USB 2.0 auf 20m Verlängern ?

Diskutiere USB 2.0 auf 20m Verlängern ? im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also ich hatte vor 4 Verlängerungskabel mit Repeater zu holen also eine Gesamtlänge von 20m. Am Ende des USB würde ein Wlan Stick sein. Würde...

  1. Bobbie

    Bobbie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Also ich hatte vor 4 Verlängerungskabel mit Repeater zu holen also eine Gesamtlänge von 20m. Am Ende des USB würde ein Wlan Stick sein.

    Würde man noch genug Leistung bekommen ?
    Oder kann man das auch anders mit USB Lösen ? Habe heute erst herausgefunden das es USB Kabel mit Repeater gibt.

    Keine Ahnung welche Infos ihr dafür noch braucht.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Bitis

    Bitis Hot Mod
    Moderator

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    4.269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königreich Württemberg
    Würd ich nicht empfehlen, wenn Du 4 Verstärker hintereinander schalten willst, die beissen sich.
    Wir haben in einigen Lokalen 20m-Kabel verlegt, aber mit nur 1 Repeater und das funzt super. Jede "Schnittstelle" ist n Schwachpunkt.
    Wir haben das aber nur für Anlagen und TV gemacht, ich denke das die Methode bei nem WLAN-Stick nicht wirklich funktioniert.
    Da Würd ich dann eher zu nem etwas längeren LAN-Kabel raten.
     
  4. #3 Nephilim, 13.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Dann nimm doch 25m Ptachkabel. :D

    Nein, also so wie ich das versteh willst du deinen empfang verbessern, aber das wirst du nicht schaffen, selbst wenn alles funktioniert, glaube ich nicht das du über 20m Kabel bessere Datenübertragungsraten hinbekommst.
     
  5. #4 Bobbie, 13.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
    Bobbie

    Bobbie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein Lan Kabel geht nicht da ich kein Zugriff auf den Router habe sondern nur von außen per Wlan dran komme.

    Natürlich darf ich vom Nachbarn die Internetverbindung nutzen. Also nix Illegales :)

    Die Datenübertagung muss nicht besser sein. Das Internet von in ist nur 400kbits schnell, da würden mir 150kbits reichen. Immer noch besser als mein aktuelles max. 6kbits Internet :)

    Würde das mit so einem Teil gehen ?

    http://www.amazon.de/dp/B001TOG6MM/?smid=A1DS2PP1JR96N6&tag=mainseek-new-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B001TOG6MM

    oder kannst du da was empfehlen ? :D
     
  6. #5 xandros, 13.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    USB-Kabel sind an Rechnern auf grob 5 Meter Laenge fuer stabile Uebertragungen begrenzt - in wenigen Faellen funktionieren auch laengere Strecken.

    Vielleicht! Auch hier wird lediglich ein USB-Signal verwendet, welches NUR ueber ein anderen Kabeltyp geschickt wird. CAT-Kabel haben zwar einen deutlich niedrigeren Verlust als USB, aber sinnvoll finde ich das trotzdem nicht.
    Dann eher eine Bridge im Empfangsbereich des WLANs aufstellen und von dort mit LAN-Kabel weitergehen oder einen Repeater, der dir das WLAN-Signal bis zum Verwendungsort weiterleitet und dabei nochmal verstaerkt.
     
  7. #6 helidoc, 13.03.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...oder zB einen WLAN-Stick (oder sonstigen "Empfänger") mit Anschluss für eine externe Antenne kaufen, eine solche anschliessen und sinnvoll platzieren.
     
  8. #7 Nephilim, 14.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Ja,
    du könntest auch einen Repeater i-wo noch aufstellen, kosten dann halt nen paar Euro ( http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN...1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1331717943&sr=1-2 )

    Ansonsten, hier is nen Stick, wo dir die letzten beiden Bilder verraten wie mans macht ( http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128 ) ! und hier wäre noch so ne Antenne, aber mehr wie 5m Kabel hat man an denen auch net, die meisten soger nur so 1,20m rum... ( http://www.amazon.de/gp/product/B00...&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375173&pf_rd_i=301128 )

    -edit:
    Hab grad noch Thread no2 gesehen.. :rolleyes:
    http://www.pic-upload.de/view-13337868/Unbenannt.png.html
     
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 xandros, 14.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.070
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie weit sind die beiden Haeuser voneinander entfernt? (zwei Fritz!Boxen der 71er-Serie schaffen bei freier Sicht locker an die 500 Meter...)
    Theoretisch sollte bei dir ein gut platzierter Repeater/eine Bridge (z.B. eine ausrangierte Fritz!Box oder ein Siemens Gigaset 108 Siemens Gigaset WLAN-Repeater 108, 3 in 1, Repeater: Amazon.de: Computer & Zubehör die Strecke problemlos ueberbruecken koennen.
    Die Bridge wird dabei lediglich fuer die Funkstrecke zwischen deinem Gebaeude und dem Router deines Nachbarn verwendet. Ab der Bridge kannst du dann dein Rechner mit Netzwerkkabel anschliessen oder eine eigene Verbindung via WLAN herstellen (wenn das Verbindungsgeraet nicht als Bridge sondern als Repeater laeuft).
    Wenn das nicht funktioniert: An beiden Haeusern eine Outdoor-Patchantenne montieren und mit Ethernetkabel beim Nachbarn zum Router verbinden bzw. bei dir zum Rechner oder einem WLAN-AccessPoint. (Ist allerdings die kostenintensivere Version, wenn man von Laseruebertragung mal absieht...)
     
  11. #9 Nephilim, 15.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Stimmt, ne Richtfunkantenne wär teuer... :D

    Aber man kann ja die "Hausmittel" auch mal testen ;) Die 0-Euro-Antenne | heise Netze
     
Thema: USB 2.0 auf 20m Verlängern ?
Die Seite wird geladen...

USB 2.0 auf 20m Verlängern ? - Ähnliche Themen

  1. USB Stick/Speicherkarte was verändern ?

    USB Stick/Speicherkarte was verändern ?: Hallo zusammen, vlt ist mein anliegen ja seltsam oder für euch so simpel oder vlt kann man es auch nicht ändern.... Also....ich mag Musik und...
  2. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  3. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...