USB-Festplatte wird als "lokaler Datentrager" erkannt

Diskutiere USB-Festplatte wird als "lokaler Datentrager" erkannt im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, habe folgendes Problem: Nach Anschluss der USB-Festplatte bringt Windows beim Neustart des PC vorm Anmelden die Fehlermeldung:...

  1. cybres

    cybres Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem:

    Nach Anschluss der USB-Festplatte bringt Windows beim Neustart des PC vorm Anmelden die Fehlermeldung: Kein oder zu wenig virtueller Arbeitsspeicher festgelegt....

    Wird die Platte erst nach dem Hochfahren angeschlossen funktioniert alles tadellos.

    Die Einstellung unter Systemsteuerung/System/Erweitert/Systemleistung/Virtueller Arbeitsspeicher bringt leider nichts, da die Anpassung nach jedem Neustart verschwindet, bzw. Windows die Einstellung nicht korrekt zuordnet und statt der eingestellten 1536 MB nur 256 MB für interne und externe Festplatte übernimmt.


    Gibt es eine Möglichkeit die externe Festplatte auch als extern zu erkennen, sodass Windows diese Platte erst nach dem WinLogin ansteuert?

    System:
    Windows MCE 2005 SP2
    USB-FP: Western Digital My Book 250 GB / EE


    Bin für jeden Rat dankbar.

    LG :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Gernböck, 06.11.2006
    Gernböck

    Gernböck Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    0
    Also lokaler Datenträger heißts immer, ob intern oder extern
    Aber das mit dem Virtuellen Speicher klingt komisch
    Virteller Speicher ist die Auslagerungsdatei oder ???
     
Thema: USB-Festplatte wird als "lokaler Datentrager" erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb festplatte wird als lokale erkannt

Die Seite wird geladen...

USB-Festplatte wird als "lokaler Datentrager" erkannt - Ähnliche Themen

  1. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...