich. Desweiteren ging die Datenrettung vorbildlich schnell. Erst heute morgen wurde der Eingang meines USB-Sticks bestätigt und schon am späten Nachmittag wurde mir erfreulicherweise mitgeteilt, dass alle meine Daten gerettet werden konnten und mir nach Zahlung auf einem FTP-Server zur Verfügung stehen.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 20.01.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Willst du hier Werbung machen? Sieht fast schon nach gewerblicher Anzeige aus.
     
  4. #3 Toerti224, 20.01.2011
    Toerti224

    Toerti224 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sehe das auch als werbung,am besten thema schließen oder löschen
     
Thema: USB-Stick defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stick defekt

    ,
  2. Usb stick defekt Datenrettung

    ,
  3. datenrettung usb stick freeware windows 7

    ,
  4. datenrettung usb stick defekt,
  5. usb stick defekt,
  6. stick kapuut,
  7. defekter usb stick datenrettung,
  8. stick kaputt,
  9. usb datenrettung freeware nrw,
  10. stick defekt datenrettung,
  11. win 7 usb stick daten defekt,
  12. usb defekt datenrettung,
  13. usb defekt datensicherung,
  14. datenrettung freeware usb stick kaputt,
  15. datensicherung defekter stick,
  16. usb stick datenrettung forum,
  17. usb stick defeckt datenrettung freeware
Die Seite wird geladen...

USB-Stick defekt? - Ähnliche Themen

  1. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...