Unentschlossen, welches Notebook?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Himbeerchen, 10.10.2013.

  1. #1 Himbeerchen, 10.10.2013
    Himbeerchen

    Himbeerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    gut dass es Euch gibt, ich hoffe Ihr könnt mir einen Ratschlag geben, denn ich hab keinerlei Ahnung von Notebooks und welches sich für mich eignet.

    Überwiegend werde ich es für ehrenamtliche Arbeit in Vereinen und Schulen nutzen:
    Bildbearbeitung mit Gimp und PhotoShop,
    Arbeiten mit sämtlichen Microsoft Office Programmen,
    Musik abspielen und mitschneiden,
    Filme ansehen (Internet/DVD)
    Internet surfen
    KEINE Spiele, höchstens Backgammon :D

    Was mir wichtig ist/wäre: er sollte nicht so laut sein, nicht sehr heiß werden, schnell sein und eine gute Grafik haben (guter Klang wäre auch nicht schlecht)

    Betriebssystem ist mir egal Win7 oder 8. Ich hab einen alten Dell, der ist jetzt sieben Jahre alt und hat noch XP, d.h. für mich ist Win7 und 8 neu.

    Ich habe schon zwei in der näheren Auswahl, kenne mich aber wie gesagt nicht aus.

    Acer V3-772G-747a8G1TMakk

    Sony SVF15A1M2E

    Mit welchen von den Notebooks bin ich besser dran?

    Danke schonmal :)

    Gruß
    Himbeerchen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das schließt sich aus ;)

    Budget wäre schon wichtig.
     
  4. #3 Himbeerchen, 10.10.2013
    Himbeerchen

    Himbeerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1000 Euro

    Also eher der Sony?
    Ich würde mich gern zwischen den beiden entscheiden, die gibts bei Otto und ich hab noch so viele Gutscheine ... typisch Frau eben :D
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Na wenn du es so dicke hast, nimm den Sony :D
     
  6. #5 Himbeerchen, 10.10.2013
    Himbeerchen

    Himbeerchen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Die kosten beide 1000 Euro. Unterscheiden die sich den arg in Leistung und Ausstattung? Und was heißt wenn ich es so dicke habe? *g Ich hab einen 25% Gutschein für Technik, der muss ja auch mal weg.
     
  7. #6 xandros, 10.10.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In der Ausstattung unterscheiden sich die eventuell nicht, jedoch in der Verarbeitung.
    Acer hat in den meisten Modell-Serien eine zu schwache Kuehlung. Das bedeutet, dass die Geraete recht schnell warm werden und der Luefter entsprechend viel und haeufig arbeiten darf. Die Luefter sind zwar nicht so sonderlich laut, aber es kann schon stoerend empfunden werden, wenn die Dinger permanent laufen.
    Daneben sind bei Acer haeufig die Gehaeuse zu weich, was gerade fuer den mobilen Einsatz nicht vorteilhaft ist. Fuer daheim als Desktop-Ersatz funktioniert das noch. Unterwegs ist ein zu weiches und flexibles Gehaeuse eher schlecht fuer die verbauten Komponenten.

    Bei Otto kauft man solche Geraete eigentlich nicht. Es kommt auch kaum jemand auf die Idee, seine Socken in Elektronikshops zu bestellen.
    Aber gut, wenn man dort vorhandene Gutscheine einloesen kann, macht das preislich natuerlich etwas aus.
    Als Alternative zu dem Sony wuerde ich Lenovo in Betracht ziehen. Z.B. das LENOVO Notebook »IdeaPad Z500 MBYJ7GE« | OTTO
    (Die angebotenen Samsung-Modelle sind entweder vom Display her zu klein oder der Preis ist zu hoch.)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Unentschlossen, welches Notebook?

Die Seite wird geladen...

Unentschlossen, welches Notebook? - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  3. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  4. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  5. Multimonitor setup fürs Notebook

    Multimonitor setup fürs Notebook: Hi Leute, ich habe ein Asus Zenbook UX303UB-R4100T welches eine Geforce 940M hat. Im moment habe ich über VGA und HDMI noch 2 zusätzliche...