USB Port/Scanner def.? Verzweifel

Diskutiere USB Port/Scanner def.? Verzweifel im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, vor geraumer Zeit fing mein alter Scanner Bearpaw 2400 an zu spinnen, d.h. er scannte einige Bilder richtig ein plötzlich verfälschten sich...

  1. #1 kpsygressive, 22.08.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vor geraumer Zeit fing mein alter Scanner Bearpaw 2400 an zu spinnen, d.h. er scannte einige Bilder richtig ein plötzlich verfälschten sich die Farben. Irgendwann ging es wieder usw. Nun hab ich mir einen Canoscan 3000 besorgt. Er scannt einige Bilder, dann nichts mehr. Vorschau bleibt auch schwarz. Also muss mit den USB Ports doch was sein, oder? Aber was?
    Habe alle Ports versucht. Ein HUB mit ext. Stromversorgung hilft auch nicht. Kann es auch am TWAIN Treiber unter XP liegen?
    Ich wollte den Rechner noch nicht beerdigen!

    Danke

    Daniel ?(
     
  2. fd

    fd Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ********
    probier doch den scanner an einem anderen PC (freund, bekannter)
     
  3. #3 kpsygressive, 22.08.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Das ist der nächste Schritt. Dachte nur es findet sich jemand, der das Problem kennt, und vor allem die Lösung. Manchmal "spinnen" auch andere USB Geräte, nur beim Scanner fällt es extrem auf.
     
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    kann es vielleicht sein, dass der scanner usb 2 benötigt, du aber an deinem rechner nur usb 1 hast?

    gruß
    mike
     
  5. #5 kpsygressive, 22.08.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Laut Canon hat er USB 1.0
    Er ist auch ca 3-4 Jahre alt.
     
  6. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  7. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hm, dann solltest du den scanner wirklich mal an einem anderen rechner ausprobieren. alternativ könntest du dir eine usb-steckkarte kaufen z.b. sowas und es damit ausprobieren. ist ja keine rieseninvestition.
     
  8. #7 kpsygressive, 22.08.2007
    kpsygressive

    kpsygressive Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, hatte ich garnicht dran gedacht.
    Oder ob es mit dem tWAIN Treiber zusammenhängt?
    Ich glaube es ist automatischder von XP?
     
Thema:

USB Port/Scanner def.? Verzweifel

Die Seite wird geladen...

USB Port/Scanner def.? Verzweifel - Ähnliche Themen

  1. USB-3 Treiber für Win 7 64bit

    USB-3 Treiber für Win 7 64bit: Ich habe ein MSI 760GM p23 Board. Unter Chipsatz steht bei Everest Northbridge AMD RS 780/ RS880. Ich will da keine falschen Treiber...
  2. Externe USB Platte geht nicht in Stand-By

    Externe USB Platte geht nicht in Stand-By: Hallo, ich nutze eine externe USB Platte für Backups. Die ist zwar immer angeschlossen, sollte aber meiner Erwartung nach nur anspringen wenn auch...
  3. ec flash Mainboard def?

    ec flash Mainboard def?: Hallo Liebe Foren Kollegen Ich bin heute von einer LAN nach Hause gekommen. und wollte gerade meinen PC starten da bekam ich diese Fehler...
  4. USB wird nichtmehr erkannt

    USB wird nichtmehr erkannt: Hallo liebe Mitglieder, Habe seit ein paar Monaten ein Acer Aspire V13 (V3-372-518v), bin auch soweit zufrieden. Der Laptop hat auf der linken...
  5. Server & Ports Hilfe

    Server & Ports Hilfe: Hey Leute ich suche nach jemanden der sich in der Welt der Programmierung gut auskennt. Ich hätte gern jemanden mit dem ich ein wenig Fachwissen...