USB-Festplatte nicht dauerhaft erkannnt.help!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von dEUS321, 30.04.2007.

  1. #1 dEUS321, 30.04.2007
    dEUS321

    dEUS321 Guest

    Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem mit meiner brandneuen usb-festplatte von datalux (80GB) , welches mich vor ein Mysterium stellt. Ich hoffe ich finde hier Hilfe, in vielen anderen Foren bekam ich die nicht. :(

    Also, folgendes, erstmal ein paar eckdaten:

    ich benutze windows xp mit service pack 2
    alle treiber wurden neu installiert und erfrischt
    (mit dem bios hab ich keine ahnung, also braucht ihr mir damit erstmal nicht kommen :p)
    es ist noch ein weiterer usb-adapter angeschlossen, ein usb-hub, welcher aber nicht die festplatte versorgt.


    so, folgendes :( :

    die datalux-festplattte wurd neu gekauft, angeschlossen und in der datenträgerverwaltung partitioniert und dann auf NTFS formatiert. so weit so gut. im gerätemanager wird sie angezeigt und auch im arbeitsplatz erscheint sie brav. das bespielen ist kein problem, da macht sie keinerlei probleme.

    jetzt kommt das rätsel:

    reboote ich den pc, ist sie immernoch vorhanden und funktionstüchtig, wenn ich den pc allerdings komplett ausschalte und vom strom nehme und dann reneut starte, ist sie verschwunden. :confused:
    unten rechts in der taskleiste steht noch immer das hardware sicher entfernen-zeichen und auch im gerätemanager wird sie gelistet. allerdings erscheint sie nicht im arbeitsplatz und in der datenträgerverwaltung wird sie als "nicht initialisiert" angezeigt.

    möchte ich diese nun in der datenträgerverwaltung initialisieren, erscheint für ca 3 minuten die sanduhr, gefolgt von einer fehlermeldung (bla bla konnte nicht initialisiert werden) :bahnhof:
    allerdings steht die festplatte dort jetzt nichtmehr als "nicht initialisiert", sondern als "nicht lesbar".

    möchte ich die festplatte benutzen, muss ich sie nun einmal abstöpseln und dann wieder anschließen und, schwups, ist sie wieder da, mit allen daten und der zugewiesenen partition. :confused:

    so, an der festplatte kann es aber nicht liegen, da dieses problem bei meinem bruder und auch an seinem laptop, sowie am saturn-pc, als ich versucht habe die festplatte umzutauschen :cool: , nicht auftritt.
    ABER komischerweise funktioniert die 40 gb trekstor-festplatte (das gleiche in grau) meines bruders bei mir einwandtfrei, ohne dass die festplatte als "nicht initialisiert" angezeigt wird.

    ich bin halb am verzweifeln! weiss jemand eine lösung?!
    habe die kabel schon ausgetauscht, mehrere usb-ports getestet -> kein erfolg.


    PS: ich habe schwach in erinnerung, dass dieses problem nicht von vorn herein auftrat, also sie zeitweise erkannt wurde. ich weiss allerdings nicht, was ich verändert oder angestellt habe, damit der fehler mich nun konstant nervt. umtauschen gegen eine trekstor kann ich sie leider nicht. bin also auf foren-hilfe angewiesen.

    Liebe Grüße

    Flo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ostseesand, 30.04.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das problem ist nicht selten.
    manche baords können es nicht ab, wenn usb-hardware eingeschaltet ist wenn der pc bootet.
    abhilfe könnte eine einsteckkarte mit usb ports helfen.
    wie sieht es aus, wenn du die externe platte erst beim eingeschalteten pc einschaltest. sprich den netztschalter an der platte klicken.
    wenn es dann geht, liegt das problem am board.
     
  4. #3 dEUS321, 30.04.2007
    dEUS321

    dEUS321 Guest

    die festplatte hat keinen an- und ausschalter..
    auf die idee mit der usb-karte bin ich auch schon gekommen. aber die läuft dann doch auch übers mainboard?!
     
Thema:

USB-Festplatte nicht dauerhaft erkannnt.help!

Die Seite wird geladen...

USB-Festplatte nicht dauerhaft erkannnt.help! - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. Acer Aspire Festplatte Tot

    Acer Aspire Festplatte Tot: Hallo, Kaum zu glauben, mein alter Acer Aspire 1810TZ scheint nicht mehr gut zu funktionieren ;-) Ich schätze die Festplatte ist tot und würde...