USB Device Treiber fehlt?

Diskutiere USB Device Treiber fehlt? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Ich habe heute die Festplatte formatieren und Windows neu aufsetzen müssen. Ich habe auch die Treiber-CD eingelegt und ausgeführt, welche...

  1. #1 Nerymon, 25.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe heute die Festplatte formatieren und Windows neu aufsetzen müssen.
    Ich habe auch die Treiber-CD eingelegt und ausgeführt, welche damals dem Lieferumfang beilag.
    Allerdings scheint mein PC keine externe Hardware mehr zu erkennen, wenn ich sie via USB an den PC schließen will. Ich hab das schon den ganzen Tag versucht. Wenn ich die Hardware anschließe, kommt meistens automatisch ein Fenster, wo automatisch in den Windows Updates nach "USB Device" gesucht werden soll. Die Suche bleibt aber jedesmal erfolglos.

    Fehlt mir also ein USB Device Treiber? Wenn ja, wo bekomme ich einen solchen her? Habe schon über Google gesucht, aber nichts finden können.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PolishStyler, 25.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi :)

    Also zuerst den Gerätemanager öffnen (systemsteuerung->System-Gerätemanager)
    Davon machst du dann bitte ein Bild.
    Aber du kannst auch direkt die Maibbaordcd einlegen dann im gerätemanager gucken wo die gelben ausrufezeichen sich befinden und dann klickst du auf die jeweiligen Geräte.Dann auf treiber und dann auf Treiber aktualisieren.Dann auf treiber von einem medium oder ähnlich heißend installieren.jetzt sucht windows nach den richitgen treibern.
    fertig :)
     
  4. #3 Nerymon, 25.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort :)
    Ich habe jetzt mal ein Screen vom Geräte-Manager gemacht:
    [​IMG]
     
  5. #4 PolishStyler, 26.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    jetzt die jeweiligen geräte doppelklicken dann auf ''nach treiber suchen'' und vorher die mainboard cd einlegen nicht vergessen
    jetzt werden die richtigen Treiber installiert
     
  6. #5 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, welche Mainboard-CD du meinst. Ich hab schon alle CDs durchgeschaut, die im Lieferumfang enthalten waren. Darunter die Recovery-CD und eine CD mit "Drivers & Utilities", welche ich vorhin bereits ausgeführt habe. Ansonsten hab ich nur noch CDs wie "Internet Security", "Win DVD 5.1 Sound...", "Microsoft Works" u.ä.

    Zudem seh ich dort hauptsächlich bei Geräten wie Drucker, Scanner etc. gelbe Fragezeichen. Es ging mir aber vorrangig um ein anderes Gerät, welches ich heute von einem Freund bekommen habe, weil ich ihm dort etwas draufladen soll. Dem Gerät hat er auch eine CD mitgegeben, diese hab ich aber auch schon mehrfach eingelegt.

    Der PC sagt zwar beim anstöpseln meistens "Neue Hardware gefunden" und versucht dann automatisch nach "USB Device" zu suchen, jedoch ohne Erfolg. Ich werde es trotzdem mal versuchen, wobei ich mir unter besagter Mainboard-CD wirklich nichts vorstellen kann gerade... ;(
     
  7. #6 PolishStyler, 26.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    also....die Mainboard Cd kennzeichnet sich meisten mit dem namen das Mainbaords.musst du mal schauen ob auf einer Cd z.b Asus oder eine andere Marke draufsteht.
    Es such nach dem USB. Device weil ich davon ausgehe das das gerät das du anschließen willst mit usb verbunden wird...oder?
    desgalb steht ja auch im gerätemanager ein ausrufezeichen bei ''USB-Massenspeichergerät''
     
  8. #7 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ok...dann werd ich nochmal alle CDs/DVDs durchsuchen.
    Ja, das Gerät wird mit USB verbunden. Wenn ich Doppelklick auf das USB-Symbol mit dem kleinen, gelben Ausrufezeichen mache, kommt übrigens ein kleines Fenster, in dem u.a. dieser Text steht:
    Ich werd jetzt mal schauen, ob ich woanders noch CDs habe. Hier in dem Karton, wo ich damals alle CDs reingetan habe, die dem PC beilagen, konnte ich bisher keine finden. Aber vllt. ist die auch wo anders untergegangen, werd mal suchen. Aber die CD MUSS dabei gewesen sein, versteh ich das richtig? Nich das ich jetzt umsonst das ganze Haus auf den Kopf stelle und es auch möglich ist, dass einem so eine CD nicht mitgeliefert wurde XD... :pinch:
     
