Uninformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Vetch, 04.03.2008.

  1. Vetch

    Vetch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Also. Zunächst: ich habe dieses Forum grad gegoogelt, und falls ich mit meinem Hilfeschrei hier falsch bin: bitte nicht ärgern beim Löschen. Danke.


    Ich habe so dermaßen keine Ahnung, dass es normalsterblichen Usern meist sehr schwer fällt (bzw. unmöglich ist), sich auf mein Niveau runter zu denken.
    Mein Anliegen: Ich muss mir demnächst nen neuen Computer kaufen, weil mein alter bloß zwei superlangsame USB-Eingänge hat, keinen DVD-Brenner, und für Drucker ODER Scanner (schraub ab, schraub an...) so, äh, große breite Stecker mit vielen kleinen Pins drin... y'know...
    Ich erwähne das um zu illustrieren, dass mein Comp bisschen alt ist.


    1. Ich möchte auf meinem neuen Comp gerne ein peinliches Spiel spielen können, bei dem als Systemvoraussetzungen auf der Packung steht:

    3 Ghz Prozessor
    1 GB RAM
    Grafikkarte 256 MB Shader, 3.0 kompatibel

    Nein, ich hab keine Ahnung, was das bedeutet, aber nachdem ich eben in so ner großen ekligen Ladenkette nachgeschaut hab, ist mir klargeworden, dass das wohl reichlich viel verlangt ist.

    Was ich gesehen habe: PB IStart 5100 (3 Ghz) für 400.- € (Aussteller). Kommt mir, trotz Aussteller, wenig vor. Wahrscheinlich muss ich bei dem Teil noch selber jede Menge aufmotzen? Das würde mich wahrscheinlich überfordern, und auch meine Finanzen.
    Kann mir jemand sagen, was von diesem PB Rechner zu halten ist?


    2. Wenn ich von dem peinlichen Spiel absehe (das ist nicht soooo wichtig): ich brauche einen soliden Rechner, der nicht zu teuer ist. (Haha, wer nicht.)
    Ich habe keine Ahnung von Grafik- und Soundkarten, aber ich mache viel rum mit Videoschneiden, und ich spiele ein bisschen das alte NWN (falls das wer kennt, ist im Jahr 2002 erschienen und die Grafik ruckelt auf meinem Comp. Ich hätte gern einen Comp, auf dem die nicht ruckelt).
    Ich kann nicht online bestellen, mein Plan ist, den Rechner in einer dieser ekligen Ladenketten zu kaufen (oder im freundlichen Fachhandel, wenn ich einen finde) und dann per U-Bahn nach hause zu schleppen.

    Äh, und ich hätte halt gerne ein paar Tips; was für Preise realistisch sind, und welche Firmen gut, etc.
    Wahrscheinlich ist das alles noch zu vage für ne richtige Antwort; wenn noch Infos fehlen, ich liefere gerne alles nach, was ich kann.


    3. Ich brauch nen neuen Scanner. Sind diese All-In-One-Teile empfehlenswert, oder ist ein simpler Scanner sinnvoller? (Ich frage wegen Lebensdauer und Tonerkosten der All-In-One-Geräte.)


    AchJA, und 4. ARRRGH! Ich will kein Vista! Gibt es irgendeine Möglichkeit einen neuen PC mit XP zu kriegen?!? HILFE!!!

    Ich seh mich schon auf Linux umsteigen und deren Foren nerven... aber jetzt hab ich mich (nach anfänglichem langen Sträuben) so schön mit XP eingerichtet. SCHWILLXP!!!

    Seufz.
    Wie gesagt, danke für jede Hilfe; sorry, wenn Post hier unpassend.


    Jrüße,
    Vetch


    edit:
    Weia. 'UnINformiert', nicht 'uniformiert'. Wie peinlich.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    naja im laden werden pc´s immer teuerer sein,also die komplett pc´s...
    das beste ist eben einen selbst zusammen zu stellen bei www.hardwareversand.de , aber da du gesgat hast du kannst nich online bestellen weiß ich jetzt auch nich...frag einfach nen freund ob er es dir bestellt

    und wie viel darf es max kosten
     
  4. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    was ist das für ein spiel mit den 3ghz voraussetzung?

    wieviel willst du ausgeben?

    wieso kannst du nicht online bestellen. ist billiger und besser...
     
