Umstellung von WindowXP auf Window7

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Diabolo, 29.03.2014.

  1. #1 Diabolo, 29.03.2014
    Diabolo

    Diabolo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg in S-H
    Hallo,
    ich habe noch WindowXP auf meinem Rechner und möchte nun auf Window7 umstellen. Kann ich das ohne Probleme auf meinem Computer installieren?
    Gruß
    Diabolo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
  4. #3 charlie_haas, 30.03.2014
    charlie_haas

    charlie_haas Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 Diabolo, 07.04.2014
    Diabolo

    Diabolo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg in S-H
    Hallo Heinzl und charlie_haas,

    recht herzlichen Dank für Eure Links. Ihr habt mir damit sehr geholfen; es passte perfekt.

    Allerdings habe ich noch ein paar Fragen mehr:
    Die DirectX-Anforderungen für Window7 sind ja DirectX 9-Grafikgerät mit WDDM 1.0- oder höherem Treiber, wie ich durch den Link von Heinzl (Window7 Systemanforderung) erfahren konnte. Die Ergebnisse von dem Link von charlie_hass brachten dazu weder Positives noch Negatives. Es wurde überhaupt nichts von DirectX aufgeführt.

    Kann ich nun davon ausgehen, dass mein DirectX den Anforderungen entspricht?

    Wenn nicht, wie kann ich auf meinem PC feststellen, welche Version drauf ist?

    Ich habe zum Auslesen schon versucht, dass Programm "Everest home" bei chip-de runterzuladen, was aber immer mit einer Virus-Fehlermeldung meines Anti-Virenprogramms "Avira" endete.

    Ich habe bis jetzt 1GB Ram und möchte eigentlich aufrüsten. Um die Aufrüstungsgrenze meines Motherboards in Erfahrung zu bringen, und welchen Ram ich brauche, könnten mir die Informationen von Everest home
    nützlich sein.
    Falls es eine Hilfe ist, hier dazu auch noch die Daten meines PC.
    [​IMG][/url][/IMG]
     
  6. #5 xandros, 07.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Unter Windows XP ist maximal DirectX9.0c verfuegbar.
    Unter Windows Vista wurde DirectX10.0 verwendet.
    Unter Windows 7 wird DirectX11.0 eingesetzt, welches zum Teil abwaertskompatibel zu DX9 ist.
    Die entscheidende Frage ist aber: Welche Grafikkarte ist in dem Geraet eingebaut und kann diese wenigstens die Funktionen von DirectX9.0 oder sogar hoeher ausfuehren?
    Eine DX9-faehige Grafikkarte reicht fuer den Einsatz unter Windows 7 aus. Wenn die Karte mehr kann, umso besser. Erforderlich ist es aber nicht.
    Wenn es sich bei dem Geraet um die Standardkarte handelt, die von HP ausgeliefert wird, dann ist es eine Intel IGP/GMA 3000. Diese integrierte Grafikloesung unterstuetzt DirectX9.0c mit Vertex Shader Model 2.0 und Pixel Shader Model 2.0 bei einer maximalen Aufloesung von QXGA (analoger VGA-Anschluss) bzw. 1080i (DVI-Anschluss - sofern vorhanden!)
    Everest ist nicht schlecht, allerdings schon etwas aelter und wird vom Hersteller nicht mehr offiziell angeboten. Der Nachfolger nennt sich AIDA64 (fuer 64bit-Windows-Versionen). Alternativ kann man auch SIW verwenden.
    Die Aufruestgrenze nennt dir kein Tool. Du brauchst die Bezeichnung und den Hersteller des Mainboards. Dann kannst du beim Hersteller nachsehen, welche Spezifikationen die Speicherriegel erfuellen muessen.
    Nach dem Bild handelt es sich um einen HP Compaq DC5700.
    Der Speichercontroller des verbauten Mainboards sitzt dabei im Chipsatz und unterstuetzt
    - unbuffered non-ECC DDR2 PC2-5300 (667MHz) RAM-Module.
    - bis zu 4x 256MB = 1GB
    - bis zu 4x 512MB = 2GB
    - bis zu 4x 1GB = 4GB
    oder eine paarweise Mischung, was aber nicht zu empfehlen ist.
     
  7. #6 stockcarpilot, 07.04.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Ist das dein PC?

    Hewlett Packard dc5700 MT - Datenblatt - CHIP

    Uns würde es helfen, wenn du die genaue Typenbezeichnung von dem Arbeitsspeicher abschreibst. Oft werden 2x512 MB Speicher eingebaut.

    Velleicht kannst du uns ja noch die Bezeichnung vom Motherboard ablesen und posten. Ob die Onboard Graka Windows Aero unterstützt weiß ich im Moment nicht.
     
  8. #7 xandros, 07.04.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  9. #8 Icedaft, 07.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Wenn der PC noch DDR oder DDR2 Speicher hat, lohnt sich ein Aufrüsten nicht mehr. Dann lieber zu Refurbished Hardware oder zu einem neuen Rechner greifen.
    Wozu wird der PC denn verwendet?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 stockcarpilot, 07.04.2014
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Einen gebrauchten 1GB DDR2 Speicher kostet ca. 10€. Mit diesem Prozessor habe ich schon 3 PCs. auf Windows 7 32 Bit aufgerüstet. 2GB Arbeitsspeicher sollten es aber schon sein.
    Sollte es eine GMA3000 Onboard Graka sein, hilft hier natürlich eine kleine extra Graka weiter. Für Office, surfen etc. reicht das aus.
    Ich sehe es auch so wie Icedaft, das nicht viel in den Rechner investiert werden sollte.
     
  12. #10 Diabolo, 08.04.2014
    Diabolo

    Diabolo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rendsburg in S-H
    Umstellung von WindowsXP auf Windows7

    Hallo,
    ich bedanke mich ganz herzlich für die vielen, ausführlichen Informationen zu meinen Fragen.

    Das Problem mit dem Arbeitsspeicher ist gelöst. Durch das Ausleseprogramm SIW konnte ich erfahren, dass es sich um einen DDR2-Ram, 667MHz (PC2 5300) handelt. Durch ein günstiges Angebot sind es sogar zwei GB geworden.

    Zum Windows7-Programm:
    Hier habe ich schon mal nach Windows7-Programmen gesucht.

    windows 7 | eBay

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob bei mir auch eine OEM-Version problemlos
    laufen kann und hoffe, dass Ihr mir auch hier evtl. noch weiterhelfen könnt.


    Falls nützlich, habe ich hier noch ein paar Daten vom PC:

    Hauptplatine
    Eigenschaft Wert
    RITA-2012 (Hewlett-Packard HP Compaq dc5700 Microtower)
    Zusammenfassung (Summe)
    Hersteller Hewlett-Packard
    Modell 0A60h
    Version Not Available
    Seriennummer CZC7122F6B
    Brücke
    Nord Brücke Intel Q965 Änderungsstand C1
    Süd Brücke Intel 82801HB/HR (ICH8/R) Änderungsstand B0
    CPU - Prozessor
    Name Intel(R) Core(TM)2 CPU 6300 @ 1.86GHz
    CPU Sockel Socket 775 LGA
    Max. CPU Geschwindigkeit 6000MHz
    Gesamtspeicher Reported by BIOS
    Speicher Typ DDR2
    Installed Memory 1024 MB
    Available Memory 1016 MB
    Channels 1
    Maximum Kapazität 4096 MB
    Maximale Speicher Modulgröße <unbekannt>
    Speicher Plätze 4
    Fehler Korrektur Keine(s)
    System Einschübe
    ISA 0
    PCI 4
    AGP 0
    VL-BUS 0
    EISA 0
    PCMCIA 0
    ExpressCard 0
    MCA 0


    System Zusammenfassung
    Eigenschaft Wert
    RITA-2012 (Hewlett-Packard HP Compaq dc5700 Microtower)
    Computer
    Hersteller Hewlett-Packard
    Familie 103C_53307F
    Produktname HP Compaq dc5700 Microtower
    Modell HP Compaq dc5700 Microtower
    Version
    Seriennummer CZC7122F6B
    SMBIOS Asset Tag Not Available
    SKU Nummer (Stock-Keeping-Unit) RG888ET#ABD
    Gehäuse Not Available
    PC System Typ Not Available
    Maschinen Typ AT/AT COMPATIBLE
    Firmware Type BIOS
    Infrarotunterstützung (IR) Nein
    UUID 1AEA85DB-F8D8DB11-BBDA4B39-7B26001A
    Festplatten Platz
    Festplatte C: 58798 MB Verfügbar, 76309 MB Total, 58798 MB Frei
    Laufwerk D: Not Available
    Speicher
    Speicher 1016 MB Total, 227 MB Frei
    Speicher Ladezustand 77%
    Virtueller Speicher 2443 MB Total, 1039 MB Frei
    Pagefile
    Auslagerungsdatei Name C:\pagefile.sys
    Auslagerungsdatei Größe 1524 MB
    In Benutzung 639 MB
    Maximal verwendet 646 MB
    Registrierungsgröße
    Current Size 4 MB
    Maximum Size 54 MB
    Systemzeit Intervall 15 ms
     
Thema:

Umstellung von WindowXP auf Window7

Die Seite wird geladen...

Umstellung von WindowXP auf Window7 - Ähnliche Themen

  1. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  2. Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung

    Schlechte Downloadrate nach VDSL Umstellung: Hallo Leute, Danke schonmal im vorraus für die Hilfe! Folgendes mein Anschluss wurde gestern von DSL 16.000 auf VDSL 50 umgestellt. Lief alles...
  3. Wie viel spart man bei einer Umstellung auf LED?

    Wie viel spart man bei einer Umstellung auf LED?: Unsere Firma plant im Zuge von Renovierungsarbeiten in der Betriebshalle die Beleuchtung auf LED umzustellen. Ich habe mich daher...
  4. Umstellung Windows XP auf 7 - unklar

    Umstellung Windows XP auf 7 - unklar: Hallo, das Problem mit der Umstellung von Windows XP auf Windows 7 wurde hier schon mal ähnlich behandelt. Doch ich komme nicht weiter. Ich...
  5. Umstellung hotmail auf outlook

    Umstellung hotmail auf outlook: hotmail hat umgestellt auf outlook.Habe nun auf der startseite nur noch den Posteingang etc.Kein facebook posting etc.ebensowenig messenger mit...