  9. #8 PolishStyler, 26.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    es muss nicht unbedingt mit der mainboard cd gemacht werden jedoch geht das viel einfacher und mann hatt 100%tig den richtigen Treiber
     
  10. #9 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ok, Danke. Hab grad sämtliche Kartons vom PC vorgeholt, kann aber nix finden, was wie eine Mainboard-CD ausschaut. Mir ist auch nicht bekannt, dass ich derartige Schwierigkeit letztes mal auch hatte, als Windows neu aufgesetzt wurde. Ein Freund von mir meinte, dass es auch sein kann, dass ich im Bios etwas einstellen muss, um USB zu aktivieren/zuzulassen. Allerdings hab ich vom Bios erst recht keine Ahnung und gehe da auch nur ungern rein, wenn ich nicht 100%ig weiß, was ich tue. Aber wäre auch das eine Möglichkeit? Wenn ja, was muss ich da genau einstellen?

    Wenn ich ohne CD versuche die Treiber zu aktualisieren, findet Windows wieder nichts. Ich weiß aber auch nicht, ob ich manuell irgendwo die Treiber runterladen kann. Für besagtes Gerät, was mir er mir gegeben hat, hab ich z.B. auch keinen gefunden im Internet. Für die anderen Geräte weiß ich auch nicht, welcher da der Richtige wäre.

    Er erkennt ja auch die bereits angeschlossenen Geräte nicht mehr, z.B. den Drucker. Ich weiß wirklich nicht, ob ich das Problem letztes mal auch hatte. Ich muss aber gestehen, dass das auch das erste Mal is, dass ich Windows ganz allein neu einrichte. Ansonsten hatte ich dabei bisher immer Hilfe eines Freundes, der sich gut mit PCs und Co auskennt. Aber ich dachte mir "So schwer kanns ja nich sein" und ich hätte wissen müssen, dass es am Ende doch wieder an irgendwas scheitert... :rolleyes:
     
  11. #10 PolishStyler, 26.04.2009
    PolishStyler

    PolishStyler Drift-King

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi

    so aktiviert man USB im bios :
    geh im Bios unter Advanced-Chipset Configuratio-USB Device Legacy Support und stell es auf enabled.
     
  12. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Welches Betriebssystem und welches Mainboard?

    Everest herunterladen und installieren.
    Dann auf Motherboard>Motherboard und den Inhalt hier posten.
    Als erstes müssen wir herausfinden mit was für einem Chipsatz und Betriebssystem wir es zu tun haben.
    Der USB Legacy Support wird dir bei deinem Problem gar nichts nützen, denn dein USB Controller ist aktiv und er arbeitet einwandfrei!
    Das lässt sich schon an den ersten 2 Einträgen deines Screenshots erkennen ;)
    Bei halbwegs aktuellen Mainboards hat dieser eine anderen Aufgabe, nämlich um mit einem USB-Keyboard ins Setup zu kommen.
    Dein Deskjet F300 Drucker ist sicher über USB mit dem Computer verbunden und wird einwandfrei erkannt. Er benötigt nur noch einen passenden Treiber!
    Wenn du mal Infos zum Betriebssystem gibst, dann suche ich dir einen passenden Treiber heraus. Den Drucker solange bitte vom USB abstecken! Erst Treiber von HP installieren, dann Drucker anschließen ;)
    Chipsatztreiber haben aber vorerst höchste Priorität und falls du ein Windows XP System installiert haben solltest, dann ist erstmal mindestens SP2 angesagt, sofern dieses nicht im Setup integriert ist. Vorher solltest du keinerlei Treiber installieren.
    Start>Ausführen>

    msinfo32
    eingeben und Screenshot machen.
    Gruß Joel
     
  13. #12 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Mein System ist Microsoft Windows XP Home Edition Version 2002 Service Pack 2. Vom Mainboard hab ich allerdings keine Ahnung. Ich werde jetzt oben gepostetes Programm runterladen und installieren. Allerdings hatte ich wie gesagt bisher nie Probleme damit. Für den Drucker hätte ich notfalls noch irgendwo eine Treiber-CD, die nur auch nicht mehr ganz aktuell ist, aber es geht mir ja um USB-Anschlüsse im Allgemeinen. Naja, ich werd dann mal einen Screenshot editieren oder posten, wenn Everest installiert ist.

    Ich war vorhin auch im Bios und wollte dort nachschauen. Allerdings konnte ich dort nichts machen, denn meine Tastatur reagiert im Bios irgendwie nicht.
     
  14. #13 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    So sorry...komm erst jetzt dazu das zu ergänzen. War tagsüber nich zu Hause.
    Hier mal der Inhalt unter "Motherboard", den ich hier reinsetzen sollte:
    [​IMG]
     
  15. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Ein K8N Neo4 Platinum besitzt die Dame also ;)
    Ein sehr gutes 939er Board!
    Du hast einen Nforce4 Chipsatz und solltest zunächst mal die Chipsatztreiber installieren. Hast du überhaupt Sound?
    Chipsatztreiber
    Soundtreiber
    Drucker vom USB trennen und beide Treiber in der Reihenfolge installieren (Neustart erforderlich)
    Treiber CD des Druckers einlegen und Setup ausführen. Drucker erst anschließen, wenn das Setup dich dazu auffordert.
    Danach schilderst du mir bitte nochmal genau dein Problem und vor allem, welche USB-Geräte angeblich nicht erkannt werden.
    Gruß Joel
     
  16. #15 Nerymon, 26.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Sound hab ich, seit ich die Driver-CD eingelegt hatte. Aber den Chipsatztreiber lad ich mir jetzt mal runter.
    Bei den besagten USB-Geräten handelt es sich zum einen um meine Sony PSP und zum anderen um eine Art ActionReplay, irgendein Zusatzteil vom Nintendo DS, wo ich für einen Freund was draufladen soll. Es kommt zwar bei beiden Geräten der Ton, dass eine Hardware gefunden wurde, ebenso die "Sprechblase" aus der Taskleiste....aber erkannt werden die Geräte irgendwie nicht.

    Bei der PSP kommt nur immer sowas "Neue Hardware gefunden: Laufwerk". Das Gerät ist aber auf keinem Laufwerk zu finden. Bei dem anderem Gerät, was ich übers Wochenende geliehen bekommen habe, steht dann nur immer "Waiting for DS" (sein Nintendo DS ist mit angeschlossen und eingeschaltet, wie ich es laut Handbuch machen soll) im entsprechendem Programm, was auf einer CD dabeilag. Aber eine Verbindung kommt nicht, ebenso kann ich das Gerät nicht updaten, weil es immer heißt, es sei nicht mit dem PC verbunden.

    Inzwischen kommt bei beiden Geräten beim Anschließen zwar noch ein Ton (aber klingt irgendwie anders, als sonst), aber es wird dann nichts mehr angezeigt. Auch kein "Neue Hardware gefunden" oder irgendwas. Auch bei "Hardware entfernen" sind die Geräte nicht zu sehen, dort steht jetzt lediglich nur noch 1 Eintrag "SAMSUNG HD160JJ"....sonst nichts.
     
  17. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast den Drucker mittlerweile installiert?
    Scheint eher ein Problem mit dem USB-Controller im Allegmeinen zu sein.
    Welche Geräte sind an den USB angeschlossen?
    Verwendest du ne USB-Maus und/oder Tastatur?
    Diesen Post lesen und das vorgeschlagene umsetzen

    Gruß Joel
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 Nerymon, 27.04.2009
    Nerymon

    Nerymon Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Die Tastatur/Maus sind via USB angeschlossen. Ansonsten ist im Moment nur der Drucker angeschlossen am PC. Ich hab die CD vom Drucker noch nicht wiedergefunden. Ich werde mir den Beitrag mal durchlesen. Der PC kommt ja sowieso bald weg, hoffentlich hab ich am neuen PC dann derartige Schwierigkeiten nicht direkt wieder. :rolleyes:
     
  20. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
Thema: USB Device Treiber fehlt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb device treiber

    ,
  2. usb sound device treiber

    ,
  3. usb audio device treiber windows 7

    ,
  4. treiber usb device,
  5. usb audio device treiber xp,
  6. usb audio device treiber,
  7. treiber für usb device,
  8. usb device driver,
  9. usb audio device driver windows 7,
  10. usb device installieren,
  11. usb dsl device treiber xp,
  12. usb hardware treiber,
  13. USB DSL DEVICE Treiber fuer XP ,
  14. usb device treiber fehlt,
  15. usb device treiber xp,
  16. usb sound device fehlgeschlagen,
  17. usb audio device treiber win7,
  18. treiber usb device windows xp,
  19. usb device treiber xp fehlt,
  20. usb sound device treiber windows 7,
  21. usb dsl device treiber windows 7,
  22. usb dsl device windows 7,
  23. win7 usb device treiber,
  24. usb dsl device treiber,
  25. hardware gefunden- usb device?
Die Seite wird geladen...

USB Device Treiber fehlt? - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied

    Eset Smart Security und Multi-Device-Security Unterschied: Mein Virenschutz von Eset läuft demnächst ab. Jetzt habe ich mich bei den Produkten umgesehn. Was ist denn nun der Unterschied zwischen Eset Smart...