  5. Vetch

    Vetch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das mit dem selber Zusammenstellen schien mir immer schon das Vernünftigste -- bloß brauch ich dann wahrscheinlich auch jemanden, der mir den zusammenbaut. Und da weiß ich niemanden. Oder meist Du, es ist möglich, dass ich das auf meine alten Tage noch lerne? Sind verständliche Anleitungen dabei? Das fragt eine, die einst ihren alten Comp nochmal in den Laden geschleift hat, weil sie hinten die Verkleidung nicht abgekriegt hat (wo wer eine Karte irgendeiner Art einstecken wollte.
    Heh, aber der, ein Comp-Freak, hat's auch nicht geschafft. :) ).

    Das Online-Bestellen würd ich zur Not auch noch lernen (ich bin grad erst umgezogen und hab selbst noch kein Internet; das dauert noch) -- aber ich muss ja wissen, WAS ich bestelle, und eben wie ich dann damit umgehe.

    edit: Ich hatte bis dato noch nie eigenes Internet und hab einfach null Ahnung vom Onlinehandel. Geht das z.B. auch, ohne Kto.No. anzugeben, indem ich den Rechnungsbetrag überweise?



    Was es kosten darf --- naja, mit allen Karten und Zeugs so, hm, max. 600.-€, und das ist schon viel für mich. Wenn das total uneralistisch ist, muss ich noch ein halbes Jahr sparen und schaun, was dann geht.


    edit II: Das peinliche Spiel, hüstel, is NWN2. Und ich vermute sehr stark, dass der Aufwand das Spiel nicht wert ist. War bloß so ne Idee.
     
  6. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    für 600 € bekommst du bei hardwareversand schon nen guten pc mit dem du auch neuere spiele zocken kannst. das zusammenbauen kannst du denen überlassen. kostet dich 20 €... ist also nicht so tragisch...
     
  7. Vetch

    Vetch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    Das klingt doch gut. Das heißt, mein nächster Schritt ist dann wohl, dem Link oben zu folgen und die Leute beim Versand zu löchern.

    Und was das XP angeht... Ne Info dazu?
    Und wg. der All-In-One-Geräte?


    Oh, und vielen Dank für die schnellen Antworten!
     
  8. #7 PC13187, 04.03.2008
    PC13187

    PC13187 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn du einen PC bei hardwareversand zusammen stellst dann kannst du ja selber entscheiden ob du XP oder Vista installierst. Also ich habe dieses All in One Gerät http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17661&agid=476 und bin damit eigentlich recht zufrieden. Keine Probleme und ich finde die Druckerpatronen halten auch recht lange.
     
  9. Vetch

    Vetch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Achnee! Weil, der freundliche Dödel, den ich heute in der ekligen Ladenkette zu dem Thema befragte, sagte, es gäbe nur noch Vista. Und da hatte sogar ich (und das will was heißen!) was anderes gehört. Das ist eine hervorragende Nachricht! Auf zum Hardwareversand! Als erstes das All-In-One angucken. Dange, dange! :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Der Andere, 04.03.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    Also mit diesem Rechner wirst du es flüßig spielen können:

    Intel Core 2 Duo E4500 Tray 2048Kb, LGA775, 64bit
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 89,72 €


    Gigabyte GA-EP35-DS3, Intel P35, ATX, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    Liefertermin unbekannt 90,25 €


    Arctic Freezer 7 Pro Sockel 775
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 13,67 €


    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-6400 Platinum Revision 2 Dual Channel, CL4
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 36,22 €


    A+case Qubic 3010 schwarz ohne Netzteil
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 29,67 €


    ATX-Netzt.BE Quiet! Straight Power 400 Watt / BQT E5
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 47,24 €


    MSI RX3850-T2D512E-OC, 512MB, PCI-Express
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 154,83 €


    Samsung HD200HJ, 200GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    verfügbar ab 06.03.2008 36,97 €


    Samsung SH-S203P bulk schwarz
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 27,68 €


    Microsoft Windows XP Home SB System Builder-Version
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 66,17 €


    Rechner - Zusammenbau
    Versandpreis inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten und Logistikkosten
    sofort lieferbar 19,99 €


    Summe: 612,41 € +ca. 10€ versand


    und Windows XP ist auch noch dabei^^ und er wird dir schon zusammengebaut^^
     
  12. Vetch

    Vetch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Uniformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf

    Oh schluck.

    Ein beeindruckende Liste von mir völlig unverständlichen Bezeichnungen...
    Ich war grad ne Weile offline (nicht mein Comp hier) und konnte beim Versand noch nicht nachschaun. Das werd ich jetzt tun, mit Hilfe dieser Liste. Vielen Dank für die Mühe! Muss ich noch bisschen für sparen (600.- ist eigentlich schon zu hoch angesetzt), aber das sieht alles irnzwie... cool aus. :D
     
Thema: Uninformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ökonoob

Die Seite wird geladen...

Uninformierte Ökonoob braucht Hilfe beim PC Kauf - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...