Und mal wieder geht es um: Ram-Bausteine!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Wishmaster, 02.01.2007.

  1. #1 Wishmaster, 02.01.2007
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute!!

    Also mal vorweg, ich bin dieses Thema ziemlich leid, aber es wird sich so schnell nicht verdrängen lassen...*seufz*
    Heute habe ich meinen PC nach einen Bluescreen durchgeschaut. Hab da SiSoftware Sandra 2007, das liest auch Einzelheiten aus dem Mainboard heraus. Da hab ich mal genauer gelesen und festgestellt das mein PC nur SD-Rams mit 100 MHz Taktung verdrängt.
    Eingebaut sind aber 2x 128MB SD-Ram 133. Warum nimmt er die, wenn er mit den restlichen 33 MHz doch gar nichts anfangen kann, bzw. müsste er ja normalerweise gar nicht hochfahren, wenn die Hardware-Komponeten nicht stimmen, oder?

    Denn ich will ja auf 512 MB aufrüsten, weil mein PC ziemlich lam ist. Naja und 512 MB sind das max. installierbare an meinem kleinen PC. ^^ (Er ist acht Jahre alt...ich freu mich überhaupt das er noch so gut funzt)

    So nun zum eigentlichen Teil: Kann der Bluescreen, der immer nur dann auftaucht wenn ich einen Webbrowser schließe und Winamp aufmachen will, mit der falschen Taktung der Ram Bausteine zu tun haben? Oder überfordere ich ihn einfach nur, für den Moment?
    Denn die letzten zwei Monate hatte ich gar keine Ausfälle, aber heute schon wieder.

    Okay, danke fürs lesen und ich freue mich auf eure Antworten.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 SLIence, 02.01.2007
    SLIence

    SLIence Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    wäre evtl. ganz sinnvoll zu wissen was der bluescreen für eine fehlermeldung ausgibt.
     
  4. #3 Wishmaster, 02.01.2007
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Aso hehe sry ^^

    Also dort steht: Windows muss neugestartet werden weil ein Runtime fehler im System aufgetreten ist. Sollte dieses Problem öfters bestehen, wenden sie sich bitte an Ihren Hardwareersteller oder machen Sie folgendes: Deaktivieren Sie im BIOS Chaching oder Shadowing. (Wobei ich im Bios nachgeguggt habe und sowas nicht gefunden habe.

    Stop: 0x000004 (etc. geht immer so weiter)

    Ein physikalisches Abbild des Speichers wird erstelllt.
    Ein physikalisches Abbild des Speichers wird erstellt: (dann zählt er von 1-100 und startet neu)

    Ich hoffe das hilft euch!!

    lg
    wishmaster
     
  5. #4 SLIence, 02.01.2007
    SLIence

    SLIence Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2006
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    mach mal n ram-check mit memtest86 o.ä. programm.
     
  6. #5 Wishmaster, 02.01.2007
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    So, hab durchcheken lassen. Keine Errors, kein Problem, zwei Durchläufe, nichts passiert...
     
  7. #6 Y4nnick, 02.01.2007
    Y4nnick

    Y4nnick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    der fehler liegt wahrscheinlich nciht in den rambausteinen weil die runtergetaktet werden und das eig kein problem ist vllt sind andere hardwareteile beschädigt oder das netzteil arbeitet nciht mehr richtig
     
  8. #7 Wishmaster, 02.01.2007
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Hm...das Netzteil, hab ich erst ausgetauscht, daran kanns nicht liegen. Der CPU Lüfter ist auch neu...
    Vllt ein Trojaner? Aber mein Virenprogramm hat nichts gefunden!!
     
  9. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    das iot mit Verlaub gesagt absoluter Unsinn. SDRAM PC100 und PC133 kannst Du sogar untereinander mischen, wenn der Ramtakt 100 MHZ beträgt. Durch das Betreiben von PC133-Modulen bei 100MHZ wirst Du keine Probleme bekommen. Das Ganze hätte sogar den Vorteil, dass Du Dein System Übertakten kannst ohne den Ram zu überlasten. Was für ein Board mit welchem Chipsatz ist bei dir verbaut?

    Deaktivier mal das Video- Shadowing im Bios. Kann schon helfen. Sonst mal nach einem neueren Bios im Inet suchen. Dazu brauchst Du Boardhersteller und Typ. Steht meist auf den Platinen drauf. Handelt es sich bei dem Rechner um einen Intel oder AMD?

    gruss
    Neo2K
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Wishmaster, 03.01.2007
    Wishmaster

    Wishmaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Mein Board ist ein Intel i810.
    Hersteller: Fujitsu Siemens
    Model: CW35-L.

    Hab ich ein Video-Shadowing überhaupt, denn im Bios habe ich nichts dergleichen gefunden.

    Die Version des BIOS ist die neuste, und ne neuere wirds nicht geben, bedenkt das der PC 7 Jahre alt ist!!

    lg
    wishmaster
     
  12. Neo2K

    Neo2K Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    der Chipsatz unterstützt alle Intel Prozessoren mit 100MHZ FSB. Soll eine Onboard-Grafik und Onboard-Sound haben. Der I810 ist ein ziemlich verbugter Chipsatz, der mit dem Memory-Controller-Hub I82810 Probleme hat, was dazu führen kann, dass es bei der Speicheradressierung Probleme gibt. Soll heissen, wenn Du 20 bis 25 Euro entbehren kannst, kauf Dir bei eBay ein Mainboard ,mit Intel BX oder I815 Chipsatz. Da würde das Asus CUSL2, CUBX, CUBX-E oder für Mini-ATX bzw. Micro-ATX ASUS CUSI-M in Frage kommen. Alle Sockel 370 (Penthium 3), den dürftest Du auch auf Deinem Board haben. Der I815 ist der neuere Chipsatz kann aber nur 512 MB (SDRAM PC100 oder PC133) verwalten. Der BX ist der ältere aber auch bessere Chipsatz, echt Rockstable, kann 1GB SDRAM (PC100 und PC133) verwalten. Es gibt noch das TUSL2 mit Tualatin-Unterstützung, kann auch nur 512MB cachen, aber unterstützt die Tualatin S370 CPU´s mit bis zu 1.4GHZ. Dein Mainboard sollte baugleich mit dem Dfi Diamond CW35-L sein.


    gruss
    Neo2K
     
Thema: Und mal wieder geht es um: Ram-Bausteine!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was passiert wenn man die falschen ram bausteine einbaut

Die Seite wird geladen...

Und mal wieder geht es um: Ram-Bausteine!! - